Dämpfer von 1998er Fully - reparierbar?

Dabei seit
5. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
Sachsenwald
Hallo zusammen. Der Hinterachsdämpfer meines 1998er Fullys (Mercedes-MTB) zeigt schon lange keine Wirkung mehr. Die Hinterachse wippt beim Fahren einfach auf der Feder.
Ich habe das Federbein auseinandergebaut, verstehe aber das Prinzip nicht. Es ist soviel ich erkenne kein geschlossenes System, in dem Luft oder Öl für die Dämpfwirkung sorgen könnten. Und mechanisch kann da auch nichts dämpfen. Kennt jemand diese Art Dämpfer? Ich würde reparieren, austauschen, wasauchimmer machen, damit das Fahrrad wieder gut fährt. Ist zwar alt aber sonst in gutem Zustand, war damals mit 4000,- DM recht hochpreisig. Anbei die Fotos in zerlegtem und zusammengebauten Zustand. Danke euch!
 

Anhänge

  • IMG_7104.jpg
    IMG_7104.jpg
    208,6 KB · Aufrufe: 80
  • IMG_7106.jpg
    IMG_7106.jpg
    268,7 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_7103.jpg
    IMG_7103.jpg
    309,4 KB · Aufrufe: 75
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.117
Ort
Köln
Das ist ein umgelabeltes AMP MTB. Das Teil hat eine simple Öl Dämpfung, das Öl scheint sich verabschiedet haben. Wie gesagt, suche nach AMP, wird aber nicht viel bringen, Ersatzteile gibt es dafür seit ca. 20 Jahren nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Februar 2002
Punkte Reaktionen
199
Ort
Schweiz
Schön putzen und als Kunstwerk an die Wand vom Wohnzimmer hängen. 😁

Der Rahmen wurde mit Federung entwickelt. Könnte mir gut vorstellen, dass schnell eine Kettenstrebe oder etwas anderes bricht, wenn jeder Schlag voll auf den Rahmen geht! Mir wäre das zu gefährlich, meine Gesundheit ist wichtiger!
 
Dabei seit
5. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
Sachsenwald
Danke fürs den Link. Versuche mal aus dem Dokument schlau zu werden.
Ja, die Aufnahme wird wohl das Problem für einen anderen Dämpfer. Schaut so aus:
 

Anhänge

  • IMG_7107.jpg
    IMG_7107.jpg
    233,5 KB · Aufrufe: 59

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.234
Ort
Metropolregion
Sind denn die Dichtungen noch da? Erleichtert das richtige Maß zu finden.
Quad und Tetraringe gibt es noch. Und bei den Dichtungen wird meistens nicht mir irgendwelchen Sondermaßen handiert.
Und anscheinend ist der gesamte Dämpfer mit Öl gefüllt. Viskosität ist auch angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben