Cube Race One Kugelring defekt

Dabei seit
17. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo Zusammen,

habe etwas blödes mit meinem MTB angestellt. Habe einen kürzeren Vorbau montiert und dabei vermutlich die Gabel nicht mehr richtig montiert. Hätte mir mal vorher ein Tutorial anschauen sollen und nicht erst hinterher. Nach der ersten Fahrt hat die Kabel dann ziemlich lose gewackelt.
Jetzt ist der untere Kugelring total verbogen, es fehlen auch einige Kugeln.
Hab dann einen neuen bestellt, nur hat der leider die falsche Größe und passt nur für den oberen Kugelring (1 1/8").
Jetzt finde ich nirgends Ersatz für den unteren. Vor allem weiß ich nicht mal in welcher Kategorie ich suchen soll. Gehört der Ring zum Steuersatz, zur Gabel oder zum Rahmen?
Wenn ich den Ring messe hat er ca. 50mm Außendurchmesser, ist wie oben geschrieben ziemlich verbogen und nicht mehr rund, kanns nicht genauer sagen.

Das Fahrrad ist ein Cube Race one 2019. Es ist eine "RockShox Recon Silver TK Air, 100mm, PopLock" Federgabel verbaut.

Kann mir einer Sagen was für einen Kugelring ich brauche bzw. wo ich so einen her bekomme?

Danke!
Ist echt nervig bei dem Wetter ohne Bike :(
IMG_20210617_180255.jpg
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
559
Wenn du keinen passenden Kugelring findest, kannst du ihn auch weglassen. Dann musst du nur mehr Kugel verwenden. (soviele wie reinpassen -1)
 
Dabei seit
17. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1
Danke für die Informationen! Vorallem dass es zum Steuersatz gehört hat mich weiter gebracht. Die 50mm waren nur ein schätz wert da der kugelring sehr verbogen ist kann ich es nicht genau messen.

Nach langer Recherche habe ich nun einen neuen Steuersatz bestellt. Hoffe er passt und ist was "richtiges".
Laut einem Beitrag in einem anderen forum welchen ich bei der Recherche gefunden habe ist der benötigte Steuersatz wohl ein ziemlicher Exot.
Mein Händler hat mir beim Kauf letztes Jahr keinerlei Unterlagen mitgegeben, das ist doch nicht normal?
Laut einem Dokument welches ich online gefunden habe braiche ich einen is52/30. Der alte Ring hat aber eher 40mm innen. Die Gabel hat unten 30mm mit einer kleinen Stufe die 40mm hat, ca. 2mm hoch.

Habe jetzt zwei Stück bestellt mit der Hoffnung dass einer passt. Will endlich wieder fahren. Werde berichten welches der richtige ist.

Is52/30
https://www.bike24.de/p160852.html

Und is 52/40
https://www.bike24.de/p160749.html
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
12.330
Ort
74xxx
Du brauchst nen ZS Steuersatz.



IMG_20210619_214904.jpg


Ich habe den hier verbaut:

€ 11,61 18%OFF | Fahrrad Headset 44mm 56mm CNC 1 1/8 "-1 1/2" 1,5 28,6mm Verjüngt Gerade Rohr gabel ZS44 ZS56 MTB Rennrad Headset Geschenk Kappe

Brauchst halt bisschen Zeit bis er kommt, aber günstiger geht's kaum bei guter Qualität.

Zusätzlich noch ein Werkzeug zum Ausschalten des alten Steuersatzes und eines zum Einpressen.
 
Dabei seit
17. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1
Seit Ihr sicher, dass ich einen ZS Steuersatz brauche? Da ich vom Händler keinerlei Unterlagen bekommen habe habe mich mir ein PDF von einem Online Händer gespeichert, welcher das Fahrrad auch angeboten hat. hier steht bei Steuersatz "FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2"". Aber jetzt wo ich genauer drüber nachdenke hat die Gabel unten auch keine 1 1/2"

Dreh noch durch wegen diesem Steuersatz. Will endlich wieder Fahren können.
Was brauche ich den für ein Werkzeug?
Wenn ich bei einem Händler der schneller liefert einen Steuersatz mit ZS44/28.6 ZS56/40 finde sollte er dann passen, oder? Oder brauche ich einen ZS56/30 in der Beschreibung des links auf Aliexpress steht ZS56/40(30). Bin jetzt total verunsichert.
IMG_20210617_204718.jpg
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
12.330
Ort
74xxx
Da du eine Gabel mit durchgehend 1 1/8 Schaft hast, brauchst du einen Reduzierkonus. Vor lauter altem fett an der Gabel sehe ich aber nicht ob schon einer verbaut ist.


Der passt.


Wenn du nicht das Werkzeug zum Einpressen und ausschlagen hast, geh zum Cube Händler.
 
Dabei seit
17. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1
Da du eine Gabel mit durchgehend 1 1/8 Schaft hast, brauchst du einen Reduzierkonus. Vor lauter altem fett an der Gabel sehe ich aber nicht ob schon einer verbaut ist.


Der passt.


Wenn du nicht das Werkzeug zum Einpressen und ausschlagen hast, geh zum Cube Händler.

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Zum Händler würde ich nur sehr ungern gehen. Zum einen bin ich nicht zufrieden mit dem Händler zum anderen lerne ich gerne dazu und kannst beim nächsten mal dann auch selber machen.

Habe hier ein Video gefunden wie ein Steuersatz mit einem Werkzeug eingepresst werden kann:


und hier bei 4:30min wie ich die alten ausschlage (nochmal ein Werkzeug).


Aber brauche ich dann noch ein Werkzeug um den Kabelkonus abzuziehen (siehe zweites Video ab ca. 4:55min)? Dann muss ich wirklich zum Händler gehen. Aber da weiß ich dann nicht was für ein Steuersatz er mir einbaut.

Habe gerade noch ein Bild gemacht nachdem ich das alte Fett entfernt habe:
IMG_20210620_085705.jpg
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
12.330
Ort
74xxx
Der verbaute Konus könnte passen. Sieht aus als würde der von 1 1/8 auf Tapered adaptieren.

Wenn der neue Steuersatz da ist, kannst du ja Mal das Lager auf den Konus legen. Wenn das gut zusammen passt, was es eigentlich sollte, einfach den alten Konus auf der Gabel lassen.

Falls du doch tauschen musst, hier eine Anleitung.


Spezialwerkzeug nicht notwendig
 
Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
225
Ort
München
Der verbaute Konus könnte passen. Sieht aus als würde der von 1 1/8 auf Tapered adaptieren.

Wenn der neue Steuersatz da ist, kannst du ja Mal das Lager auf den Konus legen. Wenn das gut zusammen passt, was es eigentlich sollte, einfach den alten Konus auf der Gabel lassen.

Falls du doch tauschen musst, hier eine Anleitung.


Spezialwerkzeug nicht notwendig
Das war wohl ein Bärendienst! Auf diesen Konus für Kugelringe passen keine Industrielager, die sonst üblich sind.
 
Oben