Demo 8 Steuersatz

Dabei seit
20. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ebersberg
Hallo,

habe vor mir einen Demo 8 Rahmen ( 2008 model )zuzulegen.
Muss aber dann auch nen neuen Steuersatz kaufen.

Wollt eben fragen, ob es beim Demo 8 Rahmen sachen gibt, worauf man bei der steuersatzauswahl drauf achten sollte, zb die einpresstiefe usw...
Auf alle fälle schon mal 1 1/8 '', oder?

Und ich wolt gleich noch fragen, was ihr mir für einen steuersatz empfiehlt.
Speziell eben auch für den Demo 8 Rahmen...
Was man ja am rahmen schon erkennen kann, für downhill ausgelegt.
Preis max. 130 €.

meine bisherige auswahl:
- Hope
- chirs King ( wobei ich gehöhrt habe, dass es bei denen sehr schwar ist,
sie optimal einzubaun )
- Race face diabolus
- Reset racing
- Acros

Muss nicht umbedingt nach dem image gehn, hauptsache für möglichst besten preis, besste leistung !!

ps: welcher ist den im komplett-bike (Demo 8 II ) eingebaut?

Würd mich über antworten freun!,
mfg lukas
 

PeterAnus

Hallo
Dabei seit
17. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
dort
bei 130€ king.. reset sind auch ziemlich geil. acros auch gut und zu hope und RF kann ich nichts sagen..

aber warum sollte es schwer sein, den king einzubauen?
 
Dabei seit
21. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
0
ich würde Dir zu dem Acros raten. Oder halt King falsch machen kannst du mit beiden nichts!!!
 
Dabei seit
22. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
14
Warum nicht einfach einen FSA The PIG DH Pro? Ist günstig, hält einwandfrei - nur der Posing-Faktor ist halt nicht so hoch...
 
Dabei seit
20. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ebersberg
ok, danke schonmal für die antworten!

aber wie siehts denn mit den den bosonderheiten am demo 8 rahmen aus?
also zb. bestimmte einpresstiefe usw...

grüße lucky
 
B

Bike Lane

Guest
nimm einen reset steuersatz. erstens untersützt du damit den standort deutschland. zweitens hast du keine probleme mit zwischenhändlern oder dem importeur und drittens sind es die besten steuersätze die ich je gesehen habe. sehr aufwendig gemacht vorallem von der dichtung (nicht so billig wie bei chris king), aber trotzdem extrem haltbar. wenn du noch mehr sicherheit haben willst kannst du dir auch den neuen tilt controle (heißt glaube ich so) einbauen, wobei bei doppelbrückengabeln das im grunde nicht so wichtig ist.
 
J

Jeronimo

Guest
Wenn du nen King nimmst musst du dir unbedingt den Steuerkopf Nachfräsen lassen.Unbedingt!!! Sonst hast du mit dem King keinen Spass,denn der muss Ultragenau Sitzen.
 
Oben