der "Eure Werkstatt" Thread

Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
609
Ort
#bw
Wenn ich hier schonmal einen Kompressor Spezialisten habe: Habe einen Luft Oeler auf einer Leitung aber selbst auf der geringsten Einstellung habe ich in der Abluft (mMn) ziemlich viel Oel (am Winkelscheifer faellt es am meisten auf weil die Abluft direkt nach hinten raus kommt. Da habe ich nach ein paar Minuten einen Sichtbaren Oelfleck auf dem Overall). Wurde vermuten ich habe so 50 ml die Stunde verbrauch. Normal oder neuen Oeler kaufen?

Ist mir zu viel, ich öle manuell. Entweder ölen Öler zu viel oder zu wenig, das passende findet man irgendwie nie.
Ich öle tropfenweise in das Gerät. Würde sagen vor Betrieb 2-3 Tropfen Öl und das reicht schon eine ganze Weile.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
9.513
Mich jucken Werkstätten im allgemeinen wenig. An den privaten Bikewerkstätten kann man nur gut erkennen mit welcher Inbrunst und Besessenheit manch einer unterwegs ist. Find ich stark.
Ich find es toll wenn Menschen ein Hobby haben, das sie mit jeder Faser ausleben.
 

Bergaufbremser

Coke bei 37 Grad
Dabei seit
29. September 2002
Punkte Reaktionen
2.779
Ort
Zürich
Wer auch gerne Werkstatteinrichtungen anschaut kann sich mal hier durch klicken.
Mit das krasseste was ich an privaten Einrichtungen je gesehen habe. ?

Ich gehöre ja auch zu diesen Spinnern und kann dazu sagen, dass es schleichend passiert.
Da richtet man sich ein. Irgendwann wird einem die billig Tischbohrmaschine zu blöd, da diese zu schnell laufen, nicht stabil sind und unrund laufen. Da macht man sich schlau und landet bei einer alten Industriemaschine. Mit der ist man vorerst glücklich. Irgendwann stellt man fest, dass man öfters mal ein Drehteil benötigt. Also gibts eine kleine Drehbank. Von da an nimmt es dann seine Lauf und endet, je nach dem wie ausgeprägt das Krankheitsbild :lol: ist, in etwa so:

IMG_3618.jpg


IMG_3621.JPG


IMG_3622.JPG
 

Dutshlander

oud Apeldoorener
Dabei seit
6. November 2009
Punkte Reaktionen
6.568
Ort
zuhause im Pott am B-See
Ich gehöre ja auch zu diesen Spinnern und kann dazu sagen, dass es schleichend passiert.
Da richtet man sich ein. Irgendwann wird einem die billig Tischbohrmaschine zu blöd, da diese zu schnell laufen, nicht stabil sind und unrund laufen. Da macht man sich schlau und landet bei einer alten Industriemaschine. Mit der ist man vorerst glücklich. Irgendwann stellt man fest, dass man öfters mal ein Drehteil benötigt. Also gibts eine kleine Drehbank. Von da an nimmt es dann seine Lauf und endet, je nach dem wie ausgeprägt das Krankheitsbild :lol: ist, in etwa so:

Anhang anzeigen 1056451

Anhang anzeigen 1056447

Anhang anzeigen 1056448

endlich mal keine geleckte Bude. :hüpf:
Das ist was ich meine, genau so muss eine
Werkstatt aussehen, klasse :daumen::daumen:;):daumen:

Ps falls jemanden ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
 

Bergaufbremser

Coke bei 37 Grad
Dabei seit
29. September 2002
Punkte Reaktionen
2.779
Ort
Zürich
endlich mal keine geleckte Bude. :hüpf:
Das ist was ich meine, genau so muss eine
Werkstatt aussehen, klasse :daumen::daumen:;):daumen:

Ps falls jemanden ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Die Bilder sind schon älter. Schaut zur Zeit schon wieder etwas anders aus. Ich bin nicht der Meinung, dass es wie geleckt sein muss. Aber die Maschinen danken es einem wenn man sie öfters reinigt und abschmiert.
Daher decke ich diese auch meistens ab wenn ich mit der Flex arbeite. Das hält zumindest einen Teil des Drecks fern.
 
Dabei seit
15. Februar 2014
Punkte Reaktionen
150
Kannst du auch mal auf Rechtschreibung, Grammatik, Satzbau etc. achten? Nur ein klein wenig? Fang mit einem an, das reicht für's erste. LmaA.

*fürs Erste ;)

@chrisRM6 hast du da fein säuberlich die rennradkassetten an der wand?

Ich find die werkstatt super. Mein highlight sind auf jeden fall die zwei eddings, die ihren eigenen platz in der schublade haben ?
 
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
609
Ort
#bw
*fürs Erste ;)

@chrisRM6 hast du da fein säuberlich die rennradkassetten an der wand?

Ich find die werkstatt super. Mein highlight sind auf jeden fall die zwei eddings, die ihren eigenen platz in der schublade haben ?

Ja richtig.
Je ordentlicher ein Schrauber, desto sauberer hält er seine Werkstatt. Ist einfach eine Einstellung zur Sauberkeit, bzw. Faulheit.
Gibt faule Menschen die generell nichts putzen wollen und stolz darauf sind, die Begründung ist, wird ja wieder schmutzig. ??
 
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
609
Ort
#bw
Ich baue gerade einem Freund eine Werkstatt auf, der Raum wurde komplett (ausser Boden) kernsaniert.
Einiges ist schon passiert.
 

Anhänge

  • 101837098_660297031460236_6848329738633609216_n.jpg
    101837098_660297031460236_6848329738633609216_n.jpg
    174,7 KB · Aufrufe: 309
  • 102424673_1167836633567107_3963123232059424768_n.jpg
    102424673_1167836633567107_3963123232059424768_n.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 360
  • 78550124_543038976574234_5568829783967531008_n (2).jpg
    78550124_543038976574234_5568829783967531008_n (2).jpg
    267 KB · Aufrufe: 348
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
609
Ort
#bw
Also das sind normale Profile (das Original heißt Bosch Rexroth) + Nutsteine (variabel) mit Gewinde, das Profil ist mit selbst gebauten Haltern im 30 Grad Winkel angeschraubt.

Die Haken zum Aufhaengen gibt es z.b. von Park Tool.
 
Dabei seit
17. Januar 2006
Punkte Reaktionen
60
Ort
München
Hier mal ein Beispiel für einen sehr kleinen Keller. Nachdem ich ewig einen Schraubstock vermisst hatte, fand ich einen restaurierten Leinen Schraubstock bei mir in der Gegend. Im Baumarkt für 3,50€ der Rest von einer Vollholzarbeitsplatte, passende Beine zur Arbeitshöhe und mit der alten Regalaufnahme an der Wand verschraubt Bildet sich so ein Bastlerparadies auf kleinstem Raum.

89236999-A9E7-4B29-B841-52792F2CB6F3.jpeg
152D8F70-BF20-4930-AB25-21CA11081237.jpeg
 

BOOZE

Mr. KitchenAid
Dabei seit
28. Juli 2003
Punkte Reaktionen
12.734
Ort
Mainhattan
Die meiste Zeit beim schrauben verbringe ich damit mein Werkzeug zu suchen. Meine Werkstatt ist aber auch eher @BOOZE like :D
Es wird besser o_O
Mir ging etwas Platz aus und so habe ich mein Bücherregal rausgeschmissen und so ein Hybrid aus Regal und Werkbank gemacht, damit ich wieder etwas freie Werkbank habe.
Gedacht für so kleine Fummelarbeiten und Elektronik.
Durchgehende Arbeitsplatte aus Multiplex und dazu passend zwei schöne Rückwände.:D
973406A8-6FE4-42A3-B888-8B1180E6D114.jpeg
E022FC73-740F-4A6C-AA02-A6A772A99951.jpeg
6163253D-CB0A-441E-8EDC-E9DAD5DCD334.jpeg
7CF93761-82E9-4CC3-9C3D-00ED4BEFCDCA.jpeg
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.935
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Oben Unten