Cube Stereo 140 HPC SL 18/19

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Servus an Alle,

    Da es noch kein Thread zu den aktuellen 140er SL gibt (hoffentlich hab ich nichts übersehen:confused:) und wegen Schnee Bike Pause ist mach ich mal einen auf.
    Besitze seit 2 Wochen das 140 Stereo HPC SL von 2018. Aktuelles Modell wahr bei meinem Händler nicht zu kriegen dann hab Ich durch Zufall noch das 2018er Modell gesehen und sofort gekauft.:daumen:
    Bin von dem Bike absolut begeistert. Leicht, Agil, schickes Design und die FOX Gabel Dämpfer Kombi arbeitet tadellos dazu noch die 2x11 Von Shimano. (wohne im Allgäu da ist die Bandbreite der 2x11 zum klettern echt Klasse)
    Hatte vorher das 2016er HPA Race mit 120mm Federweg. ist mir allerdings mittlerweile bisl zu wenig Federweg. Wahr aber auch ein schickes Bike. ;)

    Freue mich über regen austausch!

    Grüße aus`m Allgäu
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Ich springe auf den Zug auf. Hab mir heute das Stereo 140 HPC TM angeguckt und Probe gerollt. Gefällt mir sehr gut. Denke Bestellung geht am Montag an den Freundlichen. Welche Rahemnhöhe fährst du bei welchen Daten?
     
  4. Fahre bei 1,79 und Schritthöhe 82cm einen 18 Zoll Rahmen und komme damit super zurecht!
     
  5. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Ganz schön klein oder? Ich habe heute 16 Zoll gefahren, bei 165 und 77cm schritt und fand das recht klein
     
  6. Wie gesagt ich finde es perfekt! Sitze auch gerne aufrechter da Ich wegen Rücken Problemen nicht so gestreckt sitzen kann!
    Bei der Wahl der Rahmengröße kommt es glaube Ich eher auf Persönliche Vorlieben an oder einfach auf welchen Bike man sich am wohlsten fühlt!
     
  7. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Da hast du Recht. Ist bei dir ein Schutz unterm Unterrohr?
     
  8. Ja ist einer dran!
     
  9. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Krieg mein Rad am Freitag. Hast n Kettenstrebenschutz drum?
     
  10. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Und: hat das Rad Keinen Lenkanschlag? Ist ja nicht so schön bei Carbon
     
  11. Der Lenker trifft den Rahmen nicht
     
  12. Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Carsten

    Dabei seit
    03/2012
    Habe mich jetzt für 16“ entschieden!
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Bei meinem Stereo SL von 2018 knarrzt/knackt nach ein paar schlammigen Touren inzwischen der Steuerkopf ganz schön. Zumindest hört sich das so an. Ich hoffe es ist nur das Steuersatz-Lager, das mal eine ordentliche Schmierung braucht. Es gibt kein Spiel am Steuerkopf, das habe ich schon überprüft.

    Hat das noch jemand am Stereo?
     
  15. Hab ich bis jetzt noch nicht feststellen können!
    Hab es aber auch noch nicht so lange
    Was ich aber festgestellt habe ist das der Dämpfer im Lockout klackert! Hat das schon jemand gehabt? Kommt mir irgendwie so vor als hätte die Lagerung des Dämpfers Spiel!
     
  16. Da müsstest du erst mal feststellen, wo da Spiel ist. Ist es im Dämpfer oder an den Aufnahmen des Dämpfers? Das an den Aufnahmen kann man leicht erfühlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2019 um 21:18 Uhr
  17. Bei mir war es Spiel an der unteren Dämpferbefestigung. Die Schraube hat nicht genug Klemmkraft aufgebaut, so dass die zu klemmende Hülse Spiel zur Schraube hatte.
    Die eigentliche Lagerung der Hülse in den Lagerbuchsen war dadurch wirkungslos.
     
  18. Scheint bei mir genauso zu sein!
    Wie hast du abhilfe geschaffen?
     
  19. Ich hatte zunächst versucht, die Schraube nochmals mit 8Nm anzuziehen. Das brachte dann aber keine Verbesserung, das Spiel war weiter vorhanden. Beim nochmaligen Versuch war die Schraube durchgedreht. Das Innengewinde war durchgedreht.
    Ich führe das auf die schwarze Beschichtung der Schraube (auch innen) zurück, wodurch die Schraube nicht sauber im Gewinde läuft. Ein Großteil des Drehmoments verpufft dann in Reibung, ohne dass die Schraube Klemmkraft erzeugt.
    Ich habe eine Schraube aus Titan (Cube Ersatzteil ohne Beschichtung) mit denselben Abmessungen genommen. Seitdem ist die Lagerhülse ordentlich geklemmt und die Lagerung findet dort statt wo sie soll. Das Spiel ist natürlich auch weg.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Die Schraube aus Titan hat bei Cube übrigens die Teilenummer 10516. Ist maßlich identisch mit der schwarzen Schraube der unteren Dämpferbefestigung.
     
  21. mav20

    mav20

    Dabei seit
    07/2018
    Habe auch immer noch das Problem mit dem klackernden Dämpfer.
    Bei mir hat auch eine neue Schraube nichts gebracht. Habe allerdings die "günstigere" Variante mit Teilenummer 10515 versucht.
    Gibt es sonst noch Lösungsansätze für das Problem?
     
  22. Kommt denn das Klackern am Dämpfer bei dir tatsächlich von der unteren Dämpferbefestigung? Ist da noch Spiel spürbar? Kann sein, dass es bei dir eine ganz andere Ursache hat.
     
  23. mav20

    mav20

    Dabei seit
    07/2018
    Das kann ich nicht so genau sagen, Spiel spüre ich keins. Hinterbau wurde auch schon komplett getauscht, da hier die Lager lose waren.
    Bin so langsam ratlos an was es noch liegen könnte.
     
  24. Dann ist das bei dir sicher etwas anderes.
    Ich habe an meinem Bike aber auch noch eine Art Klackern, wie wenn ein innen verlegter Zug an den Rahmen stoßen würde. Tritt immer dann auf, wenn der Dämpfer vom Einfedern ins Ausfedern übergeht. Allerdings unabhängig vom eingefederten Weg. Das Geräusch konnte ich bisher auch nicht lokalisieren.
     
  25. Super danke! werd mal die Schraube bestellen!