Das ultimative Bike-Klischee-ABC: So reden und verhalten sich richtige Experten

Das ultimative Bike-Klischee-ABC: So reden und verhalten sich richtige Experten

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wMi9BQkNfNC1zY2FsZWQuanBn.jpg
Von "Alarma" über "casen" bis hin zum "Zahnarzt-Rad": Im Rahmen unseres Bike-Klischee-ABC haben wir uns durch die sonderbarsten Begriffe und Verhaltensweisen des Mountainbike-Sports gewühlt. Eine Pflichtlektüre für alle Joeys, Larrys und die, die es noch werden wollen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Das ultimative Bike-Klischee-ABC: So reden und verhalten sich richtige Experten
 
Dabei seit
2. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1.848
Mir fehlt der Begriff Steifigkeit, die
Jede Komponente des Fahrrades, egal ob E-Bike oder Push Bike muss mit diesem Attribut überhäuft werden. Ist ein Fahrrad nicht steif, ist es nicht gut. Steifigkeit kann nur übertroffen werden mit höherer Steifigkeit. Der einzig und alleinige Sinn eines Fahrrades ist möglichst steif zu sein.

Auch fehlt Fingerkotze, die, in Kombination mit Armpump, der.
Da Armpump oder Fingerkotze in den vergangenen Jahren durch besser werden Fahrwerke immer mehr an Bedeutung verloren haben, muss dem mit Steifigkeit eines Fahrrades entgegengewirkt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crankhank

RideYOURline
Dabei seit
27. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
3
Ort
Wirges
Kaffee ist doch auch zu sehen, wie "gib Kette"... Knallgas oder was auch immer.

Die Beschreibungen sind göttlich, habe viel Geschmunzelt, dennoch wäre deutlich mehr Potential da gewesen. ;)
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.845
Ort
Dortmund
Da ich ja einen Sohn habe, der dieses Vokabular bestens verinnerlicht hat muss ich auch wirklich stark drüber schmunzeln. Obwohl es nach einiger Zeit doch schon stark in den Ohren schmerzt, was da an geistigen Dünnschiss in Strömen fließt:D
Die besten Momente sind dann, wenn der Sohnemann mit dem Abfahrt-Song aus der Box aus dem Zimmer kommt und dann wie wild auf die Mama einredet, die dann überhaupt nichts mehr versteht:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Februar 2013
Punkte Reaktionen
2.876
Bin wohl der Einzige, der das nur so halblustig findet. 1/2 des Bullshitbingo aus dem Artikel ist weder direkt Bike-bezogen noch besonders triggernd. :o Bäm oida.
 
Dabei seit
27. April 2019
Punkte Reaktionen
3
Die leute die auf radwegen kein rücksicht auf sonstwen nehmen weil sie strava oder sonst welchen käse laufen haben find ich peinlich und nenne sie hobbyprofis.
Finde diesen artikel aber dennoch ziemlich daneben den auch wenn man es vorgeblich auf die schippe nimmt. Habe ich das gefühl suggeriert zu bekommen ich müsse solchen blödsinn wissen... lustig war er aber dennoch.


Jetzt wo sie es gerade sagen ?? "strava" fehlt definitiv ???
 

KS-Endurance

KS Endurance
Dabei seit
12. November 2019
Punkte Reaktionen
190
Ort
Südschwarzwald
Ohje, ich erkenne jetzt erst wie tief ich schon im Bike-Treibsand feststecke.
Der erste Urlaub meiner Freundin und mir war vor 6 Jahren nach Finale Ligure.
Damals wirklich ohne Bike, damit sie sich langsam an die Szene gewöhnt.
Schwör!
 
Dabei seit
6. September 2010
Punkte Reaktionen
157
Ort
94xxx
X und Y... Wunderbar. Mein Humor. Endlich mal was zu lachen im Jahre 2020.
In einem Jahr, in dem ich wieder an dem Lago und nach Finale fahre...
 
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte Reaktionen
8.188
Ort
Wien
@opossum
Das mit dem "Ballern" habt ihr euch aber selbst eingebrockt. :D

(hat aber bestimmt schon jemand erwähnt Hehe)

"Wellnessbiken" verwende ich gelegentlich ich noch. Entweder wenns gerade richtig gut rennt, oder wenn der weg endlich leichter wird. :D
ich kenn nur en wellnestrail in Salzburg da sind die ersten 15 meter voll mit brennesseln :):) das ma in weg net sieht ...
 
Dabei seit
24. Juli 2017
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
lustiger Artikel,
gibt bestimmt noch unzählige Wörter ,besonders wenns ins englische geht ,
aber meine "air time" ist zu kurz wegen der "gnarly" Strecke
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.769
Für mich völlig unverständlich, dass Canyonfanboy, der fehlt. Sobald man auch nur eine nicht grundsätzlich verächtliche Meinung über den Koblenzer Versender äußert, ist man ein Canyonfanboy.
Als Teilzeitstraßenradfahrer würde ich außerdem Friseur, der ergänzen. Man kann in diese unterste Schublade des Radsports gesteckt werden, wenn man die falsche Farbe der Socken wählt, also nicht weiß.
 
Oben Unten