Cube Reaction Hybrid 625 Pro vs. Race, Kaufberatung

Dabei seit
8. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo,



Ich bin neu hier, poste dieses Thema nochmal hier, da ich es ungünstigerweise erst im Mtb-forum gepostet habe:

Bisher fahre ich ein Haibike Seet HardNine, möchte aber aus verschiedenen Gründen auf e-Mtb umsteigen, schiele zur Zeit auf das Cube Reaction Hybrid 625, die für 2022 neu kommen. Nutzen möchte ich es für Freizeit (Gelände/Wälder) und zum Pendeln (ca. 35 min. pro Fahrt). Meine Frage dazu: Es gibt zum Pro-Modell die Allroad-Version für (UVP) 2949 Euro, die Race-Version ohne Allroad-Ausstattung für 3149. Die Pro-Version hat allerdings nur eine Shimano BR-MT200 Scheibenbremse ggü. Shimano BR-MT420. Ich fahre zwar keine sehr steilen Strecken, frage mich aber, ob sich das Race-Modell eher lohnt, mit nachträglichem Anbau von Beleuchtung/Schutzblech/Ständer. Oder ob man beim Pro einfach eine andere Scheibenbremse nachrüsten sollte. Habt ihr ein paar hilfreiche Gedanken oder Tipps was am besten wäre? Oder was haltet ihr von der Scheibenbremse? Was haltet ihr generell von den Komponenten?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar :), falls Infos fehlen, kann ich die natürlich nachschießen!



Hybrid Pro:




Hybrid Race:






Peter
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
431
Ort
Pforzheim
Ich fahre zwar keine sehr steilen Strecken, frage mich aber, ob sich das Race-Modell eher lohnt, mit nachträglichem Anbau von Beleuchtung/Schutzblech/Ständer.
Oder ob man beim Pro einfach eine andere Scheibenbremse nachrüsten sollte. Habt ihr ein paar hilfreiche Gedanken oder Tipps was am besten wäre?
Die Zeit um die passende Beleuchtung/Schutzbleche/Ständer auszuwählen, deren Anschaffungskosten sowie der Aufwand der Montage ist deutlich teurer als die 200€ Preisunterschied (egal ob du es selbst machst oder der Händler übernimmt).
Aus dieser Perspektive lohnt sich die Allroad Version mehr.

Wenn Kosten und Aufwand keine Rolle spielen, bist du mit dem individuellen Aufrüsten natürlich näher an deinen Idealvorstellungen.
Etwa bei der Beleuchtung, da würde ein leistungsfähiger Scheinwerfer mehr Sinn machen als ein schwaches 50 Lux Frontlicht.
 
Oben Unten