Erledigt Danke für eure Meldungen und Angebote. - Suche eine Campagnolo MTB-Kurbel "Euclid" (oder andere) in silber für 135er Achse

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Werte Forums-Gemeinde,

ich suche eine gut erhaltene Campagnolo Euclid Kurbelgarnitur mit Kettenblättern. Es würde auch eine andere silberne Campa Kurbel gehen, allerdings muss sie aus Ende der 80er Jahre, also 88 oder 89, sein. Die Achse hat das Maß ca. 135 mm. Die neueren Modelle passen dort leider nicht drauf. Leider lässt sich auch die Achse nicht so einfach austauschen und außerdem soll alles ja so halbwegs time-correct und auch fahrbar sein.

Vielen Dank schon Mal für eure Rückmeldungen.

Viele Grüße
Nio

P.S.
... originale Bremshebel für die U-Brake wären auch noch schön aber dafür habe ich vorerst eine nicht time-correcte aber halbwegs funktionierende Alternative.
 
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.949
Ich hätte eine NOS Euclid Kurbelgarnitur, allerdings ohne Kettenblätter oder mit leicht gebrauchten Kettenblättern ... außerdem sollte ich auch hellgraue Euclid Bremshebel und ein NOS Set Euclid Schaltbremshebel mit Monoplanar-Bremsen haben. bei Interesse per PN.

Gruß Frank
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte Reaktionen
631
Ort
Rhein-Main
Hast du bei der Achslänge die Gewindestummel mitgemessen oder ist die Welle hohlgebohrt?

euclid.jpg
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Ich habe eine Campa MTB Kurbel, keine Ahnung aus welcher Gruppe die ist.


Hallo Bertel,

vielen Dank für dein Angebot. Bei deiner Kurbel handelt es sich, gemäß meinen soeben erfolgten Recherchen, vermutlich um eine Centaur. Diese scheint eine andere (kürzere (124 mm)) Achslänge zu benötigen. Bei der Achse bin ich leider festgelegt, da diese fest im Rahmen verbaut ist. Somit kommt deine Kurbel leider nicht in Frage. Sorry. Aber vielen Dank für dein so schnelles Angebot.

... und hier sind ja schon einige weitere Beiträge erschienen. :) Danke euch. Ich nehme gleich Bezug darauf.
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hast du bei der Achslänge die Gewindestummel mitgemessen oder ist die Welle hohlgebohrt?

Anhang anzeigen 1293697
Hallo Mr. Bibendum,

die Achse ist hohl. Es handelt sich um ein eingepresstes Innenlager also nicht um das originale Campagnolo-Innenlager, bei dem man problemlos die Achse ein- und ausbauen bzw. tauschen könnte.

Gemäß meiner Recherche bin ich bei meiner Achslänge von ca. 135 mm (nur grob mit Zollstock in eingebautem Zustand vermessen - hatte keinen Messschieber) auf die Euclid-Kurbel angewiesen. Diese hat gemäß 1988er Katalog ein Achsmaß von 136 mm.
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Ich hätte eine NOS Euclid Kurbelgarnitur, allerdings ohne Kettenblätter oder mit leicht gebrauchten Kettenblättern ... außerdem sollte ich auch hellgraue Euclid Bremshebel und ein NOS Set Euclid Schaltbremshebel mit Monoplanar-Bremsen haben. bei Interesse per PN.

Gruß Frank

Hallo Frank,

ich schreibe dir dazu eine PN. Vielen Dank für deine Rückmeldung und dein Angebot.

VG
Nio
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Kurze Rückmeldung und ein Update:

Ich benötige definitiv eine Euclid Kurbel. Das ist die Campa-MTB-Kurbel, die im Bereich der Befestigungsschrauben der Vierkantaufnahme nach außen leicht erhaben ist. Bei allen anderen Kurbeln ist dieser Bereich harmonischer gestaltet, da dort dieser "Buckel" nicht eingearbeitet ist.
Eine solch andere Kurbel passt bei mir leider nicht. (wegen der vorgegebenen Achslänge) :-(

Falls jemand eine solche Euclid Kurbel in gebrauchtem aber gutem Zustand abgeben kann, dann könnte Frank seine NOS Kurbel für einen NOS-Aufbau aufheben.
Für eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar. :)

Viele Grüße
Nico
 
Oben Unten