Delius Klasing ("BIKE", "FREERIDE") übernimmt Mountainbike Rider Magazine

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.385
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Neue Kollegen - Freeride Macher Dimitri Lehner und Rider-Chef Frank "Lippe" Weckert
Der Bielefelder Delius Klasing Verlag hat rückwirkend zum 1. September 2010 den Titel MOUNTAINBIKE RIDER MAGAZINE vom Hamburger Verlag b&d übernommen. Die b&d Verla


→ Den vollständigen Artikel "Delius Klasing ("BIKE", "FREERIDE") übernimmt Mountainbike Rider Magazine" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet:

numb87

FastForward MTB
Dabei seit
24. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
79
naja, von der freeride hab ich mich abgewandt, die rider schreibt nur müll... naja, finds eher überflüssig, dass der gleiche verlag gleich 2 hefte des gleichen bereiches rausbringt...
 
Dabei seit
21. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
5
einer cool der andere ...haha

davon halt ich nen scheissdreck, kauf ich mir halt die Bikesport News
 

Danny-128

Ja wird man sehen
Dabei seit
7. März 2007
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Malente
Naja ein Vorteil kann es viel leicht haben , das die Rider weniger Slopestyle und Dirt kram in die Magazine bringt.
Im Moment ist sowieso alles immer das gleiche in den Heften egal wann man es holt ,oder wie oft es erscheint.

Aber ich bin da auch der Meinung lieber gleich die Englishe "Dirt" Lesen.

Prädikat Pädagogisch wertvoll !
 

aurelio

TRLS
Dabei seit
29. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
225
Super Sache :rolleyes:

Naja. Wer kauft heutzutage schon noch Printmedien. Rette sich wer kann ;)
 

konamann

dirt don't hurt...oder so
Dabei seit
12. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
136
Standort
Allgäu
@aurelio: genau diese meinung ist ein schmarrn, gut gemachte printmedien sind eine gute sache.
ich hatte letztes jahr nach über zwei jahren "passivem" lesen die Rider abbestellt...

ist schon komisch dass mich eine engischsprachige zeitung, die sehr viel über das renngeschehen in schottland und wales berichtet, mehr begeistert als alle deutschen radsportmagazine zusammen.

nur 1/6 ist davon test der aktuellen bikes, der rest ist "veraltet" oder nur "langeilig" aber irgendwie zahle ich lieber 8,10€ am münchener bahnhof dafür als für eine langsam gemachte deutsche verkehrsradzeitung.

die DIRT macht auch damit gewinn dass sie einfach mal vier seiten über das renngeschehen in südwestschottland bringt, auch wenn das schon jeder übers netz weiß. das freut viellicht 25% der leser ungemein, knapp 40% interessierts nicht aber darum gehts ja nicht. einfach interessante themen für die leute die sonst weinig plattform haben.
und wenn es nur 3 bikes im test gibt, dann ist jedes bike mindestens einen monat gefahren worden und das auf anständigen strecken. das ist ja total in ordnung. von den 08/15 dirtbikes sehe ich 100.000 berichte im netz ohne dass ich google bemühen muss (gut die klasse fehlt). aber lieber weniger als richtig viel und dann nicht richtig getestet.

drei wochen mit nem Canyon ES9 in Lappland unterwegs (wie bei uns) zeigt mehr schwächen als deutsche trails...

einfach mal mut zu ehrlichen kritiken. das schlechteste bike im test kann nicht "gut" sein. das war es vielleicht im vergleich zu 1996 aber nicht mehr heute...


pro weniger heft und viel mehr dummfug statt nur qualität.
der ganz große unterschied zwischen DIRT und den deutschen magazinen ist dass die engländer sich nicht viel drum scheren was der markt will sondern einfach ne zeitung mit 3 bikes im test und dazu einem alpen-special machen wenn die saison schon fast vorbei ist... dummheit oder coolness sei dahingestellt.

@dimitri: in drei wochen ist mein examen rum dann gibts mal nen bericht von 3 wochen biken (vor fast zwei jahren) auf dem Kungsleden von Abisko tief in den Süden. hat sich gelohnt, danke für die inspiration nochmal.


und ja, ich hab grad schon um die 6-8 bier getrunken und antworte gern auf alle kommentare wenn ich morgen wieder wach bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Worakel

Holzfällerhemdenträger
Dabei seit
25. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Olpe
Die Rider hat in den letzten Monaten meiner Meinung nach stark an qualität zugenommen, wenn man sich die letzten 2 jahre anschaut!

Zudem ist die Freeride auch ne gut lesbare Zeitung... ich hoffe das beide Zeitungen nicht an Qualität verlieren. Aber das werden wir wohl erst im November mitbekommen!
 

666

Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
95
in der Dirt werden aber zum Beispiel auch nicht 20 Seiten mit Bikesuperstars und deren (aufoktruierten) Kleidungsstil verschwendet.Da muss man sich natürlich nicht so viele gedanken machen, wenn man neben der eh schon überbordenden Werbung im Redaktionellen teil, das Heft mit Mode vollstopft!
Wenn mich das Interrressieren würde, so Kaufte ich mir nen Rose Katalog oder so. Dann lieber Schottische rennen:daumen:
 
B

Bannockburn

Guest
ist schon komisch dass mich eine engischsprachige zeitung, die sehr viel über das renngeschehen in schottland und wales berichtet, mehr begeistert als alle deutschen radsportmagazine zusammen.
Funny. It's called atmosphere and soul, Dude.

Now, all Dimi needs to do is to get a Scottish riding article in the Freeride soon:D
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte für Reaktionen
968
Standort
los realos
rider magazin hat in letzter zeit abgebaut. und nun kanns nur noch schlechter werden, bei dem einfluss. die sollten nur noch eins rausgeben unter dem neuen namen bfrm=

bikefreerideridermüll
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.759
Standort
Zürich
seitdem der name von "downhill" auf mtb-rider gewechselt wurde, wurde das magazin zusehens schlechter und ranziger... taugte kurze zeit nach der umbennung nur noch als infoblatt für neue parts, so wie bike & co. halt.

naja, was solls, überall der gleiche gequirrlte mist, leichte unterhaltung -die man leider in 20 minuten durch hat, weil wenig text, viel müll & werbung-... who cares...
 

JOHN-DOE

Präsi im Seniorenverband
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
49
Standort
HSK
noch ein Grund das Ding nicht zu kaufen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben