Deore, LX, XT, oder was???

nippelspanner

Eindeutig: Zweideutig!
Dabei seit
3. April 2002
Punkte Reaktionen
231
Ort
Am Fuße des Wiehengebirges
Hi out there!

Vor der Wintersaison möchte ich zwecks Vermeidung von Chainsucks bei Schlammfahrten das 22er und 32 Kettenblatt, sowie Ritzelpaket und Kette tauschen. Beim Studium der Online-Angebote der einschlägigen Versender fällt auf, das zwischen Deore, LX und XT gewaltige Preisunterschiede bestehen. Meine Taktik wäre, Blätter und Ritzelpaket in Deore zu nehmen, als Kette eine Sram PC 59. Das Ganze würde ich fahren bis „nichts mehr geht“ (Durchrutschen, Chainsuck...) Reicht Eurer Meinung diese Billig-Lösung oder lohnt es sich, in LX oder XT Komponenten zu investieren. Hält z. B. eine XT-Kassette länger als ein Deore-Ritzelpaket? Schaltet diese besser oder beruhen die Preisunterschiede lediglich auf einem (geringen) Gewichtsvorteil? Der wäre mir nämlich egal!

Danke für Eure Meinungen

nippelspanner
 

sharky

Si fiduciam
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.774
Ort
ausgewandert
standardantwort: es kommt darauf an....

a) was hast du sonst für schaltkomponenten montiert?
b) wie groß ist der preisunterschied?
c) ja, zwischen deore und XT ist schon ein unterschied zu merken, ob dir das der mehrpreis wert ist, musst du wissen

meiner meinung nach kannst du die dinger grade für´s winterhalbjahr montieren, das wetter ist eh materialmordend ohne ende, grade für die schaltungen!
 
Dabei seit
2. November 2001
Punkte Reaktionen
1
Ort
Unterfranken
Sram Kette ist ok; fahre ich selbst permanent.

Ritzelpaket Deore oder Sram 7.0 taugt für den Winter allemal.

32er Kettenblatt XT & LX sind aus Alu, Deore aus Stahl.
22er Kettenblatt XT aus Alu, Deore und LX aus Stahl.

Chainsuckneigung bei Alu-Kettenblatt größer als bei Stahlblättern, da sich im Alu eher Riefen und Grate bilden.

Damit ist die Antwort wohl klar, wenn Gewich egal.
 

Airborne

Kinderanhänger-Spediteur
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
4
Ort
Fürstenfeldbruck
seit Octalink sind die Deore Kurbeln auf jeden Fall ein Tipp :daumen:

Für eine XT-Kasette würde höchstens die Abstufung sprechen, wenn du's brauchst (11-34 sonst nur 11-32 erhältlich)

Die SRAM-Kette ist sehr ok, die meisten fahren die.

Torsten
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte Reaktionen
45
Ort
Aachen
Joa, die Sram ketten sind suppa! Die ham ja dieses gaile Verschlussglied, damit kannste die Kette binnen 10sec. öffnen und wieder schliessen! Ist echt besser als sonen Hantier mitm Nieter! Hast nen Chainsuck, einfach Kette öffnen und rausziehen, es sei denn das Verschlussglied ist da gesuckt ;):D
 
Oben Unten