Dämpfer für schweren Fahrer

Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Hallo liebes Forum,
ich benötige eure Hilfe. Ich suche seit Tagen einen neuen Dämpfer für mein 2018er Capra, der mein Gewicht adäquat trägt. Mein Mopped wippt wie Sau und das nervt mich.
Systemgewicht liegt bei ca.110 Kilo.
Wichtig wäre mir ein Lockout, da ich mein Bike eigentlich überall mit hinnehme. Werde auch dieses Jahr das erste mal nach Saalbach fahren :)
Die Einbaumaße sind 230x60 bzw. 230x65

Gefunden habe ich z.B. den FOX Float DPS Factory (https://www.bike24.de/p1303317.html?q=fox+float+dps+factory)
oder den DVO TOPAZ T3AIR (https://www.probikeshop.com/de/de/daempfer-dvo-topaz/120193.html)
Über den Fox habe ich gelesen, dass dieser nicht geeignet sei für mein Gewicht.

Lange Rede,kurzer Sinn, habt ihr noch andere Empfehlungen für mich?
Habe dem YT Support sogar eine Email geschrieben, selbst die konnten mir nicht helfen...

Bitte helft mir!
Danke euch :)
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
Superdeluxe R ?
Mein Systemgewicht inkl 2018 Capra und Rucksack liegt bei so ca. 115kg (220psi im Superdeluxe= knapp 30%), da wippt nix. Und ich fahre viel in der Ebene und bergauf. Ich weiss was wippt, ich hatte mal ein Canyon Spectral.

Ist dein Dämpfer kaputt?
Den Superdeluxe gibt es auch mit Lockout, wenn dir das lieber ist.
 
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Ja hab das 2018er AL Base und da ist der SuperDeluxe R verbaut.
Hmmm komisch.... ne kaputt ist er sicher nicht. Evtl falsche Einstellungen? Bin bei knapp 40% Sag und das bei 240PSI, höher möchte ihc nicht, da ja die Grenze bei 250 PSI liegt.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
Ja hab das 2018er AL Base und da ist der SuperDeluxe R verbaut.
Hmmm komisch.... ne kaputt ist er sicher nicht. Evtl falsche Einstellungen? Bin bei knapp 40% Sag und das bei 240PSI, höher möchte ihc nicht, da ja die Grenze bei 250 PSI liegt.
Oha 40% Sag...also wiegst DU 115kg, nicht dein Fahrrad und du.
Nein, höher als die 350psi würde ich auch nicht gehen.

350psi ist max Druck, nicht 250!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
300PSI wäre n Traum, geht mit dem Dämpfer leider nicht. Hab halt auch keine Lust mir das Teil zu schrotten, wenn ich zu viel Luft draufgebe...
Bin irgendwie am Ende mit meinem Latein.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
Na also geht doch. Kann natürlich sein, dass die Dämpfung immer noch zu schwach ist, aber an sich ist der Superdeluxe eher überdämpft (vereinfacht ausgedrückt).
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
2.136
Ort
München
Ohne Piggy wird dir der DPS bei langen Abfahrten aber wahrscheinlich irgendwann schlapp machen.

Auch wenn du es wahrscheinlich nicht so gern hörst: Meiner Meinung würde es mehr bringen, etwas runder zu treten. Kann man bewusst üben und dann wird das Wippen spürbar besser.

Falls doch Dämpfer: Vom Topaz hört man sehr viel gutes, was der für einen Maximaldruck hat, weiß ich aber nicht.
 
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Danke für die Antwort Mike,
Topaz habe ich auch schon gesehen, scheinen wohl auch einige aufm Capra zu fahren. ( den meinst du, oder? https://www.probikeshop.com/de/de/daempfer-dvo-topaz/120193.html )
wäre wohl sinnvoller und günstiger :D den Dämpfer weiter zu fahren und das rundere Treten zu üben.
Den Rebound sollte ich auch ganz zurück drehen beim langen grade/bergauf fahren oder?
Denk in Saalbach wird er seine Dienste gut verrichten.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
Danke für die Antwort Mike,
Topaz habe ich auch schon gesehen, scheinen wohl auch einige aufm Capra zu fahren. ( den meinst du, oder? https://www.probikeshop.com/de/de/daempfer-dvo-topaz/120193.html )
wäre wohl sinnvoller und günstiger :D den Dämpfer weiter zu fahren und das rundere Treten zu üben.
Den Rebound sollte ich auch ganz zurück drehen beim langen grade/bergauf fahren oder?
Denk in Saalbach wird er seine Dienste gut verrichten.

Nach meiner Erfahrung mit Superdeluxe R im Capra wippt der bei meinen 25-30% Sag nicht, man muss den Sag aber ziemlich genau einstellen. Mit weniger Sag fährt es sich deutlich besser bergauf.
Das ist speziell am Capra so, daher solltest du im Capra 2018 Thread im YT Forum weiter fragen, da experimentieren einige mit Dämpfern rum.

Der Rebound darf nicht ganz auf!!! 2-3 Klicks zudrehen. Aber auch nicht weiter zu, sonst saugt der Dämpfer sich immer weiter rein und du hast keinen Federweg mehr.

Sonst auch hier: https://forums.mtbr.com/shocks-suspension/do-i-need-heavier-tune-super-deluxe-air-1102399.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Nach meiner Erfahrung mit Superdeluxe R im Capra wippt der bei meinen 25-30% Sag nicht, man muss den Sag aber ziemlich genau einstellen. Mit weniger Sag fährt es sich deutlich besser bergauf.
Das ist speziell am Capra so, daher solltest du im Capra 2018 Thread im YT Forum weiter fragen, da experimentieren einige mit Dämpfern rum.

Der Rebound darf nicht ganz auf!!! 2-3 Klicks zudrehen. Aber auch nicht weiter zu, sonst saugt der Dämpfer sich immer weiter rein und du hast keinen Federweg mehr.

Sonst auch hier: https://forums.mtbr.com/shocks-suspension/do-i-need-heavier-tune-super-deluxe-air-1102399.html

DANKE! Ich lese mir das jetzt durch.
Vielen, vielen Dank für deine Mühe und Geduld mit nem Anfänger, wie mir :)
 
Oben