Dangerholms Spark Hypersonic RC: Federleichtes vollgefedertes 9,2 kg XC-Bike

Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
3.166
Sieht gut aus! 👍
Auch wenn ich natürlich Details anders machen würde. Die Kurbelgarnitur und der Schaltwerkkäfig müssten bei mir eher glattflächig und gleichmäßig poliert bzw. mattiert dein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von null-2wo

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.451
Ort
Neodystopia
stellt Scott den nicht mal offiziell als Produktmanager ein
Gute Idee :daumen: Ultrahandmade feingeklöppelte Einzelbikes, created by Dangerdingens, für die Sammlung an der Super-Ultra-Oligarchen-Wand. Endlich auch Bikes, die sich das prekaritäre Fußvolk nicht leisten kann, nur noch ein paar Brillianten hier, wenige Teile aus Iridium da, und noch ein schickes Decal aus Blattgold zur Individualisierung.

Darauf hat die Welt gewartet :anbet:
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
19.956
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist halt immer irgendwie das gleiche, aber enorm der Aufwand, absolut Respekt. Wäre vor 2 Wochen schon fertig gewesen aber die ganzen Hebel am Lenker muss man erstmal polieren.
Cooler Typ irgendwie, sollte m was anderes als Scott machen so langsam
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte Reaktionen
305
Auch wenn ich natürlich Details anders machen würde.

Ja, nach dem eignen Gusto, würde ich wahrscheinlich auch zwei, drei kleine Stellschrauben noch drehen, zum Beispiel gehen bei mir silbernen Speichen gar nicht... anyways - Beeindruckender Aufbau und so viel Liebe zum Detail.

Allerdings, jetzt mal ehrlich, mit den Zahnstochern, würde ich mir nicht so ne Short anziehen, tzzz. Immer das gleiche, Legday findet keine Beachtung. :awesome:

Edit: Was kostet das eigentlich? :D
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.451
Ort
Neodystopia
du kennst den noch nicht so lange, oder?
Na ja, genau genommen kenne ich den Kommentator, auf den mein Kommentar folgte, gar nicht. Ist halt Internet, da kennt man sich nicht.
Der Rest war eine Ableitung aus:
französisch précarité
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.463
Bike der Woche
Bike der Woche
Gute Idee :daumen: Ultrahandmade feingeklöppelte Einzelbikes, created by Dangerdingens, für die Sammlung an der Super-Ultra-Oligarchen-Wand. Endlich auch Bikes, die sich das prekaritäre Fußvolk nicht leisten kann, nur noch ein paar Brillianten hier, wenige Teile aus Iridium da, und noch ein schickes Decal aus Blattgold zur Individualisierung.

Darauf hat die Welt gewartet :anbet:

Ich hab drauf gewartet :aetsch:

Es muss auch nicht immer alles für jeden erschwinglich sein! Einfach mal zeigen was möglich ist - sehr schön! Wäre auch ziemlich eintönig wenn es solch Verrückte nicht geben würde. Weiter so! :daumen:
 

null-2wo

hellblaue mütze, lutscher hinter'm ohr
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
74.215
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
Screenshot_20220811_202109.jpg


mit "den" meinte ich dangerholm.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
768
Ort
Luzern
Auf der Eurobike sah’s noch etwas anders aus….die titankurbel von Sturdy fand ich irgendwie cooler.
nichtsdestotrotz natürlich n cooler und vor allem cleaner Aufbau….mir gefällts 8-)
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.451
Ort
Neodystopia
mit "den" meinte ich dangerholm.
Mag sein, mein Kommentar bezog sich aber nicht auf "den", sondern auf den vorher. Das ist eine uralte Technik, die wohl in Vergessenheit geraten ist: ein Kommentar direkt unter einem anderen Komemntar hat einen Bezug zum Vorhergehenden. Sorgt jedenfalls für lustige weitere Kommentare :daumen:
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
570
Ort
Stuttgart
Der Kerl ist echt der Wahnsinn. Die Bikes, die Fotoshootings, die Klamotten. Sehr geil!!

Wäre doch cool, wenn er das Bike einem der Scott Fahrer für München (zum Beispiel) zur Verfügung stellt.
Gibt es da keinen willigen Sponsor/Ausstatter??
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.451
Ort
Neodystopia
"dangerholm in shorts"? kapier ich nich, is auch egal, weitermachen :winken:
einfach nicht so viele auf ignore setzen, dann klappt es auch mit der Zuordnung...

Edit:
Alternative: mich auch auf ignore setzen, da muss ich nicht so viele Selbstverständlichkeiten erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
768
Ort
Luzern
Der Kerl ist echt der Wahnsinn. Die Bikes, die Fotoshootings, die Klamotten. Sehr geil!!

Wäre doch cool, wenn er das Bike einem der Scott Fahrer für München (zum Beispiel) zur Verfügung stellt.
Gibt es da keinen willigen Sponsor/Ausstatter??
Das Problem wird ein anderes sein….“Scott-Fahrer“ haben schon Sponsoren und die wollen vermutlich nicht, dass „ihre“ Fahrer auf „fremdem“ Material fahren;)
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
9.527
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Oberschenkel sind schon gut, aber die Waden .....
Der hat doch eh ordentliche Waden! Mit seinen 5% Körperfett schaut das halt so aus.

Arges Radl! Völlig plemplem. Ich find ja, dass solche Aufbauten viel besser zu Rennrädern passen, als zu Bikes die mit Dreck und Steinen beschossen werden. Ich würd mich damit einfach nicht fahren trauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten