Dabei seit
21. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Servus zusammen,

ich habe mir letztes Jahr ein Cube Elite C:68 Sl gekauft.
War bis jetzt sehr zufrieden mit dem Bike, jedoch habe ich bei den letzten Ausfahrten ein "Knarzen" vernommen, dachte erst an das Tretlager, die Geräusche konnten jedoch nicht behoben werden.
Als ich mein Bike gewaschen habe ist mir aufgefallen, dass sich zwei Risse am Sitzrohr gebildet haben. 😳
Habe sofort meinen Händler kontaktiert, der verkauft jedoch inzwischen keine Cube Bikes mehr, da es in letzter Zeit vermehrt Probleme gab.
Er hat zwar versucht eine Reklamation anzustoßen, Cube stellt sich aber quer, da er offiziell kein Cube - Händler mehr ist.
Ich habe folglich versucht die Angelegenheit direkt mit Cube zu klären, was jedoch erfolglos blieb.

Daher die Frage ans Forum, ist hier eventuell ein Cube - Händler unterwegs oder jemand der mir mit diesem Anliegen weiterhelfen kann. Ich weiß, dass es eventuell etwas zu viel verlangt ist wenn man das Bike nicht dort gekauft hat, aber Ihr würdet mir sehr weiterhelfen.

Vielen Dank vorab, für Tipps und eure Hilfe! 🙏

Ride ON 🚵‍♂️
Viele Grüße
Marcel
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
299
Ort
Berlin
Das ist leider kein Einzelfall. Such mal nach dem Fred:

Cube Elite C:68X - Erfahrungen, Einzelgewichte etc.​


Im Endeffekt kann dir jeder Cube Händler helfen der will. Versteh auch nicht warum Cube sich da quer stellt, wenn dein Händler zum Kaufzeitpunkt doch offizieller Dealer war. Vielleicht wendest du dich mal an einen Cubestore und schilderst das Problem. Ich drück die Daumen.
 
Dabei seit
21. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Servus,
danke für die Tipps, meiner Meinung nach auch nicht nachvollziehbar.
 

Anhänge

  • PXL_20210411_142459499.jpg
    PXL_20210411_142459499.jpg
    129,4 KB · Aufrufe: 241
  • PXL_20210411_142709916~2.jpg
    PXL_20210411_142709916~2.jpg
    164,3 KB · Aufrufe: 243
Oben