Cube SL Cross Pro auf 1x11 oder 1x12 umrüsten möglich?

Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Hallo Forum!

Ich besitze seit 2009 das Cube SL Cross Pro und fahre es als Alltagsrad. Die Kasette ist hinten nächstes Jahr wieder verschlissen und der Umwerfer vorne will auch nicht mehr so recht. Insgesamt etwas mitgenommen und der Lack ist auch etwas beschädigt. Also Zeit für eine Generalüberholung! Ich würde gerne die Schaltung etwas vereinfachen denn ich nutze bis jetzt fast nur das große Blatt vorne. Die kleinen Übersetzungen brauche ich eigentlich nicht wirklich denn ich nutze das Rad eigentlich nur im Flachland für die 2x12km Arbeitsweg.

Leider sehe ich nicht durch welche Nabe mit welchem Freilauf und welcher Kasette kombinierbar ist. Das ist jetzt eingebaut:
vorne SLX FC M660 Hollowtech II 48x36x26
hinten Deore CS HG50 11-32 9-fach
die Naben sind Ultegra FH/HB 6600

Kann man einen SLX M7100 Umrüstsatz kaufen und verbauen? vorne 30 Zähne und hinten 10-45 in 12 Stufen, passt das? Oder SLX M7000 mit 11 Gängen 11-46?
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
48
Die einzige Kassette von den großen Herstellern, die 12-fach und Standard-Freilauf kombiniert ist die SRAM NX. Das würde ich mal als Kassette reservieren. Die SLX Kassette wirst du da nicht draufbekommen, in 11-fach geht das aber noch auf deinen Freilauf. Dazu dann einfach das passende Schaltwerk (12-fach Shimano Schaltwerk geht auch mit der Sram Kassette). Für deine Zwecke tut es wahrschienlich auch 1x10. Das ist zur Zeit vielleicht ein bisschen weniger ausverkauft.

Vorne kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, wenn du die Kurbel behalten willst. Für ne neue gehen alle Shimano HTII Kurbeln mit der entsprechenden Breite. Ein neues Kettenblatt für die bestehende Kurbel für die mittlere Position wäre wahrscheinlich auch ne Möglichkeit :)
 

Aldar

MimiMi
Dabei seit
5. April 2011
Punkte Reaktionen
3.660
Ort
Minga
Achtung Spar Tipp!
Da du nur im flachen fährst kauf dir einfach eine neue 9fach Kassette. Vorne dann einfach Umwerfer und überflüssige Kettenblätter abbauen
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Die einzige Kassette von den großen Herstellern, die 12-fach und Standard-Freilauf kombiniert ist die SRAM NX. Das würde ich mal als Kassette reservieren. Die SLX Kassette wirst du da nicht draufbekommen, in 11-fach geht das aber noch auf deinen Freilauf. Dazu dann einfach das passende Schaltwerk (12-fach Shimano Schaltwerk geht auch mit der Sram Kassette). Für deine Zwecke tut es wahrschienlich auch 1x10. Das ist zur Zeit vielleicht ein bisschen weniger ausverkauft.

Vorne kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, wenn du die Kurbel behalten willst. Für ne neue gehen alle Shimano HTII Kurbeln mit der entsprechenden Breite. Ein neues Kettenblatt für die bestehende Kurbel für die mittlere Position wäre wahrscheinlich auch ne Möglichkeit :)
Ok also dieses Set hier würde passen? https://www.actionsports.de/sram-komplettgruppe-nx-eagle-dub-1x12-fach-schwarz-175mm-32583 Und hey da steht sogar lieferbar. Komponenten von SRAM und Shimano mischen überlasse ich lieber den Profis. Ich bin froh wenn ich so ein Set kaufen kann.

Und bei Shimano würde das SLX 1x11 Set passen, richtig? Sofern ich es denn kaufen könnte. Wobei ich ja auch keine Eile habe.
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Achtung Spar Tipp!
Da du nur im flachen fährst kauf dir einfach eine neue 9fach Kassette. Vorne dann einfach Umwerfer und überflüssige Kettenblätter abbauen
Gar kein schlechter Tip. Aber so ganz klappt das nicht. Manchmal muss ich doch vorne auf das mittlere Blatt wechseln. Brücken, Berge usw. Und kann man an der Kurbel z.B. nur das mittlere Blatt stehen lassen?
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Die Umbauaktion muss ich noch gründlicher überdenken. In einem anderen Thread gab es einen Link zum Ritzelrechner. Sowas kannte ich bis jetzt noch nicht, sehr hilfreich. Und wenn ich es nicht falsch gesehen habe, wäre ein Set mit vorne 32 und hinten 11-50 für mich nicht das richtige. Das würde mich nach oben hin ja total begrenzen.
bisher https://www.ritzelrechner.de/?GR=DE...24,28,32&UF=2185&TF=90&SL=2.6&UN=KMH&DV=teeth
neu https://www.ritzelrechner.de/?GR=DE...36,42,50&UF=2185&TF=90&SL=2.6&UN=KMH&DV=teeth

Da wäre ja die Endgeschwindigkeit viel viel niedriger. Das Blatt vorne müsste ich größer wählen.
 

Aldar

MimiMi
Dabei seit
5. April 2011
Punkte Reaktionen
3.660
Ort
Minga
Gar kein schlechter Tip. Aber so ganz klappt das nicht. Manchmal muss ich doch vorne auf das mittlere Blatt wechseln. Brücken, Berge usw. Und kann man an der Kurbel z.B. nur das mittlere Blatt stehen lassen?
Wegen der Kettenlinie würde es sich sogar empfehlen das Kettenblatt in der Mitte stehen zu lassen, dort müsstest du dann aber schauen wir gross das Kettenblatt maximal sein darf. 36er sollte aber gehen , damit kannst du eigentlich gut Geschwindigkeit machen und kommst auch über Brücken.
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Die einzige Kassette von den großen Herstellern, die 12-fach und Standard-Freilauf kombiniert ist die SRAM NX. Das würde ich mal als Kassette reservieren.
Ich habe das Internet durchsucht und es gibt leider keine auf Lager. Alles ausverkauft, SRAM NX 12fach, SLX 11fach, Deore 5100 11fach. Ach eigentlich alles ausverkauft. Selbst ein schnöder Schalthebel einzeln ist nicht zu bekommen.

Ein neues Kettenblatt für die bestehende Kurbel für die mittlere Position wäre wahrscheinlich auch ne Möglichkeit :)
Das wird wohl das wirtschaftlichste sein denn die Kurbeln sind noch gut. Ich würde ein Kettenblatt mit 104mm Lochkreis kaufen, wahrscheinlich mit 36 Zähnen. Kann man das eigentlich mischen? Vorne Narrow Wide für Shimano und hinten SRAM?
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Der Kette ist es egal ob das Kettenblatt narrow wide ist oder ob es von Shimano oder SRAM geschaltet wird..
Ok, da geht es also einfach nur darum das die Kette besser geführt wird und nicht so leicht rüberspringt. Dann wäre nur noch die Frage mit der Kettenlinie. Die müsste doch automatisch stimmen wenn ich die mittlere Position vorne nutze. Hat ja vorher auch funktioniert und schaltet dann 11 statt 9 Gänge.

Na dann werd ich mal sehen wann ich Komponenten bekomme.
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Was du auf dem Schirm haben musst sind kürzere Kettenblatt Schrauben bzw passende Unterlegscheiben weil da fehlt ja jetzt ein Kettenblatt
Danke für den Tip! Ich hab ein 38 Zähne Blatt bekommen mit 4 kurzen Schrauben und Hülsen im Set.

Ich bin übrigens fündig geworden, und zwar nicht online sondern im lokalen Fahrrad Stadler. Da gab es 1x11 SLX Kassetten, Ketten und Schaltwerke. Nur den Schalthebel und das Blatt für vorne musste ich online kaufen. Die Website vom Fahrrad Stadler ist eher nicht zu gebrauchen, schön das es dann offline Komponenten gibt.
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
7
Alle Komponenten sind angekommen, alle Verschleißteile gewechselt und die neue Schaltung rein. Nach den ersten 250 km kann ich nur sagen das mein Fahrrad jetzt besser ist als am ersten Tag. Was für eine tolle Erfindung die 1x11 Schaltung doch ist.

Auf die nächsten 13 Jahre! 8-)
 
Oben