DER Cube Limited Race Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
25. April 2008
Punkte Reaktionen
202
Ort
Grafing bei München
Den Umbau macht eigentlich jeder Händler gegen kleinen Aufpreis.

Hat ein Bekannter von mir hier vor Ort bei Rabe auch machen lassen.

Was die Barends angeht würde ich nochmal nachhaken. Ich meine hier in einem anderen Thread gelesen zu haben, daß sich die jmd. für um die 20€ über seinen Händler bei Cube bestellt hat...
 
Dabei seit
1. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Gegen Aufpreis, das habe ich mir fast schon gedacht!
Nur ich finde es ist ein super PReis, da das Bike normalerweise 1099 EUR kostet und hier inkl. XT-Kurbel für 1050EUR !!! ;);)
Die bisherigen Händler, die ich abgeklappert habe, gehen leider auf keinerlei Verhandlungen ein....
 
Dabei seit
25. April 2008
Punkte Reaktionen
202
Ort
Grafing bei München
A. Schlechte Händler
B. Schlechte Preise ;)

1099 ist zwar Liste habe ich aber noch nirgendwo wirklich gesehen.
Rabe in München bietet das als eigene Edition mit der Magura Louise statt der Formula für 999€ an und für 70-80€ gibt's die XT Kurbel obendrauf.
Ausserdem gibt es von Cube ein Messemodell des Ltd mit kompletter XT, das liegt laut Liste zwar 1199€, gibt es aber z.B. bei Neon Radsport deutlich günstiger.
 
Dabei seit
27. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wiesbaden
Hi,

um mal wieder zum Ltd Race zurück zu kommen:
Meins soll nächste Woche lt. Aussage von Cube kommen.(18" candy, Umbau auf XT-Kurbel und XT-Schalthebel für €1050)
Bin jetzt noch auf der Suche nach Barends und Flaschenhalter.

Zu dem weißen Rahmen passen aber finde ich keine schwarzen barends und halter. (ok barends schon, aber flaschenhalter sollte weiß sein)
Am besten würden mir-was Form und Farbe angeht- die barends von den cube hpc mode gefallen. Sind aber lt. Aussage meines Händlers nicht einzeln erhältlich, sondern werden nur in der Stückzahl der Räder produziert.

Macht mal bitte paar Vorschläge was eurer Meinung nach zu dem Rad passen würde und evtl weiss ja auch jmd ob es weiße Flaschenhalter gibt.

Greetz
Christoph

PS: Gibt es die Cube-Trinkflaschen irgendwo online zu erwerben?

Hi,

hier mal ein Beispiel für nen weißen Flaschenhalter. War ein Spontankauf beim BikeMax. Gibt bestimmt leichtere, aber er passt ganz gut.


Lenkbereich und Barends würd ich nicht auf weiß wechseln. Es wird dann einfach zu viel.
Ich würd mir auch nie nen weißen Sattel holen. Die zwei weißen Streifen an dem verbauten Scape-Teil sehen nach ein paar Monaten schon grau aus, da will ich nicht wissen wie ein komplett weißer nach ner Zeit aussieht.

Grüße
aloha
 

powerbar__

Müsliriegel
Dabei seit
14. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Hi,

um mal wieder zum Ltd Race zurück zu kommen:
Meins soll nächste Woche lt. Aussage von Cube kommen.(18" candy, Umbau auf XT-Kurbel und XT-Schalthebel für €1050)
Bin jetzt noch auf der Suche nach Barends und Flaschenhalter.

Zu dem weißen Rahmen passen aber finde ich keine schwarzen barends und halter. (ok barends schon, aber flaschenhalter sollte weiß sein)
Am besten würden mir-was Form und Farbe angeht- die barends von den cube hpc mode gefallen. Sind aber lt. Aussage meines Händlers nicht einzeln erhältlich, sondern werden nur in der Stückzahl der Räder produziert.

Macht mal bitte paar Vorschläge was eurer Meinung nach zu dem Rad passen würde und evtl weiss ja auch jmd ob es weiße Flaschenhalter gibt.

Greetz
Christoph

PS: Gibt es die Cube-Trinkflaschen irgendwo online zu erwerben?

Specialized Rip Cage Pro Flaschenhalter: Gibts auch in weiß, schwarze hab ich 2 am schwarzen Race, sehen klasse aus.
 
Dabei seit
24. August 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Wo hast du denn das Bike gekauft? Gibt es einen Link!
Stehe nämlich auch vor dem Kauf, nur mich schreckt das "normale" Tretlager ab!

Beim Bulls Copperhead Disc 3, das auch auf meiner Favoritenliste steht, ist alles komplett XT-Ausstattung.

Würdet ihr mir Cube oder Bulls empfehlen??

Ps.: Wollte nach 10 Jahren mein altes Cannondale mal gerne austauschen und wieder ins MTB-Fahren einsteigen. Bin für jede Antwort dankbar.

Gruss
Muecke


Hier gings schonmal um das Thema.


Mein Race hat jetzt Gesellschaft bekommen :). Meine Freundin hat sich ein Acid in White 'n' Apple gekauft.. sehr schönes Bike :daumen:.
 
Dabei seit
1. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute, ich verfolge schon ewig den thread hier und wollte nun auch mal meine erlebnisse mit dem LTD-Race berichten.

Und zwar war es so das ich mir endlich nach 15 Jahren mal wieder ein ordentliches Bike gönnen wollte! Am ende hab ich mir dann das LTD Race von Cube geholt! Anfangs sehr begeistert und überwältigt von aussehen und den Fahreigenschaften wurde nach kurzer Zeit meine Euforie getrübt! Und zwar haben die Oro Bremsen schön geklappert egal wann! Das ging soweit das ich mich kaum noch damit raus getraut habe! Es war so als würde ich unentwegt klingeln ^^
Mein Händler hat auch schon 3 mal versucht was zu machen! Naja hinzu kam dann noch das so eine Gewindeniete vom Flaschenhalter sich nicht rausdrehen ließ! Ok machen wa ne neue rein! Mein Händler hat das auch gemacht aber wie! Das hätte locker nen 10 Jähriger besser gemacht! Erst mit der Zange abgeruscht und kratzer auf den Rahmen, dann die niete nur in silber rein gemacht und danach mit nem lackstief lackiert! Wo sind wir denn, sowas kann man doch keinen anbieten! Das Bike war da 3 wochen alt! :mad:
Naja ich wieder hin und gesagt so geht das nicht lasst euch was einfallen aber so nicht und die bremsen auch voll der scheiss! Entweder ihr bekommst das hin oder Geld wieder! Naja Bike ging dann zu Cube! Was kam raus! :p
Neuer Rahmen + andere Bremsen Magura Louise! Und siehe da null Klappern mehr nirgends nich mal bei krassen kurven! Nach ganzen 6 wochen Stress und 2 1/2 Wochen ohne Bike ist alles in Butter! Wollte ich nur zum besten geben! :D Achja und die Oro Bremsen, keine ahnung was das bei mir war aber die wahren echt ********! Oro selber meinte die Bremsen sind ok (wurden eingeschickt)!
 
Dabei seit
1. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Jo das denke ich mir dann auch! Die Frage ist nur warum gibt da so große Probleme! Vorllem verbaut ja Cube die Oro's sehr oft an ihren Bikes! Und an sich soll das ja auch ne gute Bremse sein!

Achja und wie man hier oft ließt habt ihr gut an Preis was machen können! Ich konnte am Preis leider nix machen, dafür habe ich aber nen Schloss und die schutzbleche so dazu bekommen nach schweren Verhandlungen! waren dann auch immer hin um die 80 Euro gewesen! Bike hat 1099,- gekostet.
 
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Halli Hallo,
habe mir das Race am Freitag geholt und bin mit dem Fahrrad sehr zufrieden, was mich wirklich verärgert ist mein Händler, ich bin Laie und habe am HR einen Ausschlag bei der Probefahrt bemerkt, der Verkäufer schickte das Rad kurz zur Werkstatt, dort hat man wahrscheinlich nicht mal nachgeguckt (ich hoffe es zumindest, denn wenn Sie nachgeguckt haben und das nicht gesehen, ist es sehr sehr schwach)... Es sei der Mantel der eingefahren werden muss, als ich zu Haus ankam (15Km) immernoch ausschlag... Tja ich das Rad umgedreht nachgemssen, 2 seitliche ausschläge und höhenschlag... Meine Frage hierzu, kann ich eine neue Felge verlangen? Da diese ja offensichtlich ja nicht neu war...
 
Dabei seit
27. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wiesbaden
Halli Hallo,
habe mir das Race am Freitag geholt und bin mit dem Fahrrad sehr zufrieden, was mich wirklich verärgert ist mein Händler, ich bin Laie und habe am HR einen Ausschlag bei der Probefahrt bemerkt, der Verkäufer schickte das Rad kurz zur Werkstatt, dort hat man wahrscheinlich nicht mal nachgeguckt (ich hoffe es zumindest, denn wenn Sie nachgeguckt haben und das nicht gesehen, ist es sehr sehr schwach)... Es sei der Mantel der eingefahren werden muss, als ich zu Haus ankam (15Km) immernoch ausschlag... Tja ich das Rad umgedreht nachgemssen, 2 seitliche ausschläge und höhenschlag... Meine Frage hierzu, kann ich eine neue Felge verlangen? Da diese ja offensichtlich ja nicht neu war...

Äh, lass mich kurz überlegen ... JA!

Lass Dir nix gefallen. Innerhalb von zwei Wochen kannst Du theoretisch das ganze Rad Bike ohne Angabe von Gründen zurückgeben und das Geld wiederbekommen. Ich würde dem Händler nahelegen, dass er die Sache bitte schön zu machen hat oder Du sonst genau das oben beschriebene tust und dir nen neuen Händler suchst.

Grüße
aloha
 
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
55
Ort
Zürich, Schweiz
Lass Dir nix gefallen. Innerhalb von zwei Wochen kannst Du theoretisch das ganze Rad Bike ohne Angabe von Gründen zurückgeben und das Geld wiederbekommen.

Mausi - er ist das Rad eine Stunde nach Hause gefahren. ;)

Audino:
Das sind maschinell eingespeichte Räder, die sind neu selten rund, und brauchen daher ein bisschen Liebe.
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Wo hast du denn das Bike gekauft? Gibt es einen Link!

Bike habe ich hier bei einem örtlichen Händler gekauft....super Service und kompetente Beratung (der Inhaber fährt selbst DH)
http://www.peters-bike-shop.de/index.php

Gegen Aufpreis, das habe ich mir fast schon gedacht!
Nur ich finde es ist ein super PReis, da das Bike normalerweise 1099 EUR kostet und hier inkl. XT-Kurbel für 1050EUR !!! ;);)
Die bisherigen Händler, die ich abgeklappert habe, gehen leider auf keinerlei Verhandlungen ein....

1. Ich finde 10% Nachlass sollten schon drin sein, er hat mir das "normale" Race für 990€ angeboten. Der Aufpreis für XT-Kurbel und Schalthebel ist auch mehr als fair.
2. Wenn die Händler schon auf keinerlei Kundenwünsche eingehen würde ich sofort zum nem anderen gehen. Dort wird dann wahrscheinlich auch der weitere Service eher suboptimal sein.

Lenkbereich und Barends würd ich nicht auf weiß wechseln. Es wird dann einfach zu viel.

Grüße
aloha

agreed!
Hab mich jetzt für schwarze Ritchey Barends entschieden.
Flaschenhalter hab ich den o.g. Specialized in weiß bestellt.

Danke für die Tipps.

Grüße h.t.
 
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainhardt
Hallo liebe Racer,

mein LTD Race läßt leider noch auf sich warten, mittlerweile schon 2 Wochen...

Hab ein 18" White Candy Blue bestellt. Hoffe die Rahmengröße passt, bin 172 cm groß bei einer Schrittlänge von 76,5 cm. Fahre vorwiegend Wald-/Feldwege, geschottert und unbefestigt, teils natürlich auch Straße (wenns sein muss) und Singletrails (falls ich welche finde).

Was fahrt ihr für eine Rahmengröße und welchen Bereich fahrt ihr, eher Marathons oder Cross Country oder sonstiges.

Und wie wäre es mal mit ein paar LTD Race Action Pics...
 
Dabei seit
7. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
BLK
Tach auch...hab seit drei Monaten das Race in 18" candy blue...die Probs, die hier einige haben kann ich so eigentlich nicht bestätigen, vor allem die mit den ORO-Bremsen. Ich hab da kaum, bzw keinen Ärger, nur am Vorderrad schleift die Scheibe manchmal...das ist aber auch schon alles.
Bin jetzt dabei mein erstes Bike seit 10 Jahren ein wenig zu modifizieren und hab mit Sattel und Pedale angefangen...Sattel von Selle Italia Flite Gel Flow TI 316 und die Pedale von CrankBrothers...und zwar der Farbe entsprechend die 5050 in candy blue. Vieleicht könnt ihr mir noch ein paar Tips geben um das gute Stück noch besser und individueller zu machen...wäre echt dankbar dafür.

Und übrigens...hab das Bike, ausser den Schalthebeln (LX) komplett mit XT Ausstattung für 1099 € bekommen ;)

@BeginnerX>>bin 1,83 m und man sagt, das eine Handbreite zwischen Rahmen und dir sein sollten, damit du dir nicht das wichtigste von dir klemmst wenn du mal ungewollt absteigen musst...bei mir passt der abstand gerade noch...will damit sagen...vieleicht schaust du mal zu einem Händler deines Vertrauens und überprüfst das mal bei 18" Rahmen ;)
 
Dabei seit
7. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
BLK
Danke lew187>>> Was die Laufräder bzw Felgen betrifft hab ich jetzt erst aus gegebenem Anlass geschaut...hab gestern...nach der ersten Durchsicht^^ den Hinterreifen gecrasht...also eigentlich nur Plattfuß durch nen Bordstein.Das hab ich heute gleich machen lassen und hab jetzt aber nen achter drin.
Ich weiß nicht was ihr für Felgen drauf habt, ich hab AlexRims EN 24 drauf und glaube nun das die nich viel taugen.
Da ich aber noch nicht viel Ahnung von der ganzen Materie hab weiß ich nicht was ich jetzt nehmen soll...Preis ist egal.
 
Dabei seit
9. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Ich weiß auch nicht was die taugen, aber so schlecht können die nun auch nicht sein. Hat ja jedes standard race.

Kannst ja welche von mavic nehmen oder dt swiss, oder weiße syncros die dann optisch noch besser zum rahmen passen. Aber geschmacksache.

Mach mal paar fotos von deinem bike :)
 
Dabei seit
24. August 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Para, du bist einer der wenigen hier außer mir, die bei der Größe nen 18" Rahmen fahren. Ich nehme an, dein Schrittmaß liegt auch bei +-85cm? Die meisten haben bei der Größe schon 20", war mir aber viel zu groß und unsicher.

Von den Alexrims hab ich eigentlich keinen so schlechten Eindruck... gibt sicher leichteres, aber auch mit Sicherheit labilere Felgen... was hast du denn gemacht? Bist du voll Stoff sitzend nen Bordstein hoch? Dann wunderts mich net ;). Mehr Luftdruck hilft auch, mein Händler hat mir ca. 2,4 Bar drauf gemacht. Mag passen, wenn man weniger als knapp 90kg wiegt, aber für mich wars viel zu wenig :D Jetzt fahr ich 2,8-3,0, je nachdem, was ich vor hab und es läuft sehr gut.

Hab auch schon einige härtere, schnelle Abfahrten mit Steinen und dicken Wurzeln hinter mir und hatte keinen Platten, geschweige denn nen Achter (okay, seit ich hinten den Conti Schlauch drin hab, das original Schwalbe Teil hat nach den ersten 14km (!) die Grätsche gemacht).
 

trek 6500

niner are ugly !
Dabei seit
11. März 2005
Punkte Reaktionen
5
Ort
wetterau
..mit 1,70 und 80er schrittlänge fahre ich ein 16 zöller - und fühle mich wesentlich wohler , als auf dem 18 " .... die oberrohrlänge passt mir auch besser .... mag aber auch eher aufrechtesres sitzen --- greez , k.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten