Cyclocross WM 2022: XC-Olympiasieger Pidcock feiert Sieg mit „Superman“

Cyclocross WM 2022: XC-Olympiasieger Pidcock feiert Sieg mit „Superman“

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wMS9jeC13b3JsZHMtMjAyMi1zdW5kYXktZWxpdGUtbWVuLTI3MDcuanBn.jpg
Auf dem schnellen Kurs der Cyclocross WM 2022 in Fayetteville, USA, holte der Brite und amtierende XC-Olympiasieger Tom Pidcock den Sieg bei den Männern. Bei den Frauen holte sich Marianne Vos auf den letztern Metern ihren 8. Weltmeister-Titel knapp vor ihrer niederländischen Landsfrau Lucinda Brand. Hier der Rückblick auf die Rennen der Querfeldein-Weltmeisterschaften 2022 und die Ergebnisse.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Cyclocross WM 2022: XC-Olympiasieger Pidcock feiert Sieg mit „Superman“
 

anf

Dabei seit
4. November 2016
Punkte Reaktionen
488
War schön in Fayetteville. Der trockene Kurs mit bretthartem Boden war sehr untypisch für ein Crossrennen. Wer das Testrennen im Herbst gesehen hat, hat die Strecke kaum wiedererkannt.

Mir hat das Rennen der U23 Frauen am besten gefallen. Da haben gleich Drei um den Sieg gekämpft und bis zur Ziellinie war völlig offen, wem die Ehre des Sieges gebührt. Und mit Puk Piederse hat auch eine gewonnen, die sich das mit ihrem Einsatz während der Saison wirklich verdient hat. Sie hat eine Radbeherrschung wie kaum eine andere Athletin im Crosssport.
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
21.212
Ort
beverly hösel
Liest sich spannend, zumindest bei den Frauen. Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung des Rennens?

Schon schade, dass die beiden Hauptkonkurrenten nicht am Start waren. Und auch dass die Bedingungen etwas untypisch waren. Ohne jetzt irgendeine Leistung schmälern zu wollen, Pidcock wird sicher auch weiterhin sehr starke Leistungen zeigen. :daumen:

#1 Thomas Pidcock kontrollierte das Rennen der Männer Elite wie aus dem Lehrbuch und gewann - an diesem Hügel nach der Abfahrt feierte er später mit einem Tailwhip.

Den Tailwhip mit dem Crosser würde ich ja gerne mal sehen…
 
Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
631
Liest sich spannend, zumindest bei den Frauen. Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung des Rennens?
...
Den Tailwhip mit dem Crosser würde ich ja gerne mal sehen…
Alles auf GCN+ verfügbar.
(D.h. hinter der Paywall. Dort wurden aber alle wesentlichen CX-Rennen des Jahres übertragen, zusätzlich XC bei den Olympics. Im Sommer gibts dann alle wesentlichen Straßenrennen.)
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
15.148
...naja, ein CX-Rennen dauert auch etwas länger. Und bei absoluter Erschöpfung den Sieg noch zu riskieren wäre nicht soooo toll gewesen...
Es geht halt darum, dass ein richtiger Tailwhip (zumindest das, was ich als Tailwhip kenne) mit 'nem Crosser gar nicht möglich ist.

Whippen können (natürlich) auch andere:

20220101_213859-jpg.1396892


2018-world-cup-waterloo-0D5A5100-cxmagazine-dmable.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
999
Bike der Woche
Bike der Woche
Verstehe nicht, warum da noch groß diskutiert werden muss, und Newbies es direkt hier falsch lernen:
Tailwhip ≠ Whip.

Und ist vermutlich wieder sehr provokativ, aber das sieht auch nicht nach nem ordentlichen Whip aus, sondern wie ein Fahrfehler 🤷‍♂️
 
Oben Unten