• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Das Böse (EVIL) trägt Oliv - Weniger ist mehr

Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
5.344
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Lustig, wie die Farbe allein auf den beiden Fotos schon deutlich unterschiedlich rüber komm
Mein matt-olivgrün wirkt auch auf jedem Foto anders. Ist schon eine verwirrende Farbe ;)


Invisiframe Folie ist der letzte Dreck!
Ist die Farbe denn so empfindlich? Ich mag ja schon von jeher robuste Pulverbeschichtungen und klebe da auch garnix ab (Mein Rahmen ist allerdings aus Aluminium.).
Wird so eine Beschichtung bei Carbon überhaupt gemacht? :ka:
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Zur Farbe auf dem Evil: um es vorsichtig auszudrücken...... ich habe schon Besseres gesehen. Eine Schicht Klarlack hätte nicht geschadet. Die Farbdicke/oberfläche ist definitiv unterschiedlich.
Meines Wissens nach werden Plasterahmen normal lackiert. Beim Pulverbeschichten würde es anscheinend Probleme im Ofen (einbrennen der Farbe) geben. Ich bin aber kein Lackierer und gebe hier nur mein rudimentär vorhandenes Wissen wider.
 

Markus3110

Spam Beantworter
Dabei seit
20. August 2004
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Dortmund
Persönliche Meinung: Invisiframe Folie ist der letzte Dreck! Aber wahrscheinlich bin ich zu blöd:confused:
Auf jeden Fall ist es förderlich, wenn der Hauptrahmen von der Schwinge gelöst wird. Meine Frau wollte noch wissen ob das Bad jetzt im Wohnzimmer ist:streit: die liebe Folie mag es aber warm bei der Verarbeitung. Alles Dreck. Schnauze voll. Morgen noch die Schwinge ab. Ich hkleben:heul:>:(:mad::aufreg::spinner::wut:
Ich fand die bei meinem SC Tallboy perfekt. Passt absolut perfekt, lies sich top verarbeiten. Ich habe vorher den Rahmen mit einer Alkohllösung gereinigt (nicht Vodka ;-)) und dann den Rahmen an den Stellen wo die Folie gerade hinkommt mit einer Spülmittel- Wasser Michung (1l Wasser, 3 Tropfen Spüli) leicht besprüht und dann die Folie drauf, ausgerichtet und mit deinem Filzrakel abgezogen. Ich habe die matte Folie benutzt.

Was funktioniert denn nicht bei dir oder passt die Folie nicht?
 
Dabei seit
7. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
272
Standort
Nordbaden
Ja, der Lack bei den evils ist halt amerikanisch. Mein schwarzes changiert von raw bis doppeldick :)
Über die invisiframe kann ich auch nicht meckern. Verarbeitung wie beim Vorschreiber nass. Allerdings auch bei mir die Matte Version.
Wegen kleinerer Bläschen keinen Aufstand machen, die verschwinden von alleine
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Zur Folie:
Die Klebestellen werden gereinigt und dann mit dem Wasser/Seifengemisch eingesprüht. Das Kleben der Radien (der Übergang Oberrohr/Sitzrohr ist was ganz Tolles.... NICHT!) nervt. Ständig zieht die Folie wieder Luft oder wirft Falten. Die Rohre sind aber auch nicht komplett rund, sondern haben stellenweise eine minimale Erhöhung (im Schnitt dann Eher ein Rohr mit Knick, schwer zu beschreiben, ich mache Fotos). Ich mache mich jetzt auf die Suche nach einem Folierer.....
 

Markus3110

Spam Beantworter
Dabei seit
20. August 2004
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Dortmund
Zur Folie:
Die Klebestellen werden gereinigt und dann mit dem Wasser/Seifengemisch eingesprüht. Das Kleben der Radien (der Übergang Oberrohr/Sitzrohr ist was ganz Tolles.... NICHT!) nervt. Ständig zieht die Folie wieder Luft oder wirft Falten. Die Rohre sind aber auch nicht komplett rund, sondern haben stellenweise eine minimale Erhöhung (im Schnitt dann Eher ein Rohr mit Knick, schwer zu beschreiben, ich mache Fotos). Ich mache mich jetzt auf die Suche nach einem Folierer.....
Ich weiß was du meinst...das hatte ich an meinem Rahmen auch. Wenn das Wassergemisch rausgedrückt ist und die folie sich löst, bisschen anheben, Gemisch drunter sprühen und wieder rakeln evtl. mit den fingern andrücken. Ich drücke dir die Daumen!!!
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Danke für die ganzen Tipps. Dann kann es ja heute Abend in die 2. Runde gehen.
Vielleicht schaffe ich es noch ein paar Bilder von den weiteren Teilen zu machen.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.501
Standort
Koblenz
Hab jetzt nicht ganz rauslesen können, ob das Gabelthema schon abgeschlossen ist, spreche mich an dieser Stelle aber auch noch einmal sehr gerne für die Formula 35 aus. Fahre sie seit Anfang 2017 - bin nicht einmal enttäuscht worden (nach Service weil Gebrauchtkauf) und stelle sie ganz entspannt über die Pikes und Lyriks oder die eine Fox36 die ich gefahren bin oder die meine Kollegen fahren.

Das Ansprechverhalten ist Butter pur, mit richtigem CTS Modul versehen, rauscht da auch bei 100kg+ nix durch und der Support am Ende des Federwegs ist immens hoch ohne bocksteif zu verhärten.
Alles in allem habe ich für die Gabel inkl. großem Service und neuen Decals + dem neuen CTS Modul und Werkzeug keine 600€ gezahlt. Das soll die Pike erst mal nach machen..

+1 für die Formula!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Das Thema "Gabel" ist immer noch aktuell und nicht entschieden. Irgendwie warte ich noch auf das für mich passende Angebot.
 

FastFabi93

wird langsam schnell
Dabei seit
8. März 2015
Punkte für Reaktionen
765
Standort
Nähe Hannover
Hab jetzt nicht ganz rauslesen können, ob das Gabelthema schon abgeschlossen ist, spreche mich an dieser Stelle aber auch noch einmal sehr gerne für die Formula 35 aus. Fahre sie seit Anfang 2017 - bin nicht einmal enttäuscht worden (nach Service weil Gebrauchtkauf) und stelle sie ganz entspannt über die Pikes und Lyriks oder die eine Fox36 die ich gefahren bin oder die meine Kollegen fahren.

Das Ansprechverhalten ist Butter pur, mit richtigem CTS Modul versehen, rauscht da auch bei 100kg+ nix durch und der Support am Ende des Federwegs ist immens hoch ohne bocksteif zu verhärten.
Alles in allem habe ich für die Gabel inkl. großem Service und neuen Decals + dem neuen CTS Modul und Werkzeug keine 600€ gezahlt. Das soll die Pike erst mal nach machen..

+1 für die Formula!
Dem kann ich zu 100 % zustimmen, absolute Top-Gabel. Am WE werde ich mich ans Testen mit dem CTS machen.
Wie es der Zufall will, habe ich demnächst eine 35 abzugeben, wegen Umstieg auf die Selva. Falls da Interesse bestehz melde dich :)

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Sooooo, die Folie ist geklebt. Nervlich am Ende und mit dem Ergebnis semi zufrieden wird es jetzt langsam wieder Teile geben.
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Damit sollte das Thema "Schaltung" geklärt sein. Ich bin gespannt, ob die Verbindung 29er und 10fach praxistauglich ist. Über Sinn und/oder Unsinn kann, braucht aber nicht, diskutiert werden. Wie gesagt, ich will es erst probieren und dann entscheiden ob Änderungen sein müssen.
Schönen Abend euch allen und vielen Dank für die rege Beteiligung. Und jetzt ein Glas Wein:i2:
IMG_20180213_215234.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Laufradsatz ist bestellt (Lieferzeit 5-7 Tage). Das Angebot war zu verlockend. Eine Gabel steht auch in Aussicht. Die Kaufanfrage ist raus. Jetzt muss der Verkäufer sich nur noch melden.
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Ein Vorbau. Ein Syntace Force 1.5. Der passt erstmal nicht, wird aber passend gemacht (der Dreher ist informiert). Warum das Ganze? Das Steuerrohr vom Evil empfinde ich als ziemlich mächtig und ein 1 1 1/8 Vorbau mit Spacern drunter sieht....naja.... ich finde es nicht so schön. Mal sehen, ob die Spacer auch selber gemacht werden.
IMG_20180214_175549.jpg
 

Anhänge

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.224
Ein Vorbau. Ein Syntace Force 1.5. Der passt erstmal nicht, wird aber passend gemacht (der Dreher ist informiert). Warum das Ganze? Das Steuerrohr vom Evil empfinde ich als ziemlich mächtig und ein 1 1 1/8 Vorbau mit Spacern drunter sieht....naja.... ich finde es nicht so schön. Mal sehen, ob die Spacer auch selber gemacht werden. Anhang anzeigen 697410
Mir gefällt es am Besten wenn man max 1cm Spacer fährt und die Lenkerhöhe über den Risewert am Lenker erreicht. 1.5" Vorbauten finde ich jetzt nicht so wirklich ästhetisch..
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
WSF
Mir gefällt es am Besten wenn man max 1cm Spacer fährt und die Lenkerhöhe über den Risewert am Lenker erreicht. 1.5" Vorbauten finde ich jetzt nicht so wirklich ästhetisch..
So will ich das auch machen. Maximal 1,5 cm an Spacern (weniger wäre besser) und den Rest mittels Lenker korrigieren. Und vielleicht wird es später doch noch ein 1 1/8 Vorbau.
 
Oben