Der „Ich hab da mal was an mein Gravelbike gebastelt“-Thread

oppaunke

militanter Sandalist
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
3.056
Ort
Höxter
Moin!
Macht jeder hier, zeigt doch einfach mal was ihr euch so zurechtzimmert und den Bock für euch tauglicher zu gestalten…
Gruß,
Oppa
 

oppaunke

militanter Sandalist
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
3.056
Ort
Höxter
Ich mache dann auch direkt mal den Anfang…
Neulich habe ich mir eine Lifeisaride Lenkertasche bestellt und bin damit auch eigentlich recht zufrieden.
Das Problem, man versucht ja immer in möglichst kleine Taschen den kompletten Wocheneinkauf zu stopfen.das funktioniert aber auch bei der LIAR-Tasche nicht so recht, weil das Volumen zwar da, aber nicht im vollen Umfang nutzbar ist, durch zB die Züge.
Wenn ich die Tasche vollgeprummelt hatte, dann war kein vernünftiges schalten mehr möglich weil der Schaltzug eingeklemmt wurde.hab ich die Schlaufen gelockert, konnte ich wieder schalten, dafür lapperte die Tasche wie ein L.ämmerschwanz.
Kurzum, ein unhaltbarer Zustand, der einer dringenden Verbesserung bedurfte.
Gesagt getan, ich hab mir ein Duftes Gestell an den Lenker gebaut, auf dem die Tasche einfach aufliegt.
Ist keine Tasche drauf, kann ich da mit Expander auch drei Pfund Kaffee oder nen Sixpack feströdeln.
Gleich noch nen Stummel für die ungenutzt rumliegende Knog angebracht,
Fertsch.
Morgen probefahrt.☝️🤗
Ich hoffe die Bimmel läutet nicht bei jedem Huckel…



B96FC0CD-009E-4BD7-B0FF-356287190068.jpeg
607C66D7-4F97-4FA2-8A2C-39FFA8F7BD73.jpeg
EC7722CE-50BA-4BC1-977B-4CF2A6EBA4CD.jpeg
5FD0A4D8-DFAC-4883-95AB-7AF69539F30E.jpeg
549B0AF4-C167-4E28-AEDC-66508C49307D.jpeg
96B5EBD0-0954-424F-9C35-700D70092BE4.jpeg
F02CFCD5-16B1-43FA-8111-58974296DC24.jpeg
3FBDE5EC-5B3F-45D5-94D8-ED4B1D8E3EBF.jpeg
1EC6B5E3-37D7-4680-A41E-24B8C86C2AFD.jpeg
BBDA9F59-4759-486E-A3AA-20AFA4843EDC.jpeg

Hoffe jetzt passt die Einbauküche problemlos…
Gravelige Bastelgrüße,
Oppa
 

oppaunke

militanter Sandalist
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
3.056
Ort
Höxter
Auch gut.🤷‍♂️
hatte nur gehofft das ggfs noch andere was basteliges posten.
Aber wenn das da ok ist, schieb rüber.👍
Gruß,
Oppa
 
Dabei seit
5. Juli 2018
Punkte Reaktionen
1.946
Ort
Münsterland
Dann will ich auch mal…
Ein anderes Hobby von mir ist das Fotografieren, deshalb nehme ich die Kamera gerne mit auf Tour.
Dann hat man ja auch noch das Smartphone dabei und das Navi muß auch noch irgendwo hin.
Bisher habe ich die Kamera in einer Tasche die mit Klettschlaufen am Lenker befestigt wird transportiert, Das Smartphone war mit ‘nem Gummihalter auf dem Vorbau angebracht und das Navi in einer Vorbau-Halterung.
Das sah dann so aus
3E2E1BAA-3726-494B-9B5D-EF28C1BA074F.jpeg


Auf Dauer war mir das zu umständlich, Zugriff auf die Tasche ist nur von vorne möglich, d.h. zum Fotografieren jedesmal absteigen und Rad abstellen. Das Smartphone aus der Gummihalterung zu nehmen und wieder anzubringen war auch immer ‘ne Friemelei.

Eine andere Lösung musste her und die sieht so aus:
Tasche von RouteWorks mit selbst gebastelter Navihalterung
3F73BE85-E7EA-428C-8172-EDED2A5B686F.jpeg

3A2A8EE7-BBBE-48C7-8A83-C59DEDD5D77B.jpeg

BFB41E7E-55F6-4325-84F6-BF9902F4641C.jpeg

Die Tasche ist von vorne/oben zu öffnen und baumelt nicht herum, Leitungen werden auch nicht eingeklemmt.

B9B9331B-8593-463D-9033-1E14877E0010.jpeg


Update vom 19.09.
Test nicht bestanden, bei einer holprigen Abfahrt ist die Navihalterung am Deckel der Lenkertasche plötzlich abgebrochen. Da werde ich wohl wieder basteln müssen.:wut:
F2249468-5012-4FBD-8623-B5797FFA77B5.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. April 2021
Punkte Reaktionen
196
Ob ich Handy und Kamera den Vibrationen aussetzen wollen würde weiß ich nicht.
Das Mobile (Galaxy S9), was ich lange Zeit am Lenker montiert hatte, um es als Navi und Tacho zu verwenden hat jedenfalls nicht lange mitgemacht.
Da trage ich meine SLR dann doch lieber auf dem Rücken.

Abgesehen davon finde ich die beiden Ideen hier kreativ und cool, würde letztere jedoch nicht verwenden wollen, um die SLR zu transportieren.
 
Dabei seit
17. Juni 2020
Punkte Reaktionen
38
Moin,

hab die letzten Tage 2 Dinge gebastelt bzw. endlich getestet:

1. Top Tube Bag Schraubaufnahme im Alurahmen

2. verstellbare GoPro Halterung für Lezyne 1300 XL Lampe, damit die Lampe an der Quadlock Halterung befestigt über die Bikepacking Rolle mit Tasche drauf leuchten kann. Hat über 80km Wald- und Schotterpiste gestern den Wackeltest bestanden.
 

Anhänge

  • 1D13310A-7AD5-4175-AC8F-A3791B6AF5F1.jpeg
    1D13310A-7AD5-4175-AC8F-A3791B6AF5F1.jpeg
    213 KB · Aufrufe: 48
  • 004CE6CD-5D09-4E0D-A858-C1B9B773D3CC.jpeg
    004CE6CD-5D09-4E0D-A858-C1B9B773D3CC.jpeg
    264,3 KB · Aufrufe: 50
  • BE5860CC-839B-44FA-8A3B-5021A140163E.jpeg
    BE5860CC-839B-44FA-8A3B-5021A140163E.jpeg
    177,7 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

softcake

Frankenwadl
Dabei seit
11. Januar 2005
Punkte Reaktionen
647
Ort
Gefichtelbirge
Hab was repariert. Zählt das auch zu "Basteln"? War zumindest ein schönes Stück Gebastel... 🤔

Vor ein paar Wochen an meinem Berner entdeckt, dass ein Teil der Metallfläche im Ausfallende hinten rechts flöten gegangen war. Leider gibt's sowas nicht als Ersatzteil.

1632199985510.png


Hab dann das Foto in ein CAD-Programm importiert, die Konturen nachgezeichnet, anschließend auf das richtige Maß runterskaliert runterskaliert. Ein Kumpel konnte mir dann anhand des DXF ein entsprechendes Teil herstellen.

1632200059046.png


Das Teil wurde dann mit 2K-Kleber montiert und mit einer Schraube fixiert.

1632200113077.png


Das war dann das Ergebnis des ersten Versuchs. Leider hatte sich das Metallteil beim verkleben etwas verdreht. Nach der ersten Fahrt löste es sich auch gleich wieder.

1632200134643.png


Musste dann nochmal Hand und Schlüsselfeile anlegen. Seit der zweiten Montage scheint es zu halten (kein Foto).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben