der "Eure Werkstatt" Thread

Dabei seit
25. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.097
Wie lagert ihr eure Laufräder, Felgen und Reifen in der Bikewerkstatt ? Muss mal etwas Ordnung reinbringen, will nicht jedes mal alles umschichten wenn ich ein bestimmtes Teil suche, bzw. benötige...

Gibt bestimmt clevere Möglichkeiten, bin gespannt auf eure Ideen.
Reifen mit nem kaputten IKEA-Kinderstuhl, für Laufräder was gebastelt.

IMG_2279.jpeg


IMG_2282.jpeg


IMG_2284.jpeg


/Björn
 

dominik-deluxe

bloß nicht huddeln
Dabei seit
29. August 2004
Punkte Reaktionen
96
Ort
heidelberg
Das kenne ich. Hat's wenigstens eine eigene Steckdose und dauerhaft Licht?
Das hab ich nicht. Das nervt.
Eine Steckdose gibts ;) das allgemeine Licht ist auch immer an. Optimal ist das alles natürlich nicht. Aber geht schon. Hab das Beste und mehr draus gemacht. Siehe Teppich im Gang. ;) aber wenn ich was machen will oder hinten dran muss. Müssen zwei Fahrräder und ein LRS raus. Btw. Der Rest der insgesamt 9 Räder und zwei Anhänger passt nicht rein. ;)
 

Milan0

Biertrinkender Radfahrer
Dabei seit
20. August 2010
Punkte Reaktionen
14.283
Ort
am Ende links
Das kenne ich auch noch aus der ersten Mietwohnung. Wenn ich schrauben wollte habe ich erstmal den Keller ausräumen müssen!

Das ist jetzt zum Glück vorbei :bier:
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
19.299
Ort
beverly hösel
Das kenne ich auch noch aus der ersten Mietwohnung. Wenn ich schrauben wollte habe ich erstmal den Keller ausräumen müssen!

Das ist jetzt zum Glück vorbei :bier:

Oh ja, das kenne ich auch noch. Ca. 1,20x4m "Platz" im muffigen Keller, der dann einen Tag vor der Hochzeitsreise noch mit Wasser vollgelaufen ist. Und eine Vermieterin, die das Waschen von Bikes im Minihof untersagen wollte, wegen "all dem" Matsch.

Auch bei mir: Ein Glück ist das lange vorbei. :bier:
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
524
Dann möchte ich auch mal mein Zweiradwerkstattwohnzimmer präsentieren. Es ist noch lange nicht fertig, ihr wisst ja wie schnell sich eine Werkstatt verändern kann, aber es ist alles da was ich brauche und dazu sitzt man auch bequem. Warum nicht da chillen und aufhalten wo alle die sachen sin, die man gerne hat. Klar die Couch ist etwas dreckig und voll mit öl etc. Aber das lässt sich leider nicht vermeiden. Deswegen steht da auch die alte aussortierte😉

Da fast alle Schränke und Schubladen voll sind mit Werkzeug bis oben hin, bin ich noch mit einem von diesen Spinde am liegäugeln. Die teile sind der Hammer😜

Noch ein Thema was mir persönlich sehr wichtig ist, da ich durch einen technischen Defekt an nem Winkelschleifer selbst mal verletzt wurde, deswegen das kommt das Bild als erstes, habt immer erste Hilfe Zeug in eurer Werkstatt parat. Im Notfall, und der kommt unerwartet und schneller als man denkt, ist man froh wenn man es hat! 😉

Die ganzen Maschinen wie Bohrmaschine, Schleifstein und und und... halt verschiedene Stahl und Holz bearbeitungswerkzeuge, stehen im "Lager" einfach um die ganzen Späne und den ganzen Staub von den Fahrrädern und Motoren fernzuhalten. Hier steht lediglich ein Schweißgerät, eine Flex mit polieraufsatz und ein Akuuschrauber für kleine Arbeiten die auch mal an Motoren oder Fahrrädern anfallen.

Edit: Ich suche noch nach einer schönen Möglichkeit mein Rad unterzubringen. Im Ersatzteil- und Stahllager ist zwar noch platz, aber ich hätte es gerne in der Werkstatt. Bin bisher nur nicht auf die richtige Möglichkeit gekommen da die Wan keinen Platz mehr hat für nen Wandhalter und im Abstellraum stehen schon Dirt Bike und Downhiller. Möchte wenigstens ein Fahrrad im raum haben:). Also falls jemand ne Idee hat, gerne mal erzählen ☺️

Lg Felix

Sorry für das viele gequatsche, hier die Bilder.

Anhang anzeigen 1338846
Anhang anzeigen 1338814Anhang anzeigen 1338815Anhang anzeigen 1338816Anhang anzeigen 1338817
img_20210912_202917-jpg.1338819
Anhang anzeigen 1338821Anhang anzeigen 1338822
Anhang anzeigen 1338823

Und mich würde mal interessieren was euer absolutes Lieblingewerkzeug ist. Also das was ihr am liebsten benutzt, was euch am meisten Freude bereitet und wo man sich schon fast freut es endlich wieder benutzen zu können. Haltet es mal in die Kamera, bin gespannt. ;)

Hier ist meins:Anhang anzeigen 1338845
irgendwie Chaos, irgendwie rustikal aber auch irgendwie auch gut und so schon oft gesehen ( bei Kumpels hier auf dem Land) ;)

gefühlt sieht hier jeder 2-3 Schrauberbude so aus ob Motorrad/Auto oder Bike :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
5.931
Hat jemand ein schön sortierte Werkzeugwand mit Fahrrad Werkzeug?
Ich habe jetzt nicht mehr so viel Platz um das ganze Werkzeug in der Gegend zu verteilen und suche nach Lösungen für einen kleinen Raum..

Ich weiß ja nicht, was du an Anspruch hat’s und was für dich schön sortiert bedeutet, aber das ist mein Stand von vor ca einem Jahr.
Mittlerweile ein bisschen umgeräumt mit z.B Bowdenzugschneider und anderem Krempel.
Im Prinzip dann alles dran, was man zum reparieren benötigt, einfach umzubauen, simpel und für mich recht aufgeräumt.
Entlüftungskrempel, Knarrenkasten usw sind leider noch so im Regal verstaut.

79CC6204-8EF4-40BA-9B6F-C6117579BBFA.jpeg
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
19.299
Ort
beverly hösel
Hat jemand ein schön sortierte Werkzeugwand mit Fahrrad Werkzeug?
Ich habe jetzt nicht mehr so viel Platz um das ganze Werkzeug in der Gegend zu verteilen und suche nach Lösungen für einen kleinen Raum..

Wenn du dich hier im Thread ein wenig durchklickst, findest du viele Beispiele.

Bei wenig Platz würde ich aber zwei andere Möglichkeiten in Betracht ziehen:
1. einen Werkzeugkoffer/Tasche mit allem "täglichen" Werkzeug (zB Feedback Sports Team Edition) und dann noch einen in der Ecke mit Dingen die man nur selten braucht (zB Kurbelwerkzeug, Sägeführung, Entlüftungskit, etc.)
2. Topeak Prepstation Pro. Da hast du alles was es braucht an einem Ort und sogar mobil. Hat ein Freund von mir das Teil und das ist echt gut, wenn auch teuer.
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
12.923
Ort
Elm-Lappwald
@kordesh
Ja sowas in der Art habe ich vor. Kann mich nur grad nicht entscheiden ob selber basteln oder Fertiglösung mit einer Lochwand. :ka:
@hellmono
Sö ähnlich sieht es bei mir jetzt schon aus; 5 flache Kisten sortiert nach 2x täglicher Bedarf, Spezielwerkzeug, Entlüftung und Krimskrams.
Habe aber nicht mal Platz für eine Ablagefläche um diese Kisten auszulegen.. deswegen habe ich an eine Wand gedacht, wo alles griffbereit ist.
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
524
Hat jemand ein schön sortierte Werkzeugwand mit Fahrrad Werkzeug?
Ich habe jetzt nicht mehr so viel Platz um das ganze Werkzeug in der Gegend zu verteilen und suche nach Lösungen für einen kleinen Raum..
also ich bin auch im Moment von der Werkzeugwand abgekommen und komme mit einem Werkzeugschubkastenschrank besser zurecht :daumen:
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
524
im Prinzip ist das nicht schlecht......aber da muss man schon etwas Selbstdisziplin haben damit in den "Schalen" nicht alles reinfliegt...... und dann ist die Ordnung wieder dahin..
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
20.481
Ort
922xx
@Tony-
Meine Lösung mit günstiger fertig lochwand:
(mittlerweile auch wieder bisschen umgeräumt/erweitert)
6DE726CB-9A6A-4A32-A05B-4F8C87D7D89F.jpeg


Edit: link zur lochwand

Die magnetleisten gab‘s mal bei Aldi oder Lidl, da hab ich mir noch ne zweite geholt
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
12.923
Ort
Elm-Lappwald
Joa mal durch den Baumarkt geschlendert und bisschen Krams gekauft um erstmal was anzufangen; 2 Bretter für an die Wand statt Lochblech, ein paar Scharniere und noch 1 Brett für eine Ablage, die ich bei nicht Bedarf herunterklappen kann.
Improvisiert hält ja bekanntlich am längsten.
 

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.232
Ort
Am dunklen Walde
@kordesh
Ja sowas in der Art habe ich vor. Kann mich nur grad nicht entscheiden ob selber basteln oder Fertiglösung mit einer Lochwand. :ka:
@hellmono
Sö ähnlich sieht es bei mir jetzt schon aus; 5 flache Kisten sortiert nach 2x täglicher Bedarf, Spezielwerkzeug, Entlüftung und Krimskrams.
Habe aber nicht mal Platz für eine Ablagefläche um diese Kisten auszulegen.. deswegen habe ich an eine Wand gedacht, wo alles griffbereit ist.
Wenn kein Platz für Ablagefläche , dann evtl. an eine klappbare Arbeitsfläche denken!
Sowas, nur als Beispiel.....https://www.youtube.com/watch?v=_sCaJOY0byE
Bei wenig Platz würde ich sowas nehmen...http://www.derwerkzeugwagenshop.de/de/werkzeugtrolley/wt-2017-4
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
524
das ist wirklich:daumen: das beste was ich bis jetzt gesehen habe ...... großes Kino !
ich werde am Wochenende auch mal für meine Schubladen etwas fräsen....:i2:
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
12.923
Ort
Elm-Lappwald
Wenn kein Platz für Ablagefläche , dann evtl. an eine klappbare Arbeitsfläche denken!
Sowas, nur als Beispiel.....https://www.youtube.com/watch?v=_sCaJOY0byE
Bei wenig Platz würde ich sowas nehmen...http://www.derwerkzeugwagenshop.de/de/werkzeugtrolley/wt-2017-4
Ja so eine klappbare Ablage werde ich selber basteln, aber bisschen einfacher als im Video und Schubladen für Werkzeug habe ich verworfen weil so wie ich mich kenne wird da ein Chaos herrschen. Ich versuche es mal mit einer Werkzeugwand wo jedes Teil bestimmten Platz hat.
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
524
Ja so eine klappbare Ablage werde ich selber basteln, aber bisschen einfacher als im Video und Schubladen für Werkzeug habe ich verworfen weil so wie ich mich kenne wird da ein Chaos herrschen. Ich versuche es mal mit einer Werkzeugwand wo jedes Teil bestimmten Platz hat.
war bei mir auch so..... mit dem Chaos. Deshalb habe ich die Schubladen mit geringer höhe genommen und mit Einteilung. Dann bleibt einem nix anderes übrig, wie das Werkzeug da hinzulegen, wo es vorgesehen ist, weil sonst die Schublade erst gar nicht zugeht.

Aber Wand geht natürlich auch ...
 

Bergaufbremser

Coke bei 37 Grad
Dabei seit
29. September 2002
Punkte Reaktionen
2.772
Ort
Zürich
Wand hat den Vorteil, dass man immer alles sieht auf einen Blick. Nachteil von der Wand ist, dass das Werkzeug dreckig wird wenn man in dem Raum auch noch anderes macht (z.B. Flexen) wie am Bike schrauben.
Ich persöndlich mag Werkeugwände. Habe aber auch vieles in Schubladen. Vor allem jenes Werkzeug welches ich nicht ganz so oft brauche. Wie z.B. Körner, Durchschläge, Meissel, Wasserpumpenzange, Maulschlüssel grösser 22, oder Seitenschneider etc.
 
Oben Unten