Dämpfer Einbaumaße unterschied schlimm?

Dabei seit
6. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich fahre ein Scott Voltage Fr 730 und zurzeit ist dort ein Rockshox vivid air verbaut der aber mittlerweile ziemlich im Eimer ist, zu meinem Glück holt sich ein Kollege von mir bald einen neuen Dämpfer und er würde mir seinen alten Fox Float x2 schenken der einwandfrei funktioniert.
Das Problem ist das meine einbaumaße beim Scott Voltage 240 76 betragen und die des Fox Floats betragen nur 230 62 ist der Unterschied schlimm oder kann ich den Dämpfer ohne Sorgen einbauen?
Danke im Voraus
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte Reaktionen
2.628
Ort
Siegen
Einbauen kannst du den ohne sorgen. Nur fahren evtl nicht. Zum einen wirst du dir die Geometrie versauen. Der Dämpfer ist ja 1cm kürzer. Zum anderen hast du durch den geringeren Dämpferhub auch entsprechend weniger Federweg. Evtl schlägt der Hinterbau auch irgendwo an. Wobei man das ja prüfen kann. Aber geil wird es nicht.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.320
Ort
Köln
Zahlen sind Schall und Rauch............

Ernsthaft wie kann man denken, das man 1 cm weniger Einbaulänge und ca. 3 cm weniger Federweg einfach ignorieren kann.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.540
Ort
Leipzig
Das FR730 hat doch eine verstellbare Geo. Die muss halt entsprechend angepasst werden, dann sollte das funktionieren - allerdings mit weniger Federweg, wie schon angemerkt.

Lenkwinkel anpassen, und:
Das Voltage FR hat zwei Federwegs-Optionen, die sich in der Federwippe verstecken. Wenn die Dämpferaufnahme so gedreht ist, dass die Schrauben nach oben zeigen, stehen 170 mm Federweg zur Verfügung, wenn die Dämpferaufnahme mit den Schrauben nach unten gedreht wird, stehen 190 mm Federweg bereit.
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2.423
Ort
Bielefeld
Das Rad wird davon nicht kaputtgehen, weil der Hinterbau auch mit dem kürzeren Dämpfer mit weniger Hub nicht tiefer einfedern kann, als mit dem Originaldämpfer (240-76=164, 230-62=168). Allerdings wirst Du den fehlenden Federweg definitiv bemerken und das Rad liegt hinten merklich tiefer, wodurch Deine Sitzposition nach hinten wandert und der Lenkwinkel flacher wird. Beides will man eigentlich nicht.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.540
Ort
Leipzig
Wäre interessant das mit den vielen Verstelloptionen zu prüfen. Kann natürlich sein, dass hinterher Lenkwinkel 58grad und Tretlager 340 rauskommen, bei Federweg 145 hinten :lol:
 

Warrior_rider

Fahrrad Fahren is ein MUSS für jeden
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
14
Ort
München
Ich frage hier einfach mal bevor ich ein neuen Titel aufmachen muss. Ich habe im Scott Voltage FR 730 ein 240x76mm drin dieser Marzocchi Roco (Standart dämpfer) der ist mir gestern den Geist aufgegeben und habe als Ersatz meine 222x70mm Dämpfer eingebaut (Also fahren will ich nicht damit keine sorge) aber vom aussehen her sieht es nicht schlimm aus. Frage wäre es falsch damit zu fahren?
 
Zuletzt bearbeitet:

marc_us

www.awesome-mtb.com
Dabei seit
23. Juni 2012
Punkte Reaktionen
236
Ort
München
Wenn du beim einfedern nirgends anstößt, kannst du das schon machen.

Natürlich auf die Gefahr hin, dass es sich einfach scheis*e fährt.

Greets M
 
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
24
Ort
Kalkar
Wenn ich mal darf, will ich gern das "Häh" erklären. Es fällt einem nämlich ziemlich schwer, Posts zu lesen, die zumindest Grundlagen der korrekten Interpunktion sowie Grammatik einfach ignorieren.
Nur als Beispiel: "Ich habe im Scott Voltage FR 730 ein 240x76mm drin dieser Marzocchi Roco (Standart dämpfer) der ist mir gestern den Geist aufgegeben..."
Wenn der Autor dieser Zeilen stattdessen geschrieben hätte: " Ich habe im Scott Voltage FR730 einen Marzocchi Roco (...) verbaut. Der hat gestern den Geist aufgegeben...", hätte man seine Aussagen viel leichter aufnehmen, verarbeiten und verstehen können. So muss sich der "geneigte" Leser durch einige grammatikalische Windungen sowie Interpunktionshindernisse wenden, bis er in die Verständnisphase eintritt.
 
Zuletzt bearbeitet:

marc_us

www.awesome-mtb.com
Dabei seit
23. Juni 2012
Punkte Reaktionen
236
Ort
München
Okee.. Dann sag ich mal, wenn du das mit bloßem Auge siehst, kannste die Geo wohl schon eher knicken.

Dein Tretlager wird ordentlich tief liegen, dein LW wird flacher (deutlich vermute ich)... probiers, wenn du willst, aber wird sich vermutlich sehr bescheiden fahren, die Kiste.

Greets M
 

Warrior_rider

Fahrrad Fahren is ein MUSS für jeden
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
14
Ort
München
Zum vergleich das erste mit Marzocchi Dämpfer das Zweite Bild mit meinem Ersatz Dämpfer. Vllt erkennt man es eher schlechter aber besser bekomme ich es nicht hin
 

Anhänge

  • IMG_20210124_211028.jpg
    IMG_20210124_211028.jpg
    152,5 KB · Aufrufe: 44
  • IMG_20210701_115708.jpg
    IMG_20210701_115708.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 44
Dabei seit
4. Mai 2014
Punkte Reaktionen
66
Die Bilder bringen nicht wirklich viel, da sie aus anderen Blickwinkeln geschossen wurden. Daher hättest du dir die Mühe sparen können.
Messe doch mal die neue Tretlagerhöhe, die wird deutlich tiefer sein. Ansonsten das Rad mal komplett durchfedern (ohne Feder), wenn nichts anstößt steht der ersten Probefahrt nichts im Wege.

Der nächste Thread wird dann wohl heißen: "ich kriege zu wenig Druck auf das Vorderrad" oder "meine Pedale setzen sehr früh auf"
 

Warrior_rider

Fahrrad Fahren is ein MUSS für jeden
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
14
Ort
München
Die Bilder bringen nicht wirklich viel, da sie aus anderen Blickwinkeln geschossen wurden. Daher hättest du dir die Mühe sparen können.
Messe doch mal die neue Tretlagerhöhe, die wird deutlich tiefer sein. Ansonsten das Rad mal komplett durchfedern (ohne Feder), wenn nichts anstößt steht der ersten Probefahrt nichts im Wege.

Der nächste Thread wird dann wohl heißen: "ich kriege zu wenig Druck auf das Vorderrad" oder "meine Pedale setzen sehr früh auf"
Willst du jetzt beleidigend werden? Wird man hier schon von allen arroganten DISKRIMINIERT? WOW da ist hier scheinbar gang und gebe -.-
 

alteoma301

Acid auf Rädern
Dabei seit
10. September 2019
Punkte Reaktionen
579
Ort
Bodensee
Die Bilder bringen nicht wirklich viel, da sie aus anderen Blickwinkeln geschossen wurden. Daher hättest du dir die Mühe sparen können.

wollte ich auch schon sagen aber da sich der TE so wenig mühe dabei gegeben hat habe ich mir die mühe nicht gemacht das anzumerken. wie sie sehen - sehen sie nichts.
 

zerg10

Stempelritter, der
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
781
Und du bist sicher, dass dir die Verstärkungsstrebe im Hinterbau nicht an das Sitzrohr knallt?
 
Oben