Da fällt mir nix mehr ein

Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
münster
Moin,

Vorab möchte ich erklären, dass dieser Thread nicht zur öffentlichen Diskreminierung oder Ächtung dient, sondern dazu ein generelles Problem publik zu machen, und dadurch eine Verbesserung der Verhältnisse, speziell in unserem Bikemarkt, hervorzurufen. Der folgende Fall ist ein Beispiel für Fälle, die meiner Meinung nach nichts im bikemarkt zu suchen haben. Die Geschichte ist schon abgeschlossen, und wurde einem Moderator mitgeteilt.Hier meine Pm an den Mod:

Hallo *, da du ja anfangs über die veränderungen im Bikemarkt berichtet hast, glaube ich, dass es das beste ist, wenn ich mich mit meiner angelegenheit an dich wende.
Ich hatte die letzten fünf wochen Ärger mit , Andreas R., oder besser gesagt Ghosthummel, einem vermeintlichen Bikeshopbesitzer der auch im Internet verkauft, damit wirbt er habe alles, und nach seinen eigenen Angaben auch noch ab und zu mal 2-3 tage auf geschäftsreisen ist,in denen seine frau den schriftverkehr übernimmt, und lauter solcher schoten.
Er konnte die ware nicht liefern, und mir mein geld FÜNF wochen nicht rückbuchen. Ich schaute mir alle angebote von ihm an, und dachte mir, dass da wohol einer ganz schön fleißig war.Die sache hat sich ziemlich zugespitzt, bis ich bei ihm zuhause anrief, und zu meinem erstaunen die mutter des sechzehnjährigen Andreas am anderen ende hatte. Nach klärung der sachlage, die werte mamma wusste nichts von den aktionen, erklärte mir Frau Rückriegel, ihr sohn mache sowas öfter, könne es nicht lassen zu lügen, und würde über dubiose wege internetgeschäfte treiben und sich dadurch schon öfter ärger eingehandelt haben. Wir kamen zu einem konsens, Frau Rückriegel versicherte mir, ihrem sohn ordentlich die leviten zu lesen, wenn dieser nachhause käme, und letztendlich fand sich das geld zurück auf meinem Konto. Diese Sache ist jetzt ca. eine woche her. Der komplette schriftverkehr wurde gesichert und vergessen, die welt war wieder gut.

Heute treibe ich mich im Bikemarkt rum, mal hier, mal da, bis ich an einer Stelle abrupt stoppe, es kaum fassen kann, kurz lache, und mich dann entschließe, einen moderator aufzufordern diesen gemeingefährlichen inseranten vom bikemarkt auszuschließen. Meine augen sahen folgendes:

http://www.mtb-news.de/bikemarkt/sho...&cat=18&page=1

Es ist meiner Meinung nach schon unglaublich frech, dass er es überhaupt nochmal versucht, und wäre dankbar wenn entsprechende maßnahmen getroffen würden, um ehrliche bikemarktnutzer vor solchen schwachmaten zu schützen.

Danke und bis dann.

Es ging um ein Steckachslaufdrad von einem Inseranten im Bikemarkt, namens Ghostbiker. Geld wurde direkt nach der Abmachung überwiesen. Zum damaligen Zeitpunkt musste ich wirklich bangen, da ich, wie auch im folgenden Text wiederzufinden, schüler bin, gutes Geld bei einer hiesigen Zeitung verdiene, doch ein halbes Jahr zuvor von Zuhause auszog, und zudem meinen Freerider aúfgebaut habe. Jemanden der mich zum damaligen Zeitpunkt um Geld bescheisst konnte ich wirklich nicht gebrauchen. Und jetzt selber Lesen (icq-History):

was ist damit

is das deine bank?

jo

warum

dann müsste das geld eigentlich da sein, oder bald kommen, da ich nen überweisungsbeleg vom

2.5. vor mir liegen habe

du hast 64€ überwiesen oda wieviel waren es

ja

aso du warst es mit den deore laufrad

ja

nein

war mit ner steckachsnabe, ne double track

in 24"

aso

kann aber noch ca 4 wochen dauern soll ich dir erstmal geld rückbuchen

nein, warum dauert das denn nu noch vier wochen?

weil es ned auf lager ist wo ich es bestelle

kann es dir auch wo anders für 99€ bestellen wenn du willst

buchs mir einfach zurück

ok

hallo

hallo willste jetzt nun ne pike oda ne stance haben?

hallo

moin, dein geld is noch nicht wieder da...

ja das dauert etwas bis es da ist hab heute überwiesen kommt also laufe der woche schätze

ich mal

achso, ok, ich dachte ihr macht das per inet

was kost ne jr t mit normalen ausfallenden?

ne normal

ne mz junior t meinste oda

jo

´jo dann aba nur mit normalen cmp monster naben

sorry war ned an dich

welche willste de 05 oda 06

hallo

hallo

hallo

brauch nix

denke wollten ne gabel haben

ne

wollte doch ne stance oder pike haben

pass auf, wenn ich was haben will, dann sag ich dass, ich wüsste nicht wozu ich ne stance

oder ne pike brauchen sollte. Unter umständen könnte man sich an deiner stelle etwas

überlegen, wie man seine kunden auseinanderhält. Ich kaufe etwas wenn ich es brauche. Wenn

ich nochmal gefragt werde ob ich ne bremse ne gabel oder ne klingel von dir brauche, werde

ich wenn ich wirklich was brauche bestimmt einen anderen händler ansprechen.

ok ja entschuldigung kommen bloß ned richtig klar weil ich üba 100 leute bei icq habe und

das schwer ist sie auseinander zu halten

der eine heißt fast genauso wie sie bloß er hat 2 d in der midde

und der wollte ne stance oda pike habe

kann ich mir vorstellen, aber wie gesagt, da musst du dir dann was überlegen, weil mich

nervts auch, ständig von dir gefragt zu werden ob ich dies oder das haben will, obwohl ich

davon garnix gesagt habe

ok kann sie auch löschen weil sie wollte ja was von mir an fahrradteilen und ich ned von

ihnen

richtig, wenn ich was brauche melde ich mich gerne bei dir, du scheinst wirklich alles zu

haben, und das gefällt mir. wenn ich also das nächste mal was brasuche melde ich mich bei

dir. bis dahin kannst du mich von mir aus gerne löschen

ne ok ich behalte se drin schreib mir auf das sie nichts erstmal brauchen ok

alles klar

ok machs gut tschau

Geld is immernoch nicht da.....?

ja ist aber schon unterwegs kann nur noch an der bank liegen habe geld schon vorigen

mittwoch überwiesen

ok

moin, ich warte jetzt seit 2 wochen auf mein geld, ich hätte jetzt gerne mal nen Namen zu

dem Konto, bitte. Bis dann

hab dir doch schon in der mail geschrieben das ich es an eine falsche adresse geschickt habe

geld habe ich gestern an de richtige überweisen

also ich habe keine mail bekommen wo das drin stand. naja, hat halt schon etwas länger als

normal gedauert, ujnd da macht man sich halt seine gedanke. dann hoffe ich mal, dass es bald

da is.

das geld ist immernoch nicht da, ich möchte jetzt gerne nen namen zu dem konto wissen. Wenn

du das geld schon überwiesen hast, solltest du damit ja eigentlich kein problem sein. es ist

nun schon ne harte nummer, wenn ich von dir erst kein laufrad bekomme, nachdem du mich

darauf festnagelst, und ich dann noch seit dem 4.5 (18 Tage) auf mein geld warte. Es wäre

nett, wenn du mit deiner Bank rücksprache halten könntest, ich brauche das geld dringend

andreas

witzbold

R*

danke

hallo

ja, geld is immernoch nich da

geld wurde heute bei mir abgebucht müsste also freitag oder montag bei ihnen sein

brauchen sie ne neue federgabel

ich brauch nix, des weiteren, hatte ich dir glaube ich schonmal ausdrücklich was darüber

gesagt, ob und wann und wie ich was brauche, oder?

kannst gerne ne benotung für euern service bekommen

ja hab nur gerade nen super schnäppchen in angebot aber ihn wrd ich nie wieder was von mir

aus anbieten

so war mein st5atement gemeint, wenn ich was kaufen möchte kauf ich was

wenn ich nix kaufen will, brauchst mich auch nicht fragen, aber danke

ja heutzutage gibt es aber auch nen angebotszettel

anbieten kann man ja alles muss man bloß ned kaufen wenn man will

kannst mir per e-mail schicken

ne mach ich ich ned sie haben mir ausrücklich gesagt wenn sie was brauchne meld ich mich

ok, bis dann

Hallo. Geld ist nach dem langen wochenende immernoch keins auf meinem konto. Ich warte jetzt

noch bis zum 2.6.06, da ich mittlerweile vermute, dass du im moment nicht genug geld hast,

um die 65 euro zu überweisen. Wenn die Zahlung nicht bis zu diesem freitag auf meinem konto

ist, gibts lack. Ich möchte mir als schüler und arbeitender mensch nicht von jemandem

anscheinlich Insolventen, mein Geld stehlen lassen.

Einen schönen Gruss aus dem Münsterland

Anlässlich meiner obrigen Aussage möchte ich beifügen, dass ich auf eine für beide seiten

gleichwertige Lösung bedacht bin, und ein durchsichtiges und ehrliches Verhältnis bevorzuge.

Sollte also irgendein anderer sachverhalt deine Zahlung verzögert, bitte ich darum mir dies

mitzuteilen. Mein doch laienhaftes wissen über bankwesen und überweisungen sagt mir einfach,

dass bei der sache was nicht stimmt, egal ob der Fehlker bei der Bank oder bei dirliegt

ja werde heute nochmal schauen war bis sonntag auf geschäftsreise war nur meine frau online

ja, wie du meinst

hallo hab heute gesehen das irgend ein defekt an mein konto ist könnt ich mal ihre adresse

haben würde das geld per privatkurier schicken

Oliver B*, *str. 5, 48143* Münster

ok schicke es morgen per kurier ab ok
gruß.Andreas

hallo kann ihn höchstens nen neues single track vorderrad mit steckachse schicken aba mehr

end

ich will, betonung liegt auf will, 65 € in bar oder als überweisung auf mein konto.Die

rechnung ist bis zum 02.06.06 zu begleichen. Andernfalls werden sie konsequenzen zu tragen

haben.

ok


Für die die volle Ladung brauchen:

hi hab jetzt dein laufrad a

ich brauchs aber nichtmehr. wenn morgen das geld nicht da is...

na weiß ned ob der kurier es morgen schon da hat

dein problem

hallo wenn se meinen

hallo

wo waren sie heute früh

mein kurier konnte ihn den breif nicht überreichen

schade dass sie nicht ehrlich sein können, es befand sich den ganzen morgen über jemand in der wohnung. Besten dank für ihre bemühungen. Hoffentlich trifft das geld ein, bevor ich morgen erste schritte einleiten muss.

werde kurier morgen nochmal loschickene r hat gesagt es wurde nicht geöffnet und briefe mit geldsendung dürfen nicht in briefkasten gelegt werden außer der empfänger will es

Es wäre nett, wenn sie mir jetzt ihre anschrift mitteilen würden, damit ich sie schriftlich erreichen kann. Vielen dank

Andreas R.
*
*

schick geld morgen nochmal per kurier ok

sie haben auch die möglichkeit, bei ihrer bank die 64€ direkt auf mein konto einzuzahlen, ohne überweisung von ihrem konto.

wie geht eine direkteinzahlung auf ihr konto denn

du gehstr zu deiner bank mit 64 € in der hand, und sagst der natten dame am schalter dass du diese 64€ gerne auf mein konto einzahlen willst

meine güte, muss ich einem vermeintlichem "geschäftsmann" der auf "geschgäftsreisen" geht und einen "bikeladen" hat denn wirklich noch erklären wie sowas geht?

hallo na sowas macht meine sekretärin und nicht ich deswegen

ich könnte auch in drei stunden bei ihnen sein

ich geh dienstag zur bank und mache es so ok

was spricht dagegen, sie zu bescuhen`?

wie sie es gesagt haben

ich bin zurzeit ned dahaus

von wo aus schreiben sie denn?

von mein bruder

dann nennen sie mir bitte die adresse, ich komme dann dort vorbei

oh das wird schwirig

der wohnt in dänemark

nennen sie mir die adresse

na denken wohl bin bis 24 uhr wach oda was

von woher kommen sie denn

ich hätte nur gerne die adresse, bitte

warum wollen sie die gerne haben

damit ich morgen früh vorbei shcauen kann

was wollen sie dann bei mir

das geld abholen

kann ich ihn das ach nicht an dientag transferieren

weil ich glaub mal sie werden so an de 150€ in den tank kippen

sie scheinen ja nicht mächtig zu sein mir mein eigentum auszuhändigen

ja ich buche geld morgen auf der bank und schicke beleg der überweisung ok

reicht das ihnen

reicht ihnen das, und ja. Allerletzte möglichkeit die angelegenheit friedlich zu regeln.

mein bruder will nähmlich nicht das ich seine adresse aushändige

ja ich buche morgen 100% das geld

es wir dann an dientag da sein werd express buchung tätigen

wenn morgen eine ausrede kommt sind sie dran

weil das rad was sie wollten wollen sie ja ned mehr haben was jetzt da ist woich drauf sietze

so junge jetzt pass ma auf, ich bin der mitbewohner vom herrn baune und ich bin kurz vorm staatsexamen in jura, dh fertiger anwalt

ich hör schon seit 4 wochen diese story

ja ich weiß wollte es ihnen nur mitteilen hab eh schon ein käufer des rades gefunden

ich ruf jetzt die polizei an und gebe ihnen deine adresse

geld geht morgen ab könnten sie nochmal kontodaten geben weil die hab ich nicht mitgenommen

ne, es gibt jetzt ne anzeige wegen lieferungsunfähigkeit

direkt, ich hab deine adresse und damit hab ich dich

ich kannes ihn liefern bloß sie wollten es doch nicht mehr

Eben, aber herr baune wollte auch nicht 4 wochen auf sein geld warten müssen

geld wird morgen gebucht und überweisungbeleg schicke ich ihn auch morgen ok

nach 14 tagen, mündlicher absprache, muss die zahlung rückgängig gemacht worden sein

reicht ihnen das bidde machen sie keine anzeige sonstz ist mein ruf weg für immer

also du supergeschäftsmann, das müsstest du doch wissen, das lernt man schon in der 11 klasse in bwl

ich buche 100% das geld morgen

brauche nur ihre adresse sonst macht sowas meine sekretärin

aba die arbeitet morgen nicht undda tu ich es und schicke überwesiungsbelge zu

so, vom bankwesen hab ich zufällig auch ahnung

Also, sie gehen am NÄCHSTEN Werktag

d.h. DIENSTAG

zur bank und machen eine DIREKTÜBERWEISUNG bei IHRER Bank

ok

das geld ist dann innerhalb von 1 std. auf dem kontoi

wie lange dauert es bis das geld da bei ihnen ist

ok werde ich machen

geben sie mir bidde nochmal ihre kontodaten

Wenn das nicht der fall ist, gehe ich mit herrn baune direkt zur polizei, das ist die letzte warnung

werde sie ausdrucken und der frau an schalter ind ie hand drücken

Inhaber: Oliver B*

Sie haben eine Nachricht gesendet an Ghostbiker
Nr: *
Datum und Uhrzeit: 06/03/2006 06:55 PM
Sie haben eine Nachricht gesendet an Ghostbiker
BLZ: *

Sparkasse Münsterland-Ost

kann auch per express an dienstag ihr laufrad schicken

könne es sich auch noch aussuchen

NEIN; GELD

ok mach ich

Ich kann auch direkt zur Polizei gehen

mach am dienstag die drektüberweisungsbuchung an ihr konto

Ok, dienstag um 16:00 Uhr ist das Geld da, falls nicht, Anzeige, alles klar? Ich hoffe wir haben uns jetzt verstanden

ja ist klar weil wenn ich eine anzeige habe deswegen da kann ich keine auslandseinkäufe mehr tätigen

Falls die Anzeige auch nicht greift, habe ich immernoch die Option eines Russisch Inkasso unternehmens, d.h. ich hole mir das Geld über eine private Agentur, die dann bei ihnen anklingeln, und zwar persönlich

weil mir dann kein handel mehr glaubt das verstehen sie auch wegen geldtransferrierung

ja das kenn ich schon musste ich auch schon mehrfach tätigen

das ist mir völlig egal, ob sie auslandseinkäufe tätigen können oder nicht, ich will mein geld

ok ich muss jetzt leider gehen buchung wird dienstag früh getätigt

alles klar

machs gut bis dienstag

ich hoffe wir werden uns da endlich mal einig, meine geduld ist am Ende

tschüss

morgen

geld hab ich 15 uhr versent

Geld hab ich überwiesen was wollen sie denn von mir

hab express überweisung gemacht dauert aba etwa 1-2 tage hat die frau gesagt

also ist sätestens freitag da.

Dienstag,17 Uhr, kein Geld auf meinem Konto!


Am Einde, als mein Wg-Kollege sich an die Tasten setzte haben wir uns bepisst vor lachen, und die Angelegenheit wurde zu einem Ereignis bei dem es nurnoch weiterhilft, die Sache mit Humor zu nehmen. Er iist weder jura Student, noch kennt er sich besonders mit Banken aus.
Habe dann beim Herrn R. um zehn Uhr abends angerufen, und Jemanden aus dem Bett geholt, der mir mit erstaunlicher Unfreundlichkeit meine Fragen bezüglich eines Sohnes namens Andreas bejahte. Sein deutscher Akzent war besonders schwer verständlich. Auf die Frage, wie alt sein Sohnemann sei entgegnete er: 18. Ich erklärte ihm, sein Sohn sei ein Dieb, und stehle anderen Leuten im Internet Geld, insbesondere mir 65€. Der Mann war nichtmehr zu verstehen, und ging mir tierisch auf den Sack. Leider war der liebe Andreas Schon im Bett. Nächster Tag, neues Glück. Andreas war noch in der Schule, als ich seine Mutter erreichte. Sie sprach deutsch, super. Als ich ihr den Vorfall schilderte, räumte sie ein, ihr Sohn würde Soetwas öfter tun, und hätte deswegen schon öfter Schwierigkeiten gehabt. Seine Augen seien größer als sein Taschengeld und er hätte sich in High Budget Fahrradteile verknallt. Na Klasse. Zudem sei er nicht 18 sondern 16. Ich gab ihr meine Kontodaten, kurz danach war das Geld auf meinem
Konto. Ihr könnt euch nich vorstellen, wie oft ich gestaunt habe.

An anderen Stellen im Bikemarkt tritt ein weiteres Problem auf: Die vermehrte Anhäufung von Angeboten geschäftlicher Art, welche meiner Meinung nach in erster Linie den Sinn eines privaten Gebrauchtmarktes verfälschen, des Weiteren die Preise im Bikemarkt beinflussen, und letztenendes einen Angriff auf die herrschende Moral in einem Forum darstellen.
Wenn man nichts gegen Abzocke in einem solchen Bereich hat, kann man es weiterhin tolerieren. Ich kann mir allerdings auch vorstellen, dass durch Gegenmaßnahmen, wie sofortige Abmahnung und Sensibilisierung auf weitere derartige Vorkommnisse ein weitaus sicherer Bereich im Internet geschaffen werden kann.

Denn es kann nicht sein, dass ich einige Wochen später im bikemarkt Anzeigen von Andreas R. finde, in denen er ne Dorado und Gustls anbietet.

Sollte ich in diesem Beitrag Verstöße gegen die Forenregeln begangen haben, oder anderweitiges Bedenken ausgelöst haben, so bitte ich darum, mich davon zu informieren, um Betreffendes ändern zu können. Ich möchte, dass dieser Beitrag bestehen bleibt, um aufmerksam zu machen.
 

Riemen

Bademeister
Dabei seit
17. September 2005
Punkte Reaktionen
4
Ort
St. Ingbert
Sorry, aber ziemlich blauäugigvon dir, dass du dich solange von dem Typ vertrösten lässt.
Man merkt doch beim Durchlesen sofort, dass der dich verarscht und sich ständig neue Ausreden ausdenkt.
Ich hätte mir das eine Woche angehört, dann noch ne Frist gesetzt, bei deren Ablauf mit Anwalt und Anzeige gedroht und das dann auch in die Tat umgesetzt...
Wobei nach meiner Erfahrung meist schon die Androhung rechtlicher Schritte in solchen Fällen die größten Gauner plötzlich ganz handzarm werden lässt...
 
Dabei seit
9. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Radolfzell am Bodensee / bei Konstanz
polizei bringt einem zwar das geld nicht wieder (muss man zivilrechtlich einklagen), aber wenigstens ist der kerl dann aktenkundig.
so jemand überlegt es sich schon 2mal ob er so einen blödsinn nochmals durchzieht wenn erstmal die staatsanwaltschaft zuhause war.
 
Dabei seit
6. April 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin/Spandau
Hatten wir nicht schon mal ueber diesen besagten Jungen n grossen Fred hier?
Wurde er da nicht angezeigt?
Wenn ja möchte ich mal wissen was daraus geworden ist.
Leider ist es gang und gebe das man im/durchs Internet betrogen wird.
Die einzige alternative ist, wenn man etwas rivat kaufen möchte, per Nachname. Paket aufmachen wenn der Postbote noch da is und wenns dann nich hinhaut annahme verweigern.
 
Dabei seit
10. April 2002
Punkte Reaktionen
373
Ort
Hamburg
sPrmaRv schrieb:
..
Leider ist es gang und gebe das man im/durchs Internet betrogen wird...

wie wärs mit etwas menschenkenntnis? Klar hilft die nicht immer, aber ich bin im Inet noch kein einziges mal betrogen worden - im Gegenteil, ich hab sehr oft sehr positive Erfahrungen gemacht.

Die einzige alternative ist, wenn man etwas rivat kaufen möchte, per Nachname. Paket aufmachen wenn der Postbote noch da is und wenns dann nich hinhaut annahme verweigern.

Das ist definitiv keine Alternative, bzw. eine alte "urban legend". Kein Postbote der Welt händigt Dir ein Nachnahmepaket aus, lässt es Dich öffnen und es dann wieder zukleben, bevor Du es bezahlt hast.

Gruß
Peter
 
Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
münster
Natürlich habe ich im Internet größtenteils gute Erfahrungen beim Kauf/Verkauf gemacht. Ich finde es aber trotzdem blöd, dass man ständig Ungewissheit und ein wenig Pessimismus mit sich tragen muss. Das kann man aber, meiner Meinung nach, ändern.
 
B

Backfisch

Guest
Riemen schrieb:
Sorry, aber ziemlich blauäugigvon dir, dass du dich solange von dem Typ vertrösten lässt.


Denke ich auch... und dann noch das behinderte Gestammel im ICQ, ich hätte den Typen eher auf 14 geschätzt... die Hälfte davon versteh ich gar nicht, dafür bin ich wohl zu alt. So jemandem würde ich nicht abnehmen, ein Händler zu sein.
 
Dabei seit
13. Februar 2006
Punkte Reaktionen
5
Ort
Stuttgart
Bike der Woche
Bike der Woche
mann alter, du tust mir echt leid, aber dein thread is echt gut, dann weiß man schonmal um wen man nen bogen macht.oooh mann wär der junge dran wenn ich dem seine mutter wär und das mitkriegen würde!!!
sorry für den ausdruck, aber was für ne assi-familie!
 
Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
münster
Richtig, voll asi! Es soll aber auch voll asi Händler geben, was weiss ich was das fürn Händler is, und wo der herkommt. Hab den halt für nen ziemlich dämlichen Händler gehalten.
 
B

Backfisch

Guest
Sorry, ich bin 30 und spreche hallbwegs normales Deutsch. Vielleicht liegt's daran.

Womöglich kann ja ein anderer Dreieichsprendlinger übersetzen.
 

-riot-

Eisdielenposer
Dabei seit
2. April 2006
Punkte Reaktionen
67
Ort
München
Hi,

habe mit dem Typ auch eine ähnliche Erfahrung gemacht. Er hat mir einen nagelneuen BigHit 06 Rahmen in Wunschgröße (!) angeboten, mit DHX 5.0 für 650€. Versenden wollte er auf Nachnahme. Mir ging es schon von Anfang an auf den Sack das er immer in unverständlichen Sätzen antwortete und er grundsätzlich nie alle Fragen beantwortete. Jedenfalls wollte ich den Rahmen haben und er sagte zu. Er sagte das dauert 2 Wochen und ich meinte ok solange kann ich warten. Nach 3 Wochen hatte er dann geschafft mir zu berichten das der Rahmen schon von seinem Händler verkauft war. Ich fragt ihn darauf ob eine andere Größe verfügabr sei. Er meinte nein der Rahmen hatte dem Händler gehört aber ihm nicht gefallen (soviel zum Thema Wunschgröße). Dann wollte er mir ständig Laufräder und Gabeln andrehen zum Teil von ihm getunte.
Schlussendlich habe ich den Kontakt mit ihm abgebrochen.

Er ist übringens 16 soviel dazu. Er hat mir eine Kopie vom Perso gesendet, falls ein Betroffener das brauchen kann.

Er treibt sich auch hier als Ghosthummel rum.

Finger weg!

grüsse Peter
 
Dabei seit
6. April 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin/Spandau
AbsentMinded schrieb:
Das bestätigt die von mir vermutete, eingeschränkte, kognitive Leistungsfähigkeit.

Man könnte in diesem Zusammenhang von Behinderung sprechen.

Er meint bestimmt, das jeder kleine Dummkopf, ob nun 30 oder jünger, alles auf die Behinderten schiebt.
Ich kann leider auch nicht nach vollziehen, warum immer alle gleich "behindert" schreiben/sagen.
Behindert ist jmd, der z.B. Bewegungseingeschränkt ist, oder aber ne Sehschwäche hat und und.
Ich denke mal die meisten wissen gar nich was es wirklich bedeutet "behindert" zusein.
 
B

Backfisch

Guest
sPrmaRv schrieb:
Er meint bestimmt, das jeder kleine Dummkopf, ob nun 30 oder jünger, alles auf die Behinderten schiebt.

Das mach ich ja nicht. Ich hab ja nicht gesagt "eh du spasssst dein biek siht voll behindert aus man".

Aber das ICQ-Gestammel da oben liest sich nun mal wirklich so als ob der Typ einen Schaden hätte.

Übrigens... wenn man dann dieses Post liest:
AbsentMinded schrieb:
Das bestätigt die von mir vermutete, eingeschränkte, kognitive Leistungsfähigkeit.

Man könnte in diesem Zusammenhang von Behinderung sprechen.

Dann kann man sich fragen WER hier ein "kleiner Dummkopf" ist.

Vielleicht einfach mal kleinere Steine werfen, wenn man im Glashaus sitzt. :lol:


Und jetzt geht mir aus der Sonne, Ihr Pisakinder. Danke.
 

caress

hoax
Dabei seit
11. April 2005
Punkte Reaktionen
31
Ort
Berlin / Düsseldorf
dazu möchte ich anmerken das ich bei den moderatoren schon vor längere zeit auf den user hingwießen habe, es aber scheinbar keinen interssiert hat.
:(

guten nachmittag,

bin ja eher ungern derjenige der jemand anschwärzt aber dieser werte herr hier sieht meiner meinung stark nach betrüger/"kleiner junge der nicht weiß was er da macht" aus:
http://www.mtb-news.de/forum/member.php?u=61508 aka ghosthummel

man beachte die beiträge (allein der northshore beitrag), bikemarkt anzeigen und userprofil.
ma ehrlich..

zumindest ein check wäre da angebracht wenn jemand so handelt und dabei so ablässt bevor jemand zu schaden kommt und das geschreie groß ist..

gruß
nils



nur wenn jeder aktiv mithilft kann der bikemarkt aktiv von so leuten frei gehalten werden.
 
Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
münster
Richtig, das isser wieder. Vor drei Tagen. Wie soll man jetzt am besten vorgehen. Es kann doch nicht sein, dass der Nächste, der evtl. zufällig auf diese Anzeige und den Bikemarkt stößt von unsrem freundchen verarscht wird. Es ist aber meiner Meinung nach, keine langfristige lösung jedesmal nen mod zu informieren. Was sind gerechtfertigte Sanktionen?
 
B

Backfisch

Guest
Also... wenn die Mods schon so oft gewarnt wurden und trotzdem nichts unternehmen... vielleicht kommt das nächste Betrugsopfer auf die Idee, deshalb den Forenbetreiber haftbar zu machen.
 

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte Reaktionen
1.956
Ort
Mandel / Bad Kreuznach
Hallo,
die Artikel des Users sind gelöscht und der User ist gesperrt. Wenn es Probleme mit einem User / einer Anzeige im Bikemarkt gibt meldet die Anzeige bitte über Anzeige melden, dann wird sich drum gekümmert - eine PM an einen Mod ist da nur die zweitbeste Idee... Bei komplexeren Problemen bitte an hilfe at mtb-news mailen - wir versuchen dann weiterzuhelfen.

Habt ihr ausser "Menschenverstand" weitere Vorschläge, wie wir solche User loswerden bzw die Anzahl der gewerblichen Einträge reduzieren können?
Viele Grüße
Thomas
 

sirl

unterwegs
Dabei seit
14. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
6
Hallo Tom,

durchaus ernst gemeint: Bei erkennbarer gewerblicher Anzeige wird ab dem [X]. Inserat ein "Unkostenbeitrag" in Höhe von [Y] Prozent des Verkaufspreises zur Erhaltung dieses B2C-Portals fällig! ;) Das Filtern per Mausklick der Anzeigen zur Feststellung der Inserat-Anzahl dürfte für Euch im Backend ja kein Problem sein.


Gruß sirl

PS: Was Neues von Dr. Bahr?
 
Oben