DER Downhill Leichtbau Thread

MASTERTHIEF

Tony Stark
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Kiel
wieso ti feder?die paar gramm die du da raus holst sind das geld nicht wert,sorry.

Das ist genau das Ding, ich meine irgendwo muss man dann auch anfangen und ich denke es ist nicht verkehrt eine Titanfeder zu verbauen, zusammen mit dem restlichen leichtbauteilen ergibt das eine ganz schöne Summe. Denn im Vergleich zu anderen teilen wie Kurbel (im verhältnis Geld < Ersparnis) ist eine Titanfeder garnicht so teuer.

Klaar ist es immer noch ein haufen Geld den man zahlen muss aber wenn man sich vornimmt das Gewicht seines Hobels zu minimieren dann ist man darauf eingestellt.

Zudem gibt es noch den bikemarkt wo man Titanfedern günstig bekommt:daumen:.
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
also ich hab bei meiner titanfeder ein ersparnis von 164,75gram für rund 150€ und das geht noch billiger ab 135€ kriegt man schon neue titanfedern von www.grade5.de sehr gute qualität für nen guten preis! der ccdb air ist auch ein guter dämpfer aber luft wird niemals so gut funktionieren wie eine stahl/titan feder (es gibt zwar umbauten zu 3 kammer systemen die der stahlfeder am nächsten kommen sind aber alles eigenbauten)
 

freak13

Schneller als du
Dabei seit
9. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
78
Standort
koblenz
Stimmt, aber würdest Du einen 130g Lenker am DH bike fahren?

Wie kommt Schmolke auf das Gewicht wenn alle anderen "seriösen" DH Lenker > 200g wiegen.

Hört sich für mich nach Modellbau und "theoretisch hälts" an.
Aber Meinungen sind wie A...löcher, jeder hat (s)eins :D

Ist halt Schade wenns deshalb Gesichtspizza gibt
Der Schmolke CC riser bar ist für belastungen bis Sprunghöhe 50cm ausgelegt. Die DH Version hält mindestens das doppelte aus.
O-Ton Schmolke am Telefon....
Die DH version ist also eher was für "sportliche" CC Biker. Lass die Finger von.

Mir ist dies Jahr ein Carbon Lenker (ohne vorschädigungen) gebrochen.
Glaub mir das willst du nicht erleben.
Im DH scheiß auf die paar Gramm und fahr was stabiles !:daumen:
 
S

Stefan3500

Guest
mh , 1m Sprung also = Downhill :lol:
@freak13
welcher Carbonlenker ist dir gebrochen, wie alt, bei was?

Ich fahre ja selbst einen Syntace Vector Carbon, allerdings nur am Trailbike
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
134
Wird wahrscheinlich eh drauf rauslaufen das ich auf die 100-200g verzichte und mir lieber noch 2 Stahlfedern kaufe um bisschen rumspielen zu können. Bei mir ist ja von den Teilen her noch großes Einsparpotenzial..
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.094
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Gebrauchte ti feder reicht und sprengt den finanziellen Rahmen nicht so extrem. Hatte auch mavic 521, die hintere hat ganze drei Abfahrten in Braunlage gehalten, vorne geht noch...
Da würde dh nicht nochmal Kompromisse in Stabilität eingehen
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Wien
Wie fühlen sich eigentl Carbon Lenker im Vgl zu alu an ?
Taugt das ?
Bin am Überlegen mir nen 785er Sixc zu kaufen oder nen Alu Altlas....
Was ist besser ?
Und muss ich den gleichen Rise/Back/Upsweep etc bekommen damit ich nix umwerfe ? Oder merkt man das nicht?
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
134
@DennisS ich bin mal den Sixpack Carbon gefahren und hab im Vergleich zum Alu Pendant keinen Unterschied gespürt. Unterschiede beim Rise etc. sind schon spürbar sofern der Lenker gleich geklemmt wird zwecks up-/backsweep
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.919
Standort
Zürich
Wie fühlen sich eigentl Carbon Lenker im Vgl zu alu an ?
Taugt das ?
Bin am Überlegen mir nen 785er Sixc zu kaufen oder nen Alu Altlas....
Was ist besser ?
Und muss ich den gleichen Rise/Back/Upsweep etc bekommen damit ich nix umwerfe ? Oder merkt man das nicht?
zumindest ist der havoc merkbar steifer als der FSA 777 oder spank spike evo 777
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
zumindest ist der havoc merkbar steifer als der FSA 777 oder spank spike evo 777
Ist das prizipiell ein Vorteil? Eine gewisse Eigendämpfung wäre doch eigentlich nicht ganz verkehrt..

Allso nur rein als Gedankenspiel, mein Carbonlenker ist eh schon bestellt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Wien
Ich glaube mal ich bleibe bei Alu, nun muss ich nur schauen dass ich meine Geo gebenheiten checken und den vorbau ersetzen und und und!
Danke euch ^^ Vorallem bei Carbon muss ich so aufpassen mit den schrauben!
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
236
bei sowas solltest du aufpassen und schauen ob dieser eine dh freigabe hat!
würde da eher,wenn es carbon zum shredden sein soll,altbewährtes nehmen zb. easton,raceface oder auch sixpack.
würde dem teil nicht trauen da ich auch die marke nicht kenne.

mfg
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Wien
bei sowas solltest du aufpassen und schauen ob dieser eine dh freigabe hat!
würde da eher,wenn es carbon zum shredden sein soll,altbewährtes nehmen zb. easton,raceface oder auch sixpack.
würde dem teil nicht trauen da ich auch die marke nicht kenne.

mfg
Hmm okay, also eher eine schlechte Idee, ich wollte eigentlich lieber alu nehmen ( Atlas) aber hab grad den gesehen deshalb !
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
@DennisS aufgrund dieses zitats auf der superstar seite
Designed for XC and all mountain,
würde ich die finger davon lassen! gibt lenker die dafür "ausgewießen" sind das man sie im dh fahren kann! und ob günstig gut bei nem dh carbon lenker ist? ;)
ansonsten hat gobo ja schon ein paar beispiele gebracht für brauchbare dh lenker :)
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Wien
@DennisS aufgrund dieses zitats auf der superstar seite würde ich die finger davon lassen! gibt lenker die dafür "ausgewießen" sind das man sie im dh fahren kann! und ob günstig gut bei nem dh carbon lenker ist? ;)
ansonsten hat gobo ja schon ein paar beispiele gebracht für brauchbare dh lenker :)
Okay :D kommt mir nicht ans Bike, ich hab ihn nur zufällig gefunden und deswegen gefragt !
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
134
Bin noch auf der Suche nach DH-Tauglichen Mänteln und leichten aber widerstandfähigen Schläuchen.

LRS steht bei mir auh fest wird auf Flow EX auf Hope rauslaufen.
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
Bin noch auf der Suche nach DH-Tauglichen Mänteln und leichten aber widerstandfähigen Schläuchen.

LRS steht bei mir auh fest wird auf Flow EX auf Hope rauslaufen.
Ich werde nächstes Jahr mal Magic Mary Tubeless ausprobieren, fahre ebenfalls die Flow ex.
Sind von ZTR ja extra schon vorbereitet und wohl einfach auf Tubelss umzurüsten..

Wenn doch mit Schlauch: Nach meiner Erfahrung bringt der Schlauch fast keine Pannensicherheit.
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
134
Bin da offen. Hab kein Problem damit mal Tubeless zu probieren bräuchte halt nur eine empfehlung für nen Tublessfähign Mantel für so Allroundbedingungen.
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
Laut Werbung ist der Magic Mary ja ein Allrounder, tubeless fähig ist er auch.. Aber wie gesagt: laut Werbung, vielleicht ist es nur ein Slogan..

Michelin Aircomp C4 Latex. Mantel kann man dann auf 1ply/folding umstellen. Nachteil ist schleichender Luftverlusst, min. alle 2 Tage nachpumpen.

Aber vorsicht: Unter den dünneren Mänteln leiden die Felgen. Flow EX haben bei mir (95kg) fast nix ausgehalten... hatte nie einen Platten.
hab mich auf normale Schläuche bezogen, Latex hab ich noch nicht ausprobiert, da auch sehr teuer..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben