Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
456
Hallo? Wozu gibt es die mega tollen Rahmentaschen, Arschraketen und Lenkertaschen?
:spinner:

:anbet:
na, dann schaun mer mal, ob ich bereits historisch gesehen ein stilechter Graveler war:
Hier im Jahr nach der Deutsch-Deutschen Grenzöffnung - von Lübeck nach Stettin.
Die Donau war auch schon "fällig". Bis dahin gab´s den Gravel-Begriff im alten Bike-Europa noch nicht.
Dann 2 Enkel später bei Warnemünde, aktuell habe ich das Gefühl, daß mein Terra nach Spanien möchte.
Gerne würde ich auch mal wieder schwimmen gehen - NEIN, nicht wie in der Schweiz!
 

Anhänge

  • E-L-Kanal.jpg
    E-L-Kanal.jpg
    229,7 KB · Aufrufe: 75
  • Warnemünde.jpg
    Warnemünde.jpg
    456,1 KB · Aufrufe: 89
  • Espana-Heimweh.jpg
    Espana-Heimweh.jpg
    637 KB · Aufrufe: 139
  • Badesaison.jpg
    Badesaison.jpg
    502,9 KB · Aufrufe: 146
  • Donau.jpg
    Donau.jpg
    436,1 KB · Aufrufe: 126

.jan

...Blut ist dicker, als Wasser.
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.214
Eine weitere Ostfrieslandtour an die Nordsee - diesmal in die andere Richtung. Über den Wittmunder Wald...


...ging es zwischen den Felder...


...auf den Ostfriesischen Wanderweg, der mich Richtung Esens führte.


Nach gut drei Kilometern bin ich dann in östliche Richtung abgebogen und weiter über die Felder in Richtung Küste. Immer wieder waren schöne Schotterabschnitte dabei.


Ostfriesische Weite.


Gravelrennstrecke neben Treckerrennstrecke.




Kurz vor der Küste. Wer genau hinsieht, kann im Hintergrund schon den Deich entdecken.


Endlich up'n Diek. Am Horizont die wunderschöne Insel Spiekeroog.


Blick in Richtung Neuharlingersiel. Da soll es hingehen. Mit 45 km/h Rückenwind.


Speed up.


Kurzer Blick zurück.






...verkehrte Richtung.


Wellenbrecher.


Aufgeslippter Fischkutter in Neuharlingersiel.


Blick in den Hafen Neuharlingersiel...


...Blick aus dem Hafen Neuharlingersiel.


Der Sielhof.


Aus der Ferne auf dem Rückweg die Seriemer Mühle.


Plattenweg in Richtung Werdum.


Kurz vor Werdum.


Zurück ging es dann weiter über Buttforde und Burhafe. Der Gegenwind war nochmal richtig heftig. Hat mich früher schon immer genervt. 56,4 km, 140 Höhenmeter (Bin ich so oft den Deich hoch und runter gefahren??), 25 km/h Durchschnitt. Ich bin zufrieden. Morgen geht es wieder zurück nach Hause.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
5.224
Ort
Niederrhein
Mir ist eingefallen, man könnte als aktuelles Motto doch mal den Frühling nehmen. (War ja jetzt auch ne echt kreative Idee).

Aber irgendwie dauert das alles zu lang dieses Jahr mit dem Winter.

Wo sind die schönsten ersten Spuren des Frühlings?
 

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.507
Hier lag die letzten Tage all Morgen ganz frisch und neu Schnee auf den Wiesen und Dächern. Tagsüber verschwand der jeweils wieder mehr oder weniger, aber es war gar garstig. Da schickt man keinen Hund vor die Tür, sondern begleitet ihn.
War der Hund schon 😁?
IMG_20210406_180231_DRO~2.jpg


IMG_20210406_072124_DRO~2.jpg


Heute kam die Sonne raus, also liess ich den Hund zu Hause und nahm das Rad.
IMG_20210408_194007~2.jpg


Es war dann aber noch arg kühl.
IMG_20210408_195229_DRO~2.jpg


Doch für Sonntag sind 20°C angesagt (bevor's am Montag wieder garstig wird.)
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.379
Ort
Berlin
Heute mal trailscouting betrieben. Mit dem gravel fürs enduro :D

Auf dem hinweg noch ein sympathisches pausenplätzchen entdeckt. Prommt kam auch eine Spieler- Trainer-paarung vorbei gelaufen. Die haben genauso wenig pausiert wie ich.
IMG_20210409_124733_compress46.jpg


Also weiter durch den wald...
IMG_20210409_131835_compress93.jpg


Angekommen im inoffiziellen trailcenter, 5 Trails gab es und Spuren des Frühlings waren auch zu sehen.

IMG_20210409_132014_compress75.jpg
IMG_20210409_191306_compress85.jpg
IMG_20210409_191445_compress72.jpg


Fazit: ich komm nochmal mit dem enduro zurück. Und eine weitere Erkenntnis meiner noch jungen gravelkarriere: egal wie rumpelig der trail ist, reitwege im sand sind definitiv schlimmer!
 

ekm

Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1.054
Ort
Niemtsch (OSL)

drWalliser

Fahrender Wanderer
Dabei seit
5. November 2018
Punkte Reaktionen
5.720
Ort
dem Wallis
Nach drei Tagen im Waadtländer Mittelland hatte ich ein bisschen Lust auf Berge, daher juckte ich mal wieder auf den Prabé.
DSC01515.JPG


Mühsamer Schnee:
DSC01516.JPG


Bis man wieder mit dem Velo auf den Sanetsch kann, muss man wohl noch eine Weile warten:
DSC01523.JPG


Ich hätte natürlich den Goldtipp von @Stefan090801 gerne ausprobiert, aber ich hatte leider das Velo weiter unten parkiert und war zu Fuss unterwegs :ka:
DSC01525 (3).JPG


Ich hatte es geahnt: es würde mal wieder nichts werden mit dem farbenfrohen Sonnenuntergang:
DSC01537.JPG


Aber ich hatte zum Glück vorgesorgt: auf meinen Socken ging der Sonnenuntergang farblich voll ab :D
DSC01534 (2).JPG


DSC01540.JPG


Mont Blanc:
DSC01542.JPG


Bietschhorn, Weisshorn, Dent Blanche, und sonst noch ein paar Gipfel:
DSC01561.JPG

DSC01550.JPG


DSC01563.JPG


Die Frühlingschallenge von Arno nehme ich gerne an :love:
DSC01568.JPG


Irgendwann kaufe ich mir extra für das Bietschhorn ein stärkeres Zoom:
DSC01572.JPG


Raufschieben, runterschieben :o
DSC01584 (2).JPG


Ohne Schnee wurde es aber nochmal richtig geil :daumen:
DSC01591.JPG


Am letzten Tag waren Mittelalterstädtchen gewürzt mit etwas Römern das Thema.
Estavayer-le-Lac
Anhang anzeigen 1243987

Überführung
Anhang anzeigen 1243988

Avenches
Anhang anzeigen 1243989

AventicumAnhang anzeigen 1243990

Der Wind hatte über Nacht gedreht und so flogen wir nur so dahin.
Murten von innenAnhang anzeigen 1243991

Murten von aussen
Anhang anzeigen 1243992

Am MurtenseeAnhang anzeigen 1243993
Die Gegend östlich des Neuenburgersees ist unglaublich schön! Ich war gerade drei Tage in der Ecke, leider ohne Velo. Hier trotzdem zwei Bildchen, von der Grande Cariçaie:
DSC01466.JPG
DSC01465.JPG
 
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte Reaktionen
146
Nach ein paar Tagen ohne ...

los gehts

1617976018520.jpg





Ausblicke ...

1617976547222.jpg

1617976571228.jpg
1617977100853.jpg



Ziiiieeehhh ...

1617977305397.jpg



Geht auch mit nem Gravelrad (nur n bisschen langsamer :) ).
Und gute 2,5 bar bei den TerraSpeed (tubeless) sind vllt. nen bisschen viel.

1617977554588.jpg



Aber so ists ruhiger
1617978244439.jpg



Grenzen der TerraSpeed mit 35 mm : feuchtes, nasses Laub, gepaart mit nen paar Wurzeln und ein paar Prozent Steigung ... schieben war angesagt
1617979258806.jpg


... besser ...
1617979342576.jpg

Tiere gabs auch zu sehen

1617979600131.jpg


Und Schnee
1617980337169.jpg


1617980817624.jpg


20210409_180339.jpg


Und reißende Flüsse
1617981912183.jpg

20210409_175455.jpg


Und ... keine Ahnung, wie man es bezeichnen soll
20210409_174814.jpg



Nur nicht (wieder) stecken bleiben ...
20210409_175758.jpg


Alles gutgegangen
20210409_175839.jpg


Schön wars
20210409_184838.jpg
 
Dabei seit
6. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
9.409
Ort
Knöllerup
Ich war auch mal wieder unterwegs - endlich!
Die letzten beiden Wochen konntst hier echt haken.
Schnee, Hagel, Wind, Minusgrade 🥶
Egal, vergessen - die Sonne scheint ja wieder.

Heut auf den Spuren des großen Andreas Feldmann.
Wem das nichts sagt, der musste sich in den 90ern schon Mühe geben an ihm vorbei zu kommen.
Trotzdem kennen viele nur seinen Bruder Rödger Feldmann, in Fachkreisen auch Brösel genannt.

Aber von vorn. Erstmal 20km Asphalt geschrubbt.
Dann gings endlich in den Wald.


Und um ein Moor drumrum


Der Hof dürfte der feuchte Traum von @Stefan090801 sein :lol:


Follower wohin das Auge reicht. Bestimmt 20 verschiedene.
Wollt aber nicht einfach auf Bauer Horst sein Hof, deswegen nur ein Exemplar.





Dann weiter im Text




Hier war doch was mit Frühling


Regioboxchallenge auch im Sack :lol:


Da fiel mir das erste Mal auf, dass ich heut noch so gar nix gegessen hatte.
Und einen Rucksack für die Leckereien hatte ich natürlich auch nich bei.
Frische Eier, selbstgemachte Leberwurst, Gallowaysteaks, Marmelade 🤤

In die Rahmentasche haben nur die hier gepasst

War auch lecker.

Das Tagesziel war mittlerweile auch erreicht



Handgedengelt von Andi als Auftragsarbeit von seinem Bürgermeister.


Witzige Geschichte

Bildungsauftrag also auch erledigt.
Aber irgendwas fehlt doch noch 🤔

Klar, ein Tag ohne Wasser kannste machen - is dann halt kacke :love:

Rückfahrt ging zügig :lol:
Die Bahncard wird sich wohl auch in diesem Jahr nicht rechnen


3km vorm Bahnhof gabs natürlich noch n Dichtmilchmassaker :mad:
Der Riddler fliegt jetz runter. Keine Ahnung ob der einfach fertig is oder nur an akuter Unlust leidet.
So geht das auf jeden Fall nich weiter.
Die Pumpe ausm Decathlon hat mittlerweile auch die Verschraubung vom Ventil vergnisgnaddelt..
Alles in allem mal wieder Zeit einem Bikeshop mittelviel Geld zu überweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
8.025
Ort
Hamburg
Der Hof dürfte der feuchte Traum von @Stefan090801 sein :lol:
Mein feuchter Traum ist der Spitztour-Anhänger.
F3637A66-A4F0-40FD-B2EF-0A657DA08CFB.jpeg


Die Region um die Schlei gefällt mir auch sehr gut. Ich habe Deine Fotos mal nachgestellt.
Das Tagesziel war mittlerweile auch erreicht

Handgedengelt von Andi als Auftragsarbeit von seinem Bürgermeister.

Bildungsauftrag also auch erledigt.
Aber irgendwas fehlt doch noch 🤔

Klar, ein Tag ohne Wasser kannste machen - is dann halt kacke :love:
8DD80FD9-7BB7-4E34-9731-58D39C72937A.jpeg
643BD321-3093-4458-9C28-9F3AE2FD98DC.jpeg
 
Oben