Defekter Garmin Pulsgurt Premium, Details

Dabei seit
8. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Zürich / Schweiz
Defekter Garmin Pulsgurt Premium, Details

Tja denke das dürfte den einen oder anderen interessieren.
Ich habe den Garmin Premium Pulsgurt (englisch: Soft Strap Premium Heart Rate Monitor), PN6264 bzw. 010-10997-07
Der ist genau 3 Jahre alt. Bis vor einer Weile funktionierte er einwandfrei, mit wenigen Ausnahmefällen. Seit kurzem funktioniert er nicht mehr (richtig). Er zeigt zu hohe Pulswerte an, Fantasieangaben (110-180BPM), zeitweise wurde er vom Etrex 30 nicht mal erkannt. Es liegt ohne Zweifel ein Defekt vor, keine der empfohlenen Gegenmassnahmen wirkt, auch kein Batterieproblem, und z.B. der Kadenzmesser GSC-10 wird gleichzeitig problemlos und korrekt erkannt/erfasst.

Die Frage war, wo liegt der Defekt. Bin im Netz darauf gestossen. Der Polar Wearlink 31 coded (steht hinten auf dem Sender) passt haargenau auf den Garmin Gurt selbst und funktioniert auch damit (mit einer Polar Uhr). Geht nur in die Richtung, umgekehrt geht es nicht.
Damit konnte ich einwandfrei feststellen, dass der Defekt nicht am Garmin Gurt liegt, zusammen mit dem Polar Sender funktioniert alles einwandfrei. Naja, möglicherweise schon bekannt, jedenfalls lässt sich damit abgrenzen, dass der Defekt beim Garmin beim Sender (Modellbezeichnung hinten drauf: HRM2-SS ) selbst liegt, ist ja schon mal eine Erkenntnis. Im voraus war ich nämlich eher davon ausgegangen, dass der Gurt das Problem darstellt.

Da man doch öfters lesen kann, dass der Garmin Premium Pulsgurt nach einer Weile bzw. etwas gar frühzeitig nicht mehr funktioniert, soviel dazu.

Konnte mich bei der Gelegenheit wieder mal mit meinem Polar Xtrainer Plus beschäftigen, war mal ein Spitzenmodell: bedienungsmässig der blanke Horror :D, Bedienung ohne manual hoffnungslos, mit noch immer nervenaufreibend ohne Ende. Da ist ein Garmin dagegen schon fast ein Kinderspiel.

Gruss

Polarsender ist links


 
Dabei seit
8. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Zürich / Schweiz
Tja, ich habe meine alternative Wahl getroffen. " Wahoo Fitness " Gurt + Sender (ANT+, Sender Bezeichnung WFHR3 oder model: SHRM1G), funktioniert mit einer CR2032, und läuft einwandfrei mit dem Garmin und scheint ganz OK zu sein.

Wer den Markenwechsel in Erwägung zieht, hier eine "Kompatibilitäts" Site mit unzähligen Geräten: http://www.thisisant.com/directory/

Noch ein Detail. Alles reichlich komisch. Sender (S) und Gurt (G) des obigen Wahoo und des Garmins passen haargenau miteinander. Also Garmin S passt auf Wahoo G, und Wahoo S passt auf Garmin G. Und der Polar S passt auf beide Gurte Wahoo und Garmin (siehe Beitrag oben). Allerdings stimmt die Übertragung nicht?. Wahoo S auf Wahoo G ergibt korrekt zB. 67 BPM. Wahoo S auf Garmin G ergibt hingegen 130 BPM, sieht danach aus dass genau das Doppelte wiedergegeben wird. Allerdings (siehe Beitrag oben) ergibt Polar S auf Garmin G wieder die richtigen 67 BPM. Und auch der Polar S auf Wahoo G gibt die richtigen 67 BPM. ???
Wie es scheint muss der Sender auch auf den Gurt abgestimmt sein. Dachte eigentlich dass der Gurt "immer" richtige Werte wiedergibt, solange der Sender in Ordnung ist. Ich wünsche viel Spass bei der Interpretationssuche ... :D

Gruss
 
Oben