DER Downhill Leichtbau Thread

N

Nachaz

Guest
Na ja, ein 10er pro Schlauch. Sehr teuer ist da sehr relativ ;)

Und wenn ich bedenke wie lange die Dinger halten sind die in meinen Augen deutlich günstiger als Butyl.

Wenn bei Dir ein Butyl-Schlauch allerdings eine Saison lang hält, dann nicht mehr - Kommt ja immer auch ein bisll auf den persönlichen Verbrauch an.
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
War jetzt im Kopf beim Preis vom Eclipse mit 50,-
Haben auch nur 126g, eigentlich nicht schlecht.
 
N

Nachaz

Guest
1-ply im richtigen dh einsatz ist glaube ich nicht wirklich brauchbar draunter leidet felge und fahrspaß!
Na ja, man muss dazu sagen, dass ich meine Felgen aufgrund vorliegender Bedingungen mit Wetscreams, also "2-Ply DH Casings with Butyl-Protected Sidewalls", geschrottet habe (obwohl ich verletzungsbedingt diese Saison weder viel noch hart gefahren bin).

Aber zum Thema:
Leichtbau ist immer "Leben am Limit" ;) Sprich man sollte die Entscheidung davon abhängig machen, wie viel man wiegt, wie stabil die Felgenhörner sind, mit wie viel Druck man fährt und mit wie viel km/h(max) man ins Steinfeld brettert. Und mit den Latex-Teilen hat man mehr eben mehr Reserven am Schlauch ohne die Tubeless-Probleme.

Also: Glauben ist gut, probieren ist besser (wenn auch u.U. teurer :D)
 

numb87

FastForward MTB
Dabei seit
24. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
94
Dann solltest du dir gut überlegen, on bzw. wie lange du ne Flow EX im DH fahren willst.
Das ist ne gute Felge, keine Frage, aber im DH nur was für Fahrer mit elfengleichem Fahrstil oder Materialsponsoring und Teammechaniker.

Felix

ich weiß, dass du dich mit der materie um welten besser als ich auskennst, dennoch muss ich sagen, dass die ztr flow ex bei mir ewigkeiten hält und einen mehrwöchigen whistlerurlaub problemlos überstanden hat. ich habe nur eine leichte delle und die fällt kaum auf.

kann also nur postives berichten
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
Ist ja ewig nix passiert hier... So hab nun ein "neueres" Projekt ein devinci wilson carbon 26" das noch ein wenig abspecken soll! Ich denke das bei lrs, vorbau, reifen, schläuchen, pedalen und sattelstützenklemme noch was zu holen ist! Partliste kommt heute abend
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
so hier nun die partliste:

Rahmen: Devinci Wilson Carbon Größe M (BJ 2014)
Dämpfer: Fox DHX2 (267mm EBL 300x3,5 Fox SLS Stahlfeder)
Gabel: Rock Shox Boxxer Worldcup 2015 (Solo Air AWK ,Pike Dichtungen ,MST Charger)
Steuersatz: Cane Creek Angleset 1,5°
Nabe vorn: Hope Pro II Evo
Nabe hinten: Hope Pro II Evo 40t
Kassette: Sram PG 1050 (5-Fach Umbau 11-19 mit Carbon Spacer)
Felgen: Stans NoTubes ZTR Flow EX II
Speichen: DT Swiss Competition
Reifen: Continental Der Kaiser Projekt Rammstein 2.4 Black Chilli
Innenlager: Race Face Cinch BSA 30
Kurbel : Race Face Sixc Cinch BB30 (Black)
Kette: Sram PC 1051 Chain 10 Speed
Kettenblatt : Race Face Cinch 36t Narrow Wide
Schaltung: Shimano Saint 820 SS-Cage (5-Fach Umbau)
Schalthebel: Shimano Saint 820 Trigger
Bremse vorn: Shimano Saint 820 203mm RT-76 Scheibe
Bremse hinten: Shimano Deore XT 180mm RT-76 Scheibe
Pedale: DMR Vault Brendog Signature Matt Schwarz (Schwarze Pins)
Sattelstütze: SDG Carbon I-Beam
Sattel: SDG I-Fly Kevlar
Lenker: Reverse 810 RCC Carbon Diffused Black
Griffe: Lizard Skins Peaty
Vorbau: Race Face Atlas Direct-Mount Stealth
Kettenführung: E.thirteen LG-1R ISCG05 w/Taco
Sattelstützenklemmung: Devinci

Gewicht: 16,13 Kg




hab vor demnächst auf die sram 7 gang dh kassette zu gehen weiß aber nicht ob die schwerer ist! luft dämpfer fällt aus und habe mir eigentlich nur als ziel gesetzt das eine 15 vorne dran steht :) G4 reifen werden wohl auch noch kommen und evo tubes oder tubeless
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
so hier nun die partliste:

Rahmen: Devinci Wilson Carbon Größe M (BJ 2014)
Dämpfer: Fox DHX2 (267mm EBL 300x3,5 Fox SLS Stahlfeder)
Gabel: Rock Shox Boxxer Worldcup 2015 (Solo Air AWK ,Pike Dichtungen ,MST Charger)
Steuersatz: Cane Creek Angleset 1,5°
Nabe vorn: Hope Pro II Evo
Nabe hinten: Hope Pro II Evo 40t
Kassette: Sram PG 1050 (5-Fach Umbau 11-19 mit Carbon Spacer)
Felgen: Stans NoTubes ZTR Flow EX II
Speichen: DT Swiss Competition
Reifen: Continental Der Kaiser Projekt Rammstein 2.4 Black Chilli
Innenlager: Race Face Cinch BSA 30
Kurbel : Race Face Sixc Cinch BB30 (Black)
Kette: Sram PC 1051 Chain 10 Speed
Kettenblatt : Race Face Cinch 36t Narrow Wide
Schaltung: Shimano Saint 820 SS-Cage (5-Fach Umbau)
Schalthebel: Shimano Saint 820 Trigger
Bremse vorn: Shimano Saint 820 203mm RT-76 Scheibe
Bremse hinten: Shimano Deore XT 180mm RT-76 Scheibe
Pedale: DMR Vault Brendog Signature Matt Schwarz (Schwarze Pins)
Sattelstütze: SDG Carbon I-Beam
Sattel: SDG I-Fly Kevlar
Lenker: Reverse 810 RCC Carbon Diffused Black
Griffe: Lizard Skins Peaty
Vorbau: Race Face Atlas Direct-Mount Stealth
Kettenführung: E.thirteen LG-1R ISCG05 w/Taco
Sattelstützenklemmung: Devinci

Gewicht: 16,13 Kg




hab vor demnächst auf die sram 7 gang dh kassette zu gehen weiß aber nicht ob die schwerer ist! luft dämpfer fällt aus und habe mir eigentlich nur als ziel gesetzt das eine 15 vorne dran steht :) G4 reifen werden wohl auch noch kommen und evo tubes oder tubeless
Schönes Rad. Echt knifflig.. Funktion der einzelnen Teile ist eh über jeden Zweifel erhaben.
Gewichteinsparpotential, ohne Abstriche der Fahrbarkeit, oder extreme Ausgaben sehe ich nur bei Reifen, Schlauch und Schaltung.
Reifen ist schwierig, je nach dem wie viel Pannenschutz du brauchst: Vielleicht ein Kaiser, bzw Baron mit Protektion Karkasse. Mit den Felgen dann auf jedenfall tubeless. Fahre ich auch seit Jahren und bin absolut überzeugt.
Und dann noch,wie du schon vor hast, x01 dh Schaltung. Das sind auch noch einige Gramm zur Saint.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. März 2002
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Nähe Göttingen
Also viel ist an dem Rad nicht mehr zu holen ohne Einschränkungen...
Du kannst mal überlegen die magura mt 5 oder 7 zu testen, spart 50 - 60 Gramm pro Bremse...
Performance ist absolut bombastisch.
 
Dabei seit
11. März 2002
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Nähe Göttingen
Ach und beinahe vergessen, von Reverse gibt es den Black one Vorbau, auch noch mal 50-60 Gramm Ersparnis und damit wärst du ja schon bei der 15,xx
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
Mmh sind ja schonmal ein paar ansätze! Mit der tubeless geschichte bin ich mir noch nicht so einig am dh rad da mich das furzen nerven würde. Fahre keine rennen daher spielt "sorglosigkeit" eine rolle da ich keine lust habe zu schrauben wenn ich im park bin ;) maguras passen mir von der ergonomie der hebel nicht und wenn ich eine shigura baue ist der gewichtsvorteil dahin! Den reverse vorbau muß ich mir mal angucken hoffentlich haben wir den im laden da wirds gleich meiner:daumen: gibt es eigentlich mittlerweile felgen auf ztr niveau die evtl noch ein stück leichter sind?
 
Dabei seit
11. März 2002
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Nähe Göttingen
Darum habe ich ja bei den maguras gesagt testen ;) der eine liebt sie, der andere eben nicht...
Der Vorbau steht bei mir auf jeden Fall auch auf dem Programm.
Zum Thema Felgen wäre evtl nur noch die dt ex 471 auf dem Level der Flow ex, aber sparen tust du da nicht wirklich...
Und von dem i Beam Zeug willst du ja auch nicht weg ;)

Edit: bei den Naben könntest du mit tune King/Kong mk auch noch etwas rausholen.
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
Die dt's kommen leider ein stück schwerer :( ja was für mich gut funktionukelt muß eben dran :D Stimmt tune naben!!! Da muß ich mal die gewichte raus kriegen
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
mmh dann müßen die hope´s wohl weichen! felgen frage ist echt schwierig alchemist baut ja leider keine 26" carbon dh felgen :o die ztr haben jetzt 2 saisons gehalten hr müßte ich nur tauschen. hat zufällig jemand die naben maße um die speichenlänge ausrechnen zu können 20x110 150x12 32 loch? :winken:
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
Wenn ich mich nicht täusche, spart man vorne eh kaum was. Muss aber selbst noch mal schauen.
Ich muss auch für mich sagen, dass ich seit tubeless weniger den Reifen runter machen musste. ;)
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
Im ersten Jahr, Flow ex, Tesa 4289, notubes Milch und Magicmary SG.
Im zweiten Jahr kam dann die procore innenkammer dazu.
Immer noch zufrieden gehts nun ins dritte Jahr. ;)

Vr 1,6; hr 1,8 ohne,
1,4;1,6 bei 4,5 innen mit procore
(Angaben in bar)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
911
Magura MT5/7 Bremssattel mit XTR Race Geber ergibt eine leichte, megaschicke und kräftige Bremse. Kostet etwas Geld, spart dabei ordentlich Gewicht zur orginal Shimano Saint, erst Recht mit den Klapper-Kühlrippenbelägen.



Die Saint mit Kühlrippenbelägen dürft um die 310g wiegen.

Die Kleinigkeiten summieren sich bei dir.

-Sattel
-Sattelstütze
-Sattelklemme
-vorn Tubeless, hinten leichter Schlauch oder bei sauberer Fahrweise auch Tubeless (dann hast kein Burping). Alternativ Tubeless mit 1 oder 2ply Reifen und Procore
-leichte KMC 11fach Kette
-Ritzel weiter abspecken oder auf Shimano Dura Ace tauschen
-Shimano XTR 10fach Schaltwerk mit Short Cage verbauen
-Kettenführung z.b. BPP
-Syntace DM Vorbau. DER Vorbau für DH und 31,8er Lenkerklemmung
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
Mmh ich werde wohl erstmal tubeless probieren wenn die g4 einfliegen da die schwalbe evotubes wohl noch auf sich warten lassen (ständige Liefertermin verschiebung) dura ace kassette und xtr schaltwerk werd ich mir vornehmen! An den f44 hatte ich auch schonmal gedacht muß aber erstmal kürzer treten da nachwuchs im anmarsch ist der auch einwenig kohle verschlingt ;) deswegen vorbau und bremsen bleiben erstmal so... Optisch stört mich die sattelklemme am meisten finde aber keine schöne
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Standort
63***
Mmh ich werde wohl erstmal tubeless probieren wenn die g4 einfliegen da die schwalbe evotubes wohl noch auf sich warten lassen (ständige Liefertermin verschiebung) dura ace kassette und xtr schaltwerk werd ich mir vornehmen! An den f44 hatte ich auch schonmal gedacht muß aber erstmal kürzer treten da nachwuchs im anmarsch ist der auch einwenig kohle verschlingt ;) deswegen vorbau und bremsen bleiben erstmal so... Optisch stört mich die sattelklemme am meisten finde aber keine schöne
Ich finde ja den tune schraubwürger schick. Ziert mein Demo ;)
 

wAr_in_mY_heAd

Bauernstyle Downhill
Dabei seit
29. März 2009
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Gotha
Scheinbar nicht viel... Hab mein wilson jetzt auf 16,06kg mit minion f und am vr tubeless und ein xtr shortcage (gewogen mit pedalen und ein wenig dreck) will vielleicht auf flow ex mk3 umspeichen da meine alte am stoß langsam aufgeht und hoffe es wird dadurch ein wenig leichter
 
Oben