Der Adventskalender 2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Quen

♥ Hannoverliebt ♥
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
745
Ort
Hannover
1. Dezember


Guten Morgen! :frostig:

Es ist schon wieder soweit: der 1. Advent liegt bereits hinter uns und heute steht der 1. Dezember auf dem Kalender – Weihnachten ist also in greifbarer Nähe!

Aber irgendwas anderes war doch auch noch am 1. Dezember!? Genau, der Start vom klassischen Adventskalender. Christian hat mich gefragt, ob ich das erste Türchen des diesjährigen Adventskalenders öffnen würde - dieser Aufgabe komme ich selbstverständlich sehr gerne nach!

Die Tatsache, recht kurzfristig ein geeignetes Motiv auszuwählen und dieses mit nicht vorhandenen Fotografierkünsten* zu kombinieren kann einen schon ganz schön ins Schwitzen bringen. :D

Thematisch liegt selbstverständlich Weihnachten nahe, mit Classic Bikes haben wir hier auch zu tun... Und im Grunde genommen - und das schöne ist ja, dass hier im Thread nun keine Diskussion entfachen kann** ;) - fühlen wir uns doch wohl in "unseren" Forum. Neben dem offensichtlich unerschöpflichen Wissen, sagenhaften Rädern und in den letzten Monaten immer aufwändigeren und schöneren Fotos sind hier - und das ist ja nicht ganz unwesentlich - auch noch viele nette und hilfsbereite Leute unterwegs.

Warum ich dies schreibe? Und was hat das überhaupt mit dem ersten Türchen zu tun? Vor wenigen Tagen hatte ich ein kleines Geschenk aus der Nähe von Bad Kreuznach in der Post, welches gut zu meinen obigen Zeilen passt. Auch wenn Weihnachten noch ein paar Tage entfernt ist, habe ich mit dem auspacken nicht gewartet...





In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine weiterhin schöne Zeit im Classic Forum und euch und euren Familien eine entspannte Vorweihnachtszeit! :)


Ich freue mich auf die nachfolgenden 23 Türchen und wünsche euch viel Spaß mit dem 2011er Adventskalender!

Das morgige Türchen wird Tom (tomasius) für euch öffnen.

Grüße
Sebastian


P.S. eine kleine Bitte für einen reibungslosen Ablauf beim diesjährigen Kalender: solltet ihr informiert werden, auch ein Türchen zu öffnen, sagt bitte kurzfristig zu/ab. Bitte wählt zeitnah den Nächsten aus, so dass jeder etwas Vorlauf hat und wir am Ende tatsächlich 24 Türchen öffnen konnten. Sollte es mal eng werden oder niemand zu finden sein, könnt ihr mich gerne anschreiben.


* ich arbeite dran ;)
** für Diskussionen rund um den diesjährigen Adventskalender gibt es einen extra Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
806
Guten Morgen!

6440146123_45fe67735a_b.jpg


Tja, schon wieder keine Schokolade. :heul:

Später mehr. Für mich ist es noch zu früh. ;)

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit!

Tom :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

höhenangst

Guest
Ich freue mich heute zum 2. Advent das Türchen öffnen zu dürfen , und möchte Euch mit diesem Bild ein wenig auf die schöne wenn auch radlerunfreundliche Jahreszeit einstimmen.


................



Ich wünsche Euch und Euren Angehörigen eine geruhsame und beschauliche Adventszeit.


Thomas
 
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
170
Guten Morgen. Bei mir war auch schon ein wenig Bescherung:
04122011313.jpg

Der hier kam letzte Nacht vorbei geradelt, mit nem NOSigen Pulse auf dem Buckel :D
In diesem Sinne wünsche ich allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit

Matze
 
Dabei seit
29. März 2006
Punkte Reaktionen
538
6.12.2011



Ende der 80er Jahre, traten Alu-Rahmen immer stärker in den
Vordergrund. Die andere Optik gegenüber den Stahlrahmen, nach dem
Motto: fetter - leichter - härter, übten damals eine magische
Anziehungskraft auf mich aus.
Die Vorreiter waren KLEIN und CANNONDALE. Als ich das erste FUNK im
Schaufenster bei California Sports in Berlin sah (in lindgrün mit
hellblau), dachte ich zunächst, dass sei ein neues KLEIN, da Optik und
der Schriftzug doch sehr ähnlich waren.

Naja, kronische Ebbe in der Geldbörse ließen damals keinen Kauf zu .....


Happy Nikolaus!

Jürgen
 

felixdelrio

Day Glo Fanatic
Dabei seit
25. April 2004
Punkte Reaktionen
2.145
Ort
Berlin (West)
07.12.2011




Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit und macht mal wieder was Vernünftiges in diesem Forum ...

Gruß,
Andreas
 

Radlerin

Langschläferin
Dabei seit
8. Februar 2006
Punkte Reaktionen
159
[size=+2]8.12.2011[/size]

Auch bei mir weihnachtet es. Da fällt es doch manchmal schwer, die Prioritäten zu setzen:



In diesem Sinne: Eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit euch allen!
n030.gif
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
10.961
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
9.12.2011


Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen und die vielen Teile, Tips und Kontakte bedanken :daumen:
In dem Sinne noch eine schöne Weihnachtszeit an alle :daumen:

Grüsse Franky
 

euphras

Mittelklassebiker
Dabei seit
19. Juni 2007
Punkte Reaktionen
635
10. 12. 2011

PrAdvent.jpg


Der Jahresendspurt. Großes Blatt - Kette rechts - Die Ritzel rauchen das schmutzige Kettenfett ab. Dann endlich Weihnachten - Zeit zum Reflektieren und das vergangene Jahr gedanklich noch mal Revue passieren zu lassen -> die ruhige Zeit zwischen den Jahren. Für mich eine der schönsten Zeiten des Jahres.

Kerzen ergeben dazu das schönste aller denkbaren Beleuchtungsmittel. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

.jan

live sucks - sometimes...
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.285
11.12.2011



Euch allen einen schönen und besinnlichen dritten Advent...
 

Koe

Dabei seit
22. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
922
Ort
Ffm
12.12.11

Zwölf mal werden wir noch wach, heißa dann ist Weihnachtstag.:geschenk::frostig::geschenk:

Vielen Dank für ein weiteres Jahr hier im Forum, mal sehen was das nächste Jahr so bringt.

Ich wünsche Euch allen noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Grüße

Stefan

 

oppaunke

Sandalen-Proll since 1975
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
3.985
Ort
Höxter
Die Geschichte vom Lametta

Weihnachten naht, das Fest der Feste
Das Fest der Kinder - das Fest der Gäste -
Da geht es vorher hektisch zu,
von Früh bis Abend keine Ruh.
Ein Hetzen, Kaufen, Proben, Messen,
hat man auch niemanden vergessen ?

So ging´s mir, keine Ahnung habend,
vor ein paar Jahren, Heiligabend
der zudem noch Sonntag war,
ich saß grad´ bei der Kinderschar,
da sprach mein Weib: "Tu Dich nicht drücken,
du hast heut´ noch den Baum zu schmücken!"

Da Einspruch meistens mir nichts nützt,
hab´ kurz darauf ich schon geschwitzt;
den Baum gestutzt, gebohrt, gesägt
und in den Ständer eingelegt.
Dann kamen Kugeln, Kerzen, Sterne,
Krippenfiguren mit Laterne,
zum Schluss - ja Donnerwetter,
nirgends fand ich das Lametta !

Es wurde meiner Frau ganz heiß,
und stotternd sprach sie:
"Ja ich weiß,
im letzten Jahr war´s arg verschlissen -
drum hab´n wir´s damals weggeschmissen.
Und im Trubel dieser Tage,
bei meiner Arbeit, Müh´ und Plage
vergaß ich, neues zu besorgen!
Ich werd´ was von den Nachbarn borgen!"

Die Nachbarn, links, rechts, drunter, drüber,
die hatten kein Lametta über!
Da schauten wir uns an verdrossen -
die Läden sind ja auch geschlossen!
So sprach ich dann zu meinen Knaben:
"Hört zu! Wir werden heuer haben
einen Baum im alten Stil ,
weil mir´s Lametta nicht gefiel!

Da gab es Heulen, Schluchzen, Tränen,
und ich gab nach mit Schmerzfontänen:
"Hört endlich auf mit dem Gezeter-
ihr kriegt ´nen Baum mit viel Lametta!"
Zwar konnt´ ich da noch nicht begreifen,
woher ich nehm´ die Silberstreifen ........
Doch grade, als ich sucht´ das Messer,
da las ich: "Hengstenberg Mildessa"!

Ich kombiniert mit Messers Schärfe:
Hier liegt die Lösung eingebettet .....
Das Weihnachtsfest, es ist gerettet !!!!
Schnell ward´ der Deckel aufgedreht,
das Kraut gepresst, so gut es geht -
zum Trocknen einzeln aufgehängt,
und gefönt, doch nicht versenkt!

Die trocknen Streifen, sehr geblichen,
mit Silberbronze angestrichen -
auf beiden Seiten: Silberkleid!
Oh freue Dich, du Christenheit.

Der Christbaum ward einmalig schön,
wie selten, hat man ihn geseh´n.
Zwar roch´s süßsauer zur Bescherung:
Geruchlich gab´s ne Überquerung,
weil mit Benzin ich wusch die Hände,
dazu noch Räucherkerz´ und Myrrthe
der Duft die Menge leicht verwirrte!
Und jedermann sprach still, verwundert:
"Hier riecht´s nach technischem Jahrhundert!"

Ne Woche drauf! Ich saß gemütlich
im Sessel; las die Zeitung friedlich,
den Bauch voll Feiertage - Rester -
´s war wieder Sonntag und Sylvester.
Da sprach mein Weib: "Du weißt Bescheid?
Es kommen heut´ zur Abendzeit
Schulzes, Lehmanns und Herr Meier
Zu unserer Sylvesterfeier.

Wir werden leben wie die Fürsten -
´s gibt Sauerkraut mit Wiener Würsten!"
Ein Schrei ertönt! Entsetzt sie schaut
"Am Christbaum hängt mein Sauerkraut !"
Vergessen neues zu besorgen,
ich werd´ was von den Nachbarn borgen!"

Die Nachbarn, links, rechts, drunter, drüber,
keiner hatte Kraut mehr über!
Da schauten wir uns an verdrossen -
die Läden sind ja auch geschlossen!
Und so war´ ich wieder Retter -
nahm ab vom Bäumchen das Lametta!
Mit Terpentin und viel Bedacht
hab´ ich das Silber abgemacht.

Das Kraut dann gründlich durchgewässert,
mit reichlich Essig nachgebessert,
dazu noch Nelken, Pfeffer, Salz
und Curry, Ingwer, Gänseschmalz!
Dann, als das Ganze sich erhitzte -
das Kraut, es funkelte und blitzte -
da konnt´ ich nur nach oben fleh´n:
Herr lass den Kelch vorübergeh´n !

Als später dann das Kraut serviert
Ist auch noch folgendes passiert:
Da eine Dame musste niesen,
sah man aus ihrem Näschen sprießen
tausend kleine Silbersterne...
"Mach´s nocheinmal, ich seh´ das gerne"
so rief man ringsum, hocherfreut -
die Dame wusste nicht Bescheid.
Franziska Lehmann sprach zu Franz:
"Dein Goldzahn hat heut´ nen Silberglanz !"
Und einer, ja der musste mal,
der rief: "Ich hab´ nen Silberstrahl."

So gab´s nach dieser Krautmethode
Noch manche nette Episode.
Beim Heimgang sprach ein Gast zu mir:
"Es hat mir gut gefallen hier,
doch wär´ die Wohnung noch viel netter,
hättst Du am Weihnachtsbaum Lametta !"

Ich konnt´ da gequält nur lächeln
und mir noch frische Luft zufächeln.
Ich sprach - und klopfte ihm auf´s Jäckchen.
"Im nächsten Jahr, gibts hundert Päckchen!"



AdventAdvent.JPG


Einen schönen 13.12.11 wünscht euch
der Christian
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.101
Ort
Hamburch
14.12.2011

adventskalender_ibc.jpg


Danke für viele nützliche Tipps, nette Gespräche, Anregungen und manchmal auch viel Geduld. Ich bin immer wieder gerne hier und freue mich auf ein gemeinsames 2012 mit interessanten neuen Beiträgen.

Euch und Euren Lieben ein schönes Fest und erholt Euch gut über die Feiertage....

vg

Moritz
 

MadProetchen

MitZwiebeln
Dabei seit
5. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schalke
knarrrrrrrz....da geht schon die nächste Türe auf....

15.12.2011



Advent

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken,
Schneeflöcklein leis herniedersinken.
Auf Edeltännleins grünem Wipfel
häuft sich ein kleiner weißer Zipfel.
Und dort, von ferne her durchbricht
den dunklen Tann ein helles Licht.

Im Forsthaus kniet bei Kerzenschimmer
die Försterin im Herrenzimmer.
In dieser wunderschönen Nacht
hat sie den Förster umgebracht.
Er war ihr bei des Heimes Pflege
seit langer Zeit schon sehr im Wege.
So kam sie mit sich überein:
Am Niklausabend muss es sein.

Und als das Häslein ging zur Ruh,
das Rehlein tat die Augen zu,
erlegte sie direkt von vorn
den Gatten über Kimm und Korn.
Vom Knall geweckt rümpft nur der Hase
zwei- drei- viermal die Schnuppernase
und ruhet weiter süß im Dunkeln,
derweil die Sterne traulich funkeln.

Und in der Guten Stube drinnen,
da läuft des Försters Blut von hinnen.

Nun muß die Försterin sich eilen
den Gatten sauber zu zerteilen.
Schnell hat sie ihn bis auf die Knochen
nach Weidmanns Sitte aufgebrochen.
Voll Sorgfalt legt sie Glied auf Glied,
was der Gemahl bisher vermied.
Behält ein Teil Filet zurück
als festtägliches Bratenstück.
Und packt sodann, es geht auf Vier -
die Reste in Geschenkpapier.

Von Ferne tönt´s wie Silberschellen,
im Dorfe hört man Hunde bellen.
Wer ist's, der in so tiefer Nacht
so spät noch seine Runde macht?
Knecht Ruprecht kommt auf goldnem Schlitten
mit einem Hirsch herangeritten.
Sagt, gute Frau, habt Ihr noch Sachen,
die armen Menschen Freude machen?

Die sechs Pakete, heil'ger Mann,
s' ist alles, was ich geben kann.
Knecht Ruprecht macht sich auf die Reise,
die Silberschellen klingen leise,
im Försterhaus die Kerze brennt,
die Glocke klingt, es ist Advent.


[FONT=Arial,sans-serif] © Vicco v. Bülow alias Loriot[/FONT]




Ich wünsche Euch und Euren Lieben einen angenehmen 15. Dezember

Glück auf
der Markus

p.s.: Ein Wort noch:
Vielen Dank!
 

chowi

CUSTOM isör
Dabei seit
29. Mai 2007
Punkte Reaktionen
186
Ort
in Hauptstadtnähe
16. Dezember 2011


Ein kleines weihnachtliches Lied

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
zwischen Schaltwerk und
dem krummen Lenker
macht so mancher Querdenker
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Wo ist das Rezept geblieben
von den Bikes, die wir so lieben?
Wer hat das Rezept
verschleppt?

Na, dann müssen wir es ohne packen
Klassiker frei nach Schnauze backen.
Ran ans Werkeln jetzt,
das fetzt!

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
zwischen Schaltwerk und
dem krummen Lenker
macht so mancher Querdenker
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Brauchen wir nicht schöne Sachen,
die uns auch richtig Freude machen?
Nicht so einfach was Stimmiges hinzukriegen!
Doch Geschmack wird ganz sicher siegen.

Große Teile und auch kleine
jeder schraubt, es sind ja seine
und vergiss das Einerlei
sonst ist es mit dem Kult vorbei.

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
zwischen Schaltwerk und
dem krummen Lenker
macht so mancher Querdenker
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Bitte mal zur Seite rennen,
denn wir brauchen Platz
um das Projekt zu stemmen.
Darf`s auch mal was Exotisches sein?
Na fein!

Sind dann die Bikes, die wir so lieben,
erstmal fertig, also nicht nur zum schieben,
warten wir gespannt
das sie endlich auf ein Bild gebannt.

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
zwischen Schaltwerk und
dem krummen Lenker
macht so mancher Querdenker
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei


.…und jetzt alle im Chor….:D

(frei nach R. Zuckowski)



Euch und euren Lieben eine schöne, besinnliche Zeit.

Auf das hier wieder ernster um Erhaltenswertes gekämpft wird
und lieber in sanierungsbedürftigere Klassiker, als in Repliken und Decals investiert wird.

Mir graut es vor dem Gedanken:

-Repliken und Sperrmüll der späten 80er und frühen 90er Jahre -
Teile tauschen, Informationen austauschen-


In diesem Sinne grüßt Euch
chowi
 

landsbee

cultMTB
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
557
Ort
Hessen
18 Dezember 2011

4 Advent

Um entspannt die letztenTage vor Weihnachten genießen zu können, sollten die Geschenke gekauft, verpackt und im Keller versteckt sein, so früh war ich noch nie soweit, nur bei demeinen Geschenk möchte ich noch ein wenig mit dem einpacken warten :love:



Ich wünsche mir nächstes Jahr mehr von der Qualität desdiesjährigen „Bike des Jahres Contest“, das war das absolute Highlight desJahres hier im Forum.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gutenRutsch ins neue Jahr, Daniel
 

expresso'93

Canadian Steel
Dabei seit
10. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
1.663
20.12.2011

Der Weihnachtsmann auf seinem kanadischen Rennschlitten, Rudolf darf sich ausruhen.



Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Viele Grüße,
Oliver
 

RetroRocky

einmal Rocky- immer Rocky
Dabei seit
20. November 2002
Punkte Reaktionen
23
Ort
Hessen
21.12.2011


das 21. Türchen wird heute geöffnet:


... Advent, Advent - ein Lichtlein brennt; erst Eins; dann Zwei; dann Drei; dann Vier;

dann steht wieder ein Rocky vor der Tür - auch Brodie und DeKerf werden nicht verschmäht,

Hauptsache irgendwo auf dem Bike ein Ahornblatt klebt, manchmal auch ein KLEIN unterem Weihnachtsbaum steht ...



in diesem Sinne allen eine besinnliche Weihnachtszeit, viel Zeit für Eure Lieben und ein schönes neues Jahr 2012 !

euer Retrorocky
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte Reaktionen
7.716
Guten Morgen

22.12.2011

Türchen 22

Anspannung und Entspannung vor dem Fest

Als ich heut Morgen meinen Radkeller betrat , stampfte meine neuste Errungenschaft mit den Hufen.
Es wollte raus in den Wald

Also, kleine Runde im kalten Dauerregen gedreht, niemand zu sehen.
Die Wege wie ausgestorben.
Aber wem kann man es verdenken.


Und ob Ihr es glaubt oder nicht.
Auf dem Rückweg traf ich Ihn, den Weihnachtsmann. Auf einem FAHRRAD.
Er sagte zu mir-Ja, Firmenwagen werden heutzutage nicht mehr gestellt und Schlitten nur bei Schnee.

Und ausserdem sei sein Arbeitskollege auch noch krank und er müsse die Pakete des Postleitzahlenbereiches seines Kollegen auch noch zustellen.


Das sah man.

Das Fahrrad war totlal überladen,es hatte nicht mal einen Gepäckträger.
Sein Arbeitskittel hatte sich auch schon im Schaltwerk verfangen.

Da konnte ich Ihm schnell helfen.

Er tat mir leid,fast so wie die armen Postzusteller , mit Ihren total überladenen Polos.Ihr wisst schon,die blau/weissen.

Ich lud Ihn auf einen Kaffee ein,bei mir im Radbunker.

Schön,das die Radfahrer so zusammenhalten,sagte er.
Das ist heut ja nicht mehr die Regel.

Glaubt Ihr mir nicht?
So
Ich habe ein Beweisfoto!


Ich wünsche Euch entspannte Feiertage und vor allem Gesundheit und Spass am Radfahren (Schrauben) .
Gruesse ausm Pott
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. August 2009
Punkte Reaktionen
1
23.12.2011

Moin,
ich war auf diese PN beim besten Willen nicht vorbereitet,vielen Dank dafür.
Ich möchte nun die Chance und den Moment nutzen,um einfach mal DANKE
zu sagen...

...und zwar an all' die lieben daheim,die dieses Hobby mit uns tragen,indem
sie mit viel Verständnis,Liebe,einem Lächeln und teilweise sogar mit Verzicht,das ganze erst möglich machen.Es ist sind ja nicht nur die Kosten,sondern vor allem aber die Zeit,die wir investieren,egal ob im Wald,in der Garage oder aber hier im Forum...Vielen lieben Dank!

Ich wünsche Euch allen ruhige und schöne Feiertage

Anbei ein Bild mit meinen beiden größten Lastern :D

 

loboand

Forever young
Dabei seit
18. April 2008
Punkte Reaktionen
32
Ort
Spain is different
24/12/11

dulcenavidad.jpg





It's been almost a year.
Now we have to keep looking forward.

I wish you good health and good luck too.:daumen:

Peace and love is also possible.:love:

And importantly, a good hard liquor to warm up this winter.:lol:

Merry Christmas to all.

Schöne Weihnachten fur alle.

Danke


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten