Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

Dabei seit
5. August 2001
Punkte Reaktionen
1.469
Ort
Ottendorf-Okrilla
Schnelle Mittagspausenrunde bei traumhaften Wetter, nur etwas sehr windig….
12CBF48F-63AB-4CB3-BAF0-AA83384E428C.jpeg
DE4C0F5F-5059-4551-9820-434A033B16B9.jpeg
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
26.109
Ort
Hamburg
Heute gab es für die Hafen- und Industrieromantiker eine H-Tour.
Über Harmstorf, Helmstorf, Hittfeld und Harburg, ging es nach Hamburg in den Hafen.
7BEE45E8-4880-4330-8452-224E67BFA01C.jpeg

3FDA516B-1312-483E-933C-7237874431F7.jpeg

7B5A43AC-157D-4866-BEF9-03342A5394E2.jpeg

6C388806-B15B-41AC-94B5-81DDE6EFE8B3.jpeg

AF383BA7-0A0D-4CEA-8493-9EB0ED554598.jpeg

1510A76C-6584-4AFB-B91F-EC4D3E96ED37.jpeg
908106B5-73AB-40A4-9239-07E4CDFD3AE9.jpeg
77AB1AF8-3DF0-404B-A48A-D40EA2387C76.jpeg
DC661DA0-6768-41EB-ABEB-FEC0C7F5BCEC.jpeg

B874CD29-ACB5-4D1E-BD86-1B3EC85EEAEB.jpeg

D6004C14-06AA-4289-9295-B145FC17E776.jpeg

am neusten Wahrzeichen
27E5700D-53EC-4141-8693-6F78B245975A.jpeg

vorbei zu einem anderen Wahrzeichen. Der Köhlbrandbrücke.
38FE03DC-0D6D-4AF3-BAEF-D2998B1C047F.jpeg

FA54CAD7-AAA4-411E-A7C7-EDF54F337E6C.jpeg

2927CE25-2603-458F-A9DB-51A937213324.jpeg

1DBC0ADC-8BF9-4BDE-A985-192F3F2B12C3.jpeg

EFD23D99-96E2-4151-AE41-66016217F53B.jpeg

Schnell noch ein paar Erinnerungsfotos gemacht, bevor die Brücke 2030 abgerissen wird.
Dann ging es über den Elbdeich
055F51A0-46CD-4E9D-A4E1-10A14B33EDA6.jpeg

wieder nach Hause.
 

henkin

bin schon ganz aufgeregt.
Dabei seit
8. Februar 2015
Punkte Reaktionen
1.044
Ort
Jena
Ich habe mir spontan und lange vorbereitet ein gravelcross zugelegt, ein wenig umgebaut und angepasst und eine erste kleine runde gemütlich in der Heimat gedreht.
Los gehts im Saaletal.
IMG_0803.jpeg

Und weiter ins Gleisetal mit dem 1. Test Anstieg Wanderweg mit Aussicht auf die Zietschkuppe.
IMG_0805.jpeg

Gefolgt von der 1. WiesenAbfahrt und dann SchotterWeg runner (runter).

IMG_0806.jpeg

Bissl Landstraße ins Nächste Dorf.
IMG_0807.jpeg

Weihnachten ist ja nicht mehr weit...
IMG_0823.jpeg


IMG_0828.jpeg

Eisenbahnromantik :)
IMG_0832.jpeg

kurze Kaffeepause
IMG_0838.jpeg

Kindheitserinnerungen auf dem Simpley..
IMG_0845.jpeg

Ich verlasse wieder das Gleistal
IMG_0849.jpeg

Und rolle heme (nach Hause) ins Saaletal
IMG_0850.jpeg

leider auf dem dorf im osten allgegenwärtig diese alten zu kurz gekommenen gestrigen
IMG_0851.jpeg

noch 2km bis heme. bissl rumspielen
IMG_0853.jpeg
IMG_0857.jpeg
IMG_0858.jpeg

noch 1 km...
IMG_0860.jpeg

Und ich habe Blut geleckt..
 
Dabei seit
16. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
237
Auch ich war heut vor meinem Wochenende in der Heimat noch einmal fleißig und hab mich entschieden einfach mit dem Rad Richtung Arbeit aufzubrechen.
94FAE8DE-EF5F-48D4-BC96-74085579A08B.jpeg
Die übliche Strecke wurde etwas umgebaut und gravelfreundlich gestaltet und so ging es durch Wälder und einsame Wege von Braunschweig aus gen Norden.
BE23004B-69F5-4331-928D-92E43D474A0B.jpeg
Auch die Felder waren schön begrünt und hatten tolle Muster zu bieten und in der Sonne sehen nicht nur die Felder fantastisch aus sondern auch das Rad.
529AA6EE-1544-4EE9-B822-EA14C3D99CD0.jpeg
Leider zückte ich das Handy ein wenig zu spät um drei weiße Reiher abzulichten die gemeinsam mit einem grauen Artgenossen friedlich am Morgen auf dem Feld verweilten. Also auch diesmal keine Tiere.
 

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
16.790
Die orografisch linke Seite des Tösstals kommt bei mir immer etwas zu kurz, weil sich die grossartigen Tausender dieser weltschönsten Hügel fast alle auf der rechten Seite befinden. Auf der linken Seite gibt es nur den Bachtel 1115m (mit Antenne)
IMG_20210930_151025_PANO~2.jpg


Den Allmen (1079m hinter mir)
IMG_20210930_152143_PANO~2.jpg


Und noch ein paar weitere bewaldete Grashügel. Heute war's recht frisch und richtig einsam.
Nach dem Abreiten der Haute Route über die Allmenkette hab ich dann doch noch auf die rechte Seite rübergewechselt. Dort blieb ich aus Zeitgründen aber im Tal.
IMG_20210930_160442_PANO~2.jpg


Da wurde es am heiterhellen Nachmittag schon etwas zu dunkel für meine Handykamera.
IMG_20210930_160828_PANO~2.jpg


Leider kommt man aus diesem tollen Tal nur mit Schieben raus, sind aber nur 100hm. Und dann 600hm fast nur noch abwärts bis nach Hause.
 
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte Reaktionen
1.591
Schönstes Wetter ... da muss man einfach fahren
794AAFF1-DC27-46A8-8FD5-D54F1FCDB965.jpeg

7348C36B-3920-4731-96C6-095FB3E0DC28.jpeg


Bisschen Wurzelteppichfahren
08F5BA2F-8FFD-43B1-8732-95A167AAAF5E.jpeg


Man merkt, es wird langsam Herbst
664E91F5-A250-4F05-B439-46B87BB9F201.jpeg

E8C01DF9-E351-4341-9619-54A40720DBFD.jpeg


Leider auch wieder vermehrt matschig.
Da wirds Gravelbike zum Mudbike
Aber noch relativ gut, wenn auch zäh, fahrbar.
64A6E6DE-B80B-42EF-9F68-E333FFA1B6A1.jpeg


Ganz im Gegensatz zu solchen Abschnitten
8E52148F-1AF4-4875-92DD-7275F4D5BAE3.jpeg


Tageshöchstpunkt
82EB7080-691C-476F-A374-8622A5386D9E.jpeg


Ohne Kommentar
92C2AFD0-0F85-4BD2-B9CD-225CC3321874.jpeg

13280D93-D4EE-486B-A795-BA6AA4E56AFA.jpeg


Ich konnte es einfach nicht lassen... einmal mittig durch
0D00A303-3109-4BC7-875D-95DC507DA830.jpeg


Und natürlich war es tiefer als gedacht.
Schön das kalte Nass in die Schuhe usw. .
Recht frisch bei nem bisschen Wind und ca.10 Grad ...
Ein paar Bilder knipsen, lenkt ab
71564D44-F7EB-4BE1-9156-397278960524.jpeg

98B2B751-86DD-40F2-9E0A-4F367D49DFD6.jpeg


Auch ein Päuschen mit Trocknungs/Lüftungsversuchen war nicht wirklich erfolgreich.
39E6D2EB-5D81-41FF-B034-75BA68BB093C.jpeg


Aber nach und nach wurds besser.
Zum Abschluss dem Rad noch ein Schaumbad - hat es sich verdient.
3D6CF524-3A17-4E48-9F25-B83356AD59D8.jpeg


und glänzt wieder wie neu
3B94767A-A1A2-4D5A-AA38-8B928510CBCF.jpeg
 
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte Reaktionen
1.591
Liebe ist ja völlig ok, aber mit welchem Druck hast du den Schaum abgesprüht??

Das Fahrrad ist zumindest ganz geblieben :)
Ne, das ging relativ problemlos, auch mit gutem Abstand.
Der Dreck war da durchaus hartnäckiger. Da musste ich schon näher ran und etwas aufpassen, dass keine "verwundbaren" Fahrradteile getroffen werden.

Bezüglich des Durchfahrens eines Baches (siehe meinen Post von oben) ... so macht man das richtig:
1633087573900.png

(Bild von hier https://www.mtb-news.de/forum/t/zeigt-her-die-gravel-bikes.776463/post-17683456 geklaut)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
5.539
Ort
Staffelsee
Nach 7 Tage heftiger Männergrippe mit 37,3 Fieber, bin ich heute auch endlich mal wieder aufs Radl gekommen. Eigentlich war nur eine lockere Seerunde geplant, aber dank des schönen Wetters bin ich dann doch manchmal spontan hier und da links und rechts abgebogen. Am Ende waren es dann fast 2 gemütliche sonnige Stunden.
896D970F-D2F4-47F2-9EB7-AB828EFBEE8B.jpeg

DFF3E478-5FB6-4957-B97C-41851A243B88.jpeg
DB21AFE2-B4E9-4AF0-A04B-D43329AEE9E4.jpeg
Ein wenig Feuerholz für die nahende kalte Jahreszeit habe ich auch gefunden
5971FD3F-6490-4222-97AC-CC509112AB0B.jpeg

6BE74281-82CF-4583-A008-CF1192F8FEB7.jpeg

Und zum Abschluss der Tour ein Vitamingetränk
B0758C85-7BCE-48DB-9AB0-EF454A0A2660.jpeg
 
Dabei seit
26. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
2.795
Ort
Zwischen Hermann und Wilhelm
Nach 7 Tage heftiger Männergrippe mit 37,3 Fieber,...

Oh Mann! GEHT ES DIR GUT??? 😷🤒🤕🥵🤧
Mit Männergrippe leiden wir so sehr! 😥😢😭 Damit ist nicht zu spaßen!
Madame hat davon noch eins im Keller gebunkert. Darf ich nicht trinken.
Ich MUSS Bayreuther, Franchimont oder Kwaremont trinken 😉🍻
Ist jetzt bestimmt wunderschön am Staffelsee. Und wie sieht es am Großen Ahornboden aus!? Fahr doch mal hin und poste ein paar Bilder 😁
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
5.539
Ort
Staffelsee
Oh Mann! GEHT ES DIR GUT???
Danke. Passt wieder. Habe es zum Glück überlebt😁
Madame hat davon noch eins im Keller gebunkert.
👍
Und wie sieht es am Großen Ahornboden aus!? Fahr doch mal hin und poste ein paar Bilder 😁
Sehr gute Idee. Da würde ich dann aber eher mit dem MTB hinter Graveln. Die Bilder würde/müsste ich dann wohl an anderer Stelle posten.
Mal schauen was die nächsten Wochenenden so ansteht.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
613
Das Fahrrad ist zumindest ganz geblieben :)
Ne, das ging relativ problemlos, auch mit gutem Abstand.
Der Dreck war da durchaus hartnäckiger. Da musste ich schon näher ran und etwas aufpassen, dass keine "verwundbaren" Fahrradteile getroffen werden.

Bezüglich des Durchfahrens eines Baches (siehe meinen Post von oben) ... so macht man das richtig:
Anhang anzeigen 1348138
(Bild von hier https://www.mtb-news.de/forum/t/zeigt-her-die-gravel-bikes.776463/post-17683456 geklaut)
Alter, da wird mir schon beim hingucken kalt....hör ma uff mit sowat :heul:
 
D

Deleted 482522

Guest
Ich fahre nicht Auto, aber es gibt ja das Postauto :daumen:
DSC07067.JPG


Nach der Poschifahrt geht es weiter rauf:
DSC07074 (2).JPG


Nach ein bisschen Wandern gibt es die erste die Pause.
DSC07078.JPG


Und weiter über Stock und Stein!
DSC07080 (2).JPG

DSC07082 (2).JPG
DSC07084.JPG
DSC07092.JPG
DSC07097.JPG


Oben! Der Junge ist zum ersten Mal auf dem Prabé :daumen:
DSC07101.JPG


Val d'Hérens :love:
DSC07108.JPG


Links der Mont Blanc:
DSC07121 (2).JPG


Zurück bei den Bikes:
DSC07125 (2).JPG
DSC07129.JPG
DSC07133.JPG
DSC07135 (2).JPG
DSC07140 (2).JPG

Edit: Die Tochter will das Diverge der Mama fast nicht mehr hergeben nach dieser Tour :lol:

Schönen Sonntag allen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten