Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

_trace_

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
1.653
Ort
l.e.
Mal wieder mit Kamera aber keinen so dollen Bildern:

Eben durch Auen und Sümpfe im Tipi mit Minimum Boost.
20200702_124620.jpg
20210308_163015.jpg
20210308_163947.jpg
20210308_164804.jpg
20210308_172807.jpg
20210308_173130.jpg
20210308_173243.jpg

20210308_173607_001.jpg

20210309_131018.jpg


Für die Liebhaber des Schweizer Militärvelos gibt es hier ein sehr schönes Filmchen:
Meine Lieblingsszene ist bei 1:05 :love: Und es wird Zeugs gefahren, dass auch viele MTBler mit moderner Trailbike oder Downcountry-Geo nicht fahren :aetsch:
Hahar, habe ich vor ein paar Tagen ebenfalls gesehen. Aus der Erinnerung vermute ich mal bei 1:05 ist der "Sprung des Laubfroschs" zu sehen?! :D
Das Militärvelo hatte auch mal einen grossen Auftritt bei Wetten dass:
.
Toll ist hier wie sich beim ersten Schwenk auf Jens Voigt die nackte Angst in seinem Gesicht abzuzeichnen scheint xD
 
D

Deleted 482522

Guest
Es gibt ein paar Jobs, die würde ich für nichts in der Welt machen wollen. Z.B. Chef der Walliser Dienststelle für Strassen, Verkehr und Flussbau: da ist man verantwortlich für hunderte Strassenkilometer durch schwierigstes Gelände, inklusive der passenden Signalisation:
DSC00601.JPG


Die Felswand in der Mitte sehen wir uns später noch genauer an.
DSC00602 (2).JPG


Die Eskalationsstufe von obigem Schild:
DSC00605.JPG


Aus unserer beliebten Rubrik "Das Bild zur Schlagzeile". Heute ein Bild der Terrasse des Bergrestaurants in Les Rousses, zur Blick-Schlagzeile vom 02.03.2021: Parmelin verliert im Terrassen-Streit die Geduld. Rebellenkantonen könnten Hilfsgelder gestrichen werden (Edit: ich möchte für die Klickfaulen unter euch darauf hinweisen, dass der Kanton Wallis in dieser Sache ausnahmsweise mal NICHT zu den Rebellenkantonen gehört hat :lol:).
DSC00609 (2).JPG


Die Abfahrt von Les Rousses ist ein Traum:
DSC00626.JPG


Die Bisse d'Ayent führt seit 1448 durch die Felswand von Torrent-Croix:
DSC00628.JPG
DSC00629.JPG


Zum Glück hat es seit 1831 einen Tunnel 😅 Der Tunnel ist sehr eng und auch der Rest des Weges ist nicht so breit; ich würde daher diese Bisse wirklich nur ausserhalb der Saison befahren.
DSC00631.JPG
DSC00636.JPG


Unwiderstehlich :D Ich hängte mich ins Wasser...
DSC00638.JPG


...und das Cutthie hängte währenddessen ein bisschen im Wald ab:
DSC00639 (2).JPG


DSC00645.JPG


@olev und @Stefan090801 sind ja bei der Tierfotografie bereits auf Level 7 vorgestossen (Kängurus und andere Diprotodontia). Ich hingegen dümple immer noch auf Level 2 herum (Mittelgrosse Nutztiere) :ka:
DSC00649.JPG


Schönen Sonntag allen!
 

Anhänge

  • DSC00607 (2).JPG
    DSC00607 (2).JPG
    330,3 KB · Aufrufe: 47
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.563
Ort
bad manners
Hier auch: seit einer Graubünden-Wallis-Exkursion vor zwanzig Jahren bin ich absoluter Walliser Schwarznasenschaf-Fanboy:herz:
Bei den schönen Suonen, die @drWalliser da zeigt, darf der Hinweis auf die lesenswerte Erzählung "Der letzte Sander von Oberried" von Catherine Bürcher-Cathrein nicht fehlen:o
 

nailz

Deathgrip Torpedist
Dabei seit
26. Juni 2005
Punkte Reaktionen
2.419
Wenn ich das mal gewusst hätte......daß Tiere hier so einen Anklang finden...
Letztes WE waren durften wir endlich mal wieder den kleinen Zoo in der Umgebung unterstützen. Auch mit Känguruhs; sorgar einem Albino. Ohne Bike, ohne Foddos, daher eigentlich offtopic. Obwohl ich am selben Tag auch biken war...Nächstes mal mit dem Rad hin, Tiere gucken, Fotos machen, mit dem Rad heim und alles is paletti :cool:
 

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte Reaktionen
7.070
Kurz die Regen- und Sturmpause genutzt um schnell über den Hahnenkamm (Alzenau) zu radeln.

Erst Richtung Dettingen...
20210314_115955.jpg


...dann hin zur Hohl (Mömbris/Hörstein), wo jährlich das Höhenmetersammeln "12h Hohler Buckel" ausgetragen wird.
Tolles Event, organisiert von "Besi & Friends".

Weiter ging's, der Sonne entgegen... 🤭

Vorbei am Brandfleck Trail...
20210314_125115.jpg


...weiter in Richtung Hahnenkamm, hier Großhemsbach.
20210314_131135.jpg


Oben angekommen, hatte zu unserer Freude das Lokal geöffnet und bot im kleinen Stil Straßenverkauf an.
Schnell einen Cappuccino inhaliert und wieder gen Heimat.
20210314_132420.jpg

20210314_133911.jpg


Über die Schleuse Großkrotzenburg schnell die Mainseite gewechselt...
20210314_143004.jpg


....und weiter gen Heimat, bzw. warmer Wanne.. 🛁

Schönen Restsonntag gewünscht!
 

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.563
Ort
bad manners
Kurz die Regen- und Sturmpause genutzt um schnell über den Hahnenkamm (Alzenau) zu radeln.
Bestens!
Ca. 5 km weiter südlich: über Rückersbacher Schlucht zur Johannesberger Panoramaplatte
IMG_2176.JPG


Adebar auf den Mainwiesen. Büschn früh im Jahr für den Kerl; wahrscheinlich ein sesshafter Klapperschnabel.
IMG_2174.JPG

Der Feldhase gleich daneben macht offensichtlich nochmal Pause vor dem Show-Down in drei Wochen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. September 2013
Punkte Reaktionen
411

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
15.315
Zur Feier von 700 Jahren heiligem Montag ging ich heute trotz Dauerschneeregen raus statt auf die Rolle. Zum Abfahren hat der Schneeregen sogar extra pausiert und für die Ornithologen hab ich zwei grasende Schwäne gefunden.
IMG_20210315_164536_DRO~2.jpg


Am höchsten Punkt der Tour erwischte mich ein heftiger Graupelschauer, der dann bis zu Hause in starken Regen übergegangen ist.
IMG_20210315_172233_DRO~2.jpg


Spannender war die Samstagstour. Allerdings nicht primär der Radpart, der beschränkte sich auf Stecke machen auf dem Simmentalradweg, um zur akrophobisch, historisch und speläologisch interessanten Wanderung starten zu können.
IMG_20210313_121355_DRO~2.jpg

111m lang und 111m hoch, sozusagen die Quadratur des Kreises.

IMG_20210313_140426_DRO~2.jpg

Auch hoch, aber weniger.

IMG_20210313_140038_DRO~2.jpg

Eher tief als hoch.

IMG_20210313_140206_HDR~2.jpg

Hier steht's geschrieben.
 
D

Deleted 482522

Guest
DSC00655.JPG


Mein E-Bike war heute Morgen unauffindbar...
DSC00661.JPG


...daher musste ich mit dem Ur-Graveller auf die Arbeit:
DSC00663.JPG

DSC00666.JPG
DSC00670 (2).JPG
DSC00678.JPG

DSC00682.JPG


@olev und @Stefan090801 sind ja bei der Tierfotografie bereits auf Level 7 vorgestossen (Kängurus und andere Diprotodontia). Ich hingegen dümple immer noch auf Level 2 herum (Mittelgrosse Nutztiere) :ka:
Eure Feedbacks zu den Schwarznasenschafen haben mich dazu bewogen, in mein känguruloses Archiv abzutauchen. Da fand ich ein paar Fotos vom August 2018, aufgenommen unter dem Sex Rouge. Die Schwarznasen hatten eine kühlende Schneeinsel aufgesucht:
P8264086.JPG

P8264108.JPG
P8264129.JPG
P8264138 (3).JPG


Aufgrund eurer Rückmeldungen und meiner Erinnerungen an diesen Augusttag schlage ich eine Reklassifizierung vor: Level 12, Tiere welche uns daran erinnern, dass das Universum aus ein bisschen dunkler Materie und aus gaaanz viel Licht und Liebe besteht :love:
 
Oben