Das RadQuartier: Neueröffnung der bayerischen Bike-Halle zu Weihnachten

Mithilfe des Dirtjump- und Slopestyle-Profis Robin Specht hat sich die beliebte Halle in Oberfranken verändert. Neben dem neuen Standort bietet das RadQuartier ab dem 26.12.2010 (ab 12 Uhr mit Winterspecial!) auf über 900 Quadratmetern für Mounta


→ Den vollständigen Artikel "Das RadQuartier: Neueröffnung der bayerischen Bike-Halle zu Weihnachten" im Newsbereich lesen


 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
507
Ort
Dahoam.
Vllt hab ich nächste Woche gleich mal noch Zeit vorbeizuschauen, coole Sache aufjedenfall! :)
Werd im Winter sicher mal die Gelegenheit nutzen und die 85km in die Halle fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Defiance

Home Sweet Home
Dabei seit
27. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
L.E.
Zum Inventar der Halle gehören mehrere große Sprungrampen, ein Foampit, ein kleiner Skatebereich sowie kleinere Bike-Schanzen und andere Sprunghindernisse. Neben diesen Rampen soll die Halle auch noch über einen Shop, sowie eine Chill-Area und einem Fingerboardpark verfügen. Im Bau ist auch noch eine Miniramp, welche im Frühjahr 2011 in der Halle ihren Platz finden wird. Alles in allem kann man gespannt sein, was da die Fahrer erwarten wird. Neben dem reinen Sportbereich ist auch noch ein kleiner Shop, sowie eine Relax-Area für die Besucher eingerichtet.

Heißt das jetzt zwei Shops und zwei Chill-Areas?


Was soll der Eintritt kosten?
 
Dabei seit
21. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Was soll der Eintritt kosten?[/quote]


der eintritt wirt acht euro kosten :(
was wichtig für leute unter achzehn ist ihr müst die bestädigung die es in z.b. in facebook gibt mitbringen sont dürft ihr nicht fahren!
( weger preis: is der nciht bisschen zu teuer wir müssen shcon viel geld für den zug zahlen )
achja fast hätte ich es vergessen ich danke euch (radquartier) eine große menge dass ihr so eine halle wieder gebaut habt. danke echt danke und freuh mcih schon drauf die rampen zu testen
 

Defiance

Home Sweet Home
Dabei seit
27. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
L.E.
Hab das mit den 8 Euro auf FB auch gesehen. Der Preis ist in Ordnung wenn sie eine Weile bestehen soll. Selbst damit wird es eng.
 
Dabei seit
4. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1
8€ sind doch ok

wenn man bedenkt was alles dahinter stecken muss:Miete,Material für Rampen,Strom,u.U. Heizkosten,Versicherung,Instandhaltung etc. ;)
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
175
Bike der Woche
Bike der Woche
8eu, das is doch gar nix... denkt man sich als dh fahrer.

das is absolut fairer und mMn schon fast zu niedriger Preis..^^
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
507
Ort
Dahoam.
Verglichen mit den Preisen fürn Bikepark sind 8€ wirklich okay.
Werd mich da vllt öfter blicken lassen, hab "nur" 85km bis dahin :)
 
Oben