Cube Global Squad: Neues Team im Downhill-Weltcup

Auch wenn der Auftakt zum Downhill-Weltcup erst in knapp drei Monaten stattfindet steht bereits jetzt schon fest: So schnell wie in dieser Off Season hat sich das Fahrerkarussell im Weltcup-Zirkus lange nicht gedreht. In der kommenden Saison wird auch die deutsche Marke Cube mit einem eigenen Downhill-Team im Weltcup an den Start gehen.


→ Den vollständigen Artikel "Cube Global Squad: Neues Team im Downhill-Weltcup" im Newsbereich lesen


 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
13.446
Also doch! Man darf gespannt sein, welche Fahrer dabei sind. Spekulationen erwünscht.

Ich persönlich finde es gut und freue mich immer mehr auf die neue Saison.
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
768
Ort
Portland, OR
Welche Fahrer, außer Gwin, mit mehrjähriger Erfahrung sind denn bislang noch nicht definitv einem Team zuzuordnen?

Hatten Canyon und YT auch ein World Cup Team angekündigt?
 

JokerT

Tim
Dabei seit
1. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.285
Ort
Starnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Waldershof und Forchheim liegen geografisch schon relativ nah beieinander. ;)

Bei Canyon wirds da zumindest 2016 nichts geben, soweit ich weiß.
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte Reaktionen
660
Ort
Bonn
Wenn jetzt noch die Fahrer genannt werden und Aaron Gwin dabei ist (wovon ja fast auszugehen ist) dann fahr ich sogar wieder nach Willingen nach der Enttäuschung vom letzten Jahr. Erst Recht wenn dann Cube auch wieder als Aussteller dabei ist und generell wieder mehr Aussteller vor Ort sind.
 

bernd e

Quertreiber
Dabei seit
17. August 2001
Punkte Reaktionen
913
Ort
MSP
kürzlich hat Propain ja auch bekanntgegeben dass sie DH-WC fahren und mit wem, jetzt kommt Cube noch dazu. Nicht das irgendwann der WC irgendwann nur aus deutschen Bikes besteht :daumen:
 
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
27
Ort
Hamburg-Uhlenhorst
schöne Entwicklung bei den deutschen Herstellern!

schade nur das es an deutschen Fahrern noch im wc fehlt. (außer den bekannten Gesichtern) würde mich freuen wenn da in Zukunft sich auch was tuen würde und man vielleicht zb Junioren aus Deutschland in den teams sehen kann. so würde da auf Sicht vielleicht auch beim verband mal was passieren.
 
Oben Unten