Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
16.313
Ort
Hamburg
Zuviel Zeit im Homeoffice.
Mal kurz off topic.
...Als bekennender Wernerfan....
könntest Du über eine Anpassung Deines Nicknames nachdenken.

Analog zu Bärbel, Bärtram und Hubschraubär böte sich BlackSpyBär an.

Ich habe das mal mit den bescheidenen Büromitteln visualisiert.
415973E7-41C3-4051-AD98-F25C0DDA691B.jpeg
 
D

Deleted 479645

Guest
Zuviel Zeit im Homeoffice.
Mal kurz off topic.

könntest Du über eine Anpassung Deines Nicknames nachdenken.

Analog zu Bärbel, Bärtram und Hubschraubär böte sich BlackSpyBär an.

Ich habe das mal mit den bescheidenen Büromitteln visualisiert.Anhang anzeigen 1254625
Einfach wunderschön :love:

Aber die Spinne bleibt, sonst passt sie nicht mehr zum Logo der besten Band der Welt.

Und im Homeoffice die bewegte Pause nicht vergessen!
Kleine Anregung :D
 

peterbe

29er-Fahrer
Dabei seit
3. Juli 2006
Punkte Reaktionen
5.695
Ort
Altona
Einfach wunderschön :love:

Aber die Spinne bleibt, sonst passt sie nicht mehr zum Logo der besten Band der Welt.

Und im Homeoffice die bewegte Pause nicht vergessen!
Kleine Anregung :D
Oh weia, ich wusste garnicht, dass es noch solchen Schweinerock gibt. ich dachte, der wäre bis auf Wacken-Vormittagsbühne schon seit 1995 ausgestorben ;-)
 
D

Deleted 479645

Guest
Oh weia, ich wusste garnicht, dass es noch solchen Schweinerock gibt. ich dachte, der wäre bis auf Wacken-Vormittagsbühne schon seit 1995 ausgestorben ;-)
Ich muss doch sehr bitten - Superhero metal bringts einfach ☝️

Ausserdem is die Band und der Kreis der Anhänger so klein, dass, bis auf Wacken, mega familiäre Stimmung herrscht :love:

Ich empfehle die 20 EU in die Hand zu nehmen und das einfach mal zu probieren, wenn es wieder Liveauftritte gibt.

So, nu aber wieder Draußenschotterbilder.
 
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
16.313
Ort
Hamburg
Nach diesem mega streßigen Tag im Homeoffice, der im Wesentlichen aus Fressen
2D37EA65-1965-4F28-8526-A7FCB279B5CE.jpeg

und Verdauen bestand,
C25ECE90-E16E-45B7-85F7-E373A73DFFE0.jpeg

bin ich dann doch noch mal eine Runde geradelt.
974D0B42-3BD6-4394-8DAD-B5DA9E419084.jpeg

22189F85-9908-4FA3-BE94-F629CFC342B9.jpeg

Mein lieber Schwan,
E7AD7ACE-0CC2-4CFB-B44C-FD7CFF245834.jpeg

so geht das mit der Rollrasenproduktion.
E6DA47E4-43C5-4334-93FE-C53339327629.jpeg

11FEF6AF-C04A-41E5-8F9D-BA5A72125909.jpeg

Form follows Function
88EC70AE-A175-4F05-A145-F8E1FF0A0C0C.jpeg
0250D724-EF86-4B78-943F-66E9E35132A7.jpeg

C286D024-4791-469D-B5FA-5243CCEDBF60.jpeg

Zum Schluss noch etwas für @gvtsch
771D50E7-6D78-4A1E-BF88-A985C3385C26.jpeg

und für den Steinesammler @olev
07650DC6-7BDC-471B-87E5-9EBE14C09246.jpeg
6905BB38-AC15-4F08-8CB5-82D093F6559A.jpeg


und dann überkam mich auch schon wieder der kleine Hunger.
9599C2F3-2362-4956-A807-CF229D873AEE.jpeg
 
Dabei seit
21. Juni 2009
Punkte Reaktionen
856
Ort
Hamburch
Hallo Leute,
endlich mal wieder geschafft. Der Frau den Spaziergang abgesagt, den Feierabend pünktlich eingeleitet und auf das Abendessen keine Rücksicht genommen (gab jetzt eh "nur" Sushi)...

Entlang der Elbe die gepflasterte Autobahn genommen, denn auf dieser Seite des Deiches ist der Blick viel schöner:
IMG_4628-Pano-LR-1920.JPG


Dann ab nach Heist - Fluggeräte schauen:
IMG_4636-LR-1920.JPG


Und ein Ferrari! ;)
IMG_4637-LR-1920.JPG


Direkt hinter dem Flughafen dann ab ins Naturschutzgebiet:
IMG_4638-LR-1920.JPG


An Feldern, Wiesen und Alleen vorbei:
IMG_4641-Pano-LR-1920.JPG


Ab in den Klövensteener Wald:
IMG_4658-LR-1920.JPG


Hab ich schon gezeigt, dass ich im Partnerlook mit meinem Bike auftrete?
IMG_4650-LR-1920.JPG


Und dann brauchte ich ne Abkürzung nach Hause, weil die Unterbüx nicht so recht passte...

Schönen Abend, Heiko
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
4.144
Ort
Berlin
Gestern bei Abendessen mit der kleinen kam doch spontan die Idee die noch scheinende Sonne und die kurz-kurz tauglichen Temperaturen noch flott zu nutzen. Also alle runtergefallenen Reste gegessen umgezogen und flott los.

Frühlingshafter Flachlandtrail
IMG_20210419_185112.jpeg


und noch ein schnelles Foto vom nahenden Sonnenuntergang.
IMG_20210419_192443.jpeg
 
Dabei seit
31. August 2010
Punkte Reaktionen
663
Ich habe auf meiner heutigen Feierabendrunde auch die ein oder andere tierischen Begegnung gehabt. Erst konnte ich mich von diesen Gänsen mit Nachwuchs anfauchen lassen...

IMG_20210421_152308.jpg


... und dann von diesem Kollegen, der unmittelbar vor mir die Fahrbahn gekreuzt hat.

IMG_20210421_160040.jpg


IMG_20210421_160113.jpg


Also nichts wie weiter entlang des Lechs. Im Vergleich zum Vormittag, als ich den Entschluss zur Feierabendrunde gefasst habe, sind zwar ein paar Wolken aufgezogen aber es ließ sich trotzdem gut in kurz/lang aushalten.

IMG_20210421_160920.jpg
IMG_20210421_165657.jpg


Am Eiskanal, südlich von Augsburg, wird sich schon fleißig auf die Kanuslalom WM 2022 vorbereitet (sind das auf dem Bild Kanus oder Kajaks?!)

IMG_20210421_172235.jpg
 

Aninaj

Red Devil Rider :D
Dabei seit
17. März 2015
Punkte Reaktionen
2.436
Ort
Zwischen den Hügeln
Am Eiskanal, südlich von Augsburg, wird sich schon fleißig auf die Kanuslalom WM 2022 vorbereitet (sind das auf dem Bild Kanus oder Kajaks?!)
Ein Kajak ist genaugenommen ein Kanu. Kanu ist nämlich der Überbegriff für Kanadier (meist offene Bauweise mit Stechpadel) und Kajaks (meist geschlossene Bausweise mit Doppelpaddel). Aber meist ist mit Kanu ein Kanadier gemeint. Das scheinen alles Kajaks beim Kanuslalom ;) zu sein.
 
Dabei seit
21. August 2010
Punkte Reaktionen
261
Ort
Spelthorpe
Also, wir fahren mit Kajaks in geschlossener Bauweise mit Doppelpaddel und von mir aus auch noch
Kajak:innen oder Doppelpaddel:innen.
Mann, ist das kompliziert geworden.
Wie die Kisten heißen, ist mir eigentlich egal.

Radfahren, Campen und Kajakfahren an der Ruhr machen jedenfalls Spaß hier an der Ruhr.

20200720_174740.jpg


20200830_144642.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
16.313
Ort
Hamburg
Heute blieb die Küche kalt
4063746B-4B34-498F-A2BF-90FDF2BDBE69.jpeg

und die Mittagspause wurde etwas ausgedehnt.

Damit nicht der Eindruck entsteht wir hätten hier nur Kühe zu bieten, heute mal anderes Getier.

_DSC8550.JPG

_DSC8551.JPG

_DSC8557.JPG
_DSC8555.JPG

_DSC8552.JPG

_DSC8568.JPG

_DSC8548.JPG

_DSC8538.JPG

_DSC8528.JPG

_DSC8534.JPG

_DSC8519.JPG
_DSC8539.JPG

_DSC8559.JPG

_DSC8558.JPG

_DSC8568.JPG


Zum Schluss noch etwas für Dwayne The Rock Olev
_DSC8522.JPG

und mein Beitrag zur K-Frage.
Nein, nicht Annalena, Armin, oder Olaf.

Kanu, Kajak, oder Kanadier.
D37950E0-F6F7-4202-B349-991447BAB09E.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
14.569
Bei der Planung für die Tour am verlängerten Wochenende habe ich gemerkt, dass die Schweiz für Wochenendradler ein Gefängnis ist, ein hübsches zwar, aber halt doch von gewisser Enge. Enger wird sie noch durch die Tatsache, dass weiterhin viel Schnee liegt und die allermeisten Pässe noch nicht passiert werden können.

Aber gut, genug gejammert. Am Mittag startete ich zum Prolog ins Wochenende. Irgendwo da draussen wird sich ja wohl ein kleines Abenteuer finden lassen.

Das Abenteuer fand ich heute noch nicht, dafür das öffentliche Facebook vom Entlebuch. Mehr Tafeln als da gibt es wohl nirgends. Kevin ist soeben 18 geworden.
20210422180235_IMG_3774~2.JPG

Allerdings sind nicht alle der Meinung, dass er sich sich wie ein 18-Jähriger verhält. (Nidmau vilech = nicht einmal vielleicht)

Auch Angi ist 18.
20210422180714_IMG_3776~2.JPG

Auf der anderen Strassenseite konnte man lesen, dass Angi nicht etwa Angela, sondern Angelina heisst, aber die Tafel stand im Gegenlicht. Und ihr Vater (?) Rolf ist soeben 50 geworden.

Wenn Kinder geboren werden, spriessen ganze Schilderwälder. Hier für Jana.
20210422181500_IMG_3777~2.JPG

Links neben dem Haus übrigens die Sichle. Die stand auch zur Diskussion als Biketour, ist aber momentan wohl eher eine Skitour.

Schauen wir die Geschichte von Jana etwas genauer an.
20210422181540_IMG_3778~2.JPG

Vater Lorenz und Mutter Vreni nahmen es scheinbar nicht so genau mit der vorehelichen Keuschheit. Kurz: Eine Radtour durchs Entlebuch ist unterhaltsam.

Anschliessend kam ich ins Emmental.

Und über den Schallenberg fuhr ich weiter nach Thun.
20210422185811_IMG_3780~2.JPG
 
Oben