Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. MĂ€rz 2004
Punkte Reaktionen
6.534
Ort
au-dela de Grand Est
Vernuenftiger Chef 😁
Ich will heute endlich ein bissl weitermachen mit der Foto-Nachlese Burgund-Kurztour ☝

Bei Chamarandes (52) war der Kanaluferweg gesperrt. Ein Ansatz war, auf der anderen Seite zu fahren. Leider war das wuchernde Gras nur auf den ersten paar hundert metern von den Anglern platt gewalzt bzw. getrampelt, dann wurde es fast mannshoch so dass ich drauf verzichtet habe.
Eine Schleuse weit habe ich dann die Sperrung noch erfolgreich ignorieren koennen (funkelnigelnagelneuer Asphalt), dann wechselte ich auf die alte N19. Naja 🙄

 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
33.968
Ort
Hamburg
Heute FrĂŒh ging es unvernebelt auf die Runde.
B031F561-ED59-486D-B36D-AE7871B4FADD.jpeg

9631AC0C-1551-44FF-B129-60F06739587D.jpeg

F8064356-2891-4EF5-92A9-AFF3CB4175B0.jpeg

974D3477-2818-49E4-9438-56EB181A51D5.jpeg

76253974-8967-4883-B3E2-79896CB0549A.jpeg
73E62A84-5C43-4ED0-9353-C7DD8969B6A6.jpeg

2B7E7FDD-4AC3-4C13-ABD5-8BA375EDAE9D.jpeg

BBFD4A01-6095-4036-A36E-A4BBB7D7174D.jpeg

Super Tour, muss ich gleich mal meinem Friseur erzÀhlen.
29901D40-704E-4729-A9D7-027BFC31D374.jpeg
 
Dabei seit
16. Juli 2019
Punkte Reaktionen
146
Gestern unspektakulÀre Runde
20220812_193531.jpg
bin noch mit sauberer hinterer Felge (Nach nem Plattfuß) losgefahren,
das hat sich aber schnell erledigt
20220812_200142.jpg

Hatte ich eigentlich die Kette ausreichend geölt?
20220812_200446.jpg

Den Kerl mag ich eigentlich ganz gerne und dank eines Vereines auch
wieder mit Wasser und Beleuchtung
20220812_204652.jpg

Leider kommt die Symbolik aus dunkler Zeit
20220812_204431.jpg

Waren aber nette 2,5std
20220812_204915.jpg
 

epic2006

einfach kann jeder
Dabei seit
5. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1.453
Ort
83646 Mad Tölz
Heute auch eine Runde zum Walchensee gedreht, MTB war nach einer Woche Bikepark nicht mehr drin


202C9D59-22B8-4131-948E-835D001FB21A.jpeg
D0049385-DF1B-44C6-BB8E-761B99A99E5A.jpeg
502AB15A-4A5C-41CC-8EE5-40950ABB03E5.jpeg


Pumpen waren wir auch


C35C5541-D4CF-464D-A207-9A8FB0B19D0A.jpeg


Waren dann doch so grob 80km und 400HM, hĂ€tte man aber vorher auch nachschauen können. Egal, die Haxn sind erstmal fertig fĂŒr die nĂ€chsten paar Tage


Gruß Gerrit und Lars
 

drWalliser

aka Deleted 482522
Dabei seit
13. MĂ€rz 2022
Punkte Reaktionen
3.209
Die grosse Frage auf dieser Tour: Was macht zuerst schlapp? Meine schiebenden Arme? Die ĂŒberlange und ziemlich ausgeleierte Kette? Meine drĂŒckenden Knie? Der abgefahrene 17"-Pneu? Mein pseudokomfortabel sitzender Hintern?
Nix von all dem. Aber heute ist mir der Fotoapparat aus der Seitentasche gefallen, und ich hab's erst viel spÀter gemerkt - und er ist weg... Ich schraube dann zu Hause einen kleinen Bericht zusammen aus den Handybildern.
Eins hatte ich zum GlĂŒck schon rĂŒberkopiert:
DSC03331.JPG
 
Dabei seit
17. Februar 2019
Punkte Reaktionen
4.368
GrĂ€wlmĂ€ĂŸig war bei mir zuletzt nicht so viel los. Heute ging sich jedoch ein kleiner Ausflug aus. "Klein" da nicht so viel Zeit blieb, und da eine ausgedehnte Schwimmrunde und ein Produkttest mit auf der Agenda standen.

Der Gleissenbach versickert auch bei viel Niederschlag im Schotterboden des Gleissentals, zur Zeit ist vom Bach freilich weit und breit nichts zu sehen.
IMG_9536.JPG


Mein heutiges Schwimmrevier
IMG_9539.JPG


IMG_9546.JPG


Dann der zweite Stopp an der Isar.
Ich hatte nĂ€mlich kĂŒrzlich eine outdoortaugliche Espressomaschine geschenkt bekommen. Diese wollte ich unter Realbedingungen erstmals ausprobieren.
IMG_9554.JPG


Den Geschmackstest hat der Kaffee vollumfÀnglich bestanden. HÀtte ich nicht erwartet.
Wie man sieht, habe ich mein Trangia-Set mitgenommen und konnte so die Kaffeemaschine mit sehr heißem Wasser fĂŒllen. Das kam dem Geschmack sicher zugute, bringt es aber auch mit sich, dass fĂŒr ein kleines TĂ€sschen Kaffe ein transalptauglicher Rucksack mitgefĂŒhrt werden muss.
Zu zweit ließe sich der Transport von Kocher und Maschine besser aufteilen - aber was soll’s... dafĂŒr hatte das ganze Prozedere, bis ich alleine am Isarufer den Kaffee genieáșžen konnte, beinahe etwas meditatives.
IMG_9558K.jpg


In leichter Abwandlung (darf man das?) einer buddhistischen (oder so) Weisheit: Das Leben ist ein (Isar)-Kanal. Wenn du es nĂ€her betrachtest, dann wirst du sehen, dass sich alles in jedem Augenblick Ă€ndert â›©ïžđŸ’Ą
IMG_9560.JPG


Das warÂŽs fĂŒr dieses Jahr mit TiefgrĂŒndigem bei mir. Zum Abschluss etwas GrĂ€wlĂ€sthetik.
IMG_9565.JPG


Nachtrag: Oh o_O, ich lese gerade dass unser sehr geschĂ€tzter Walliser seine Kamera verloren hat. Das tut mir sehr Leid.... fĂŒr ihn aber auch fĂŒr uns... hoffentlich lĂ€sst es das Familienbudget zu, dass schnell Ersatz angeschafft werden kann :D.

Nachtrag II: @drWalliser Vielleicht doch selber reparieren, dann geht sich die neue Kamera sicher aus :D.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eyren

Der dicke auf dem Rad
Dabei seit
28. Juni 2022
Punkte Reaktionen
500
Ohne Worte!

Mein Chef sagt ich verbrauche zuviel Diesel wenn ich im Auto mitfahren. Also heute der weg zur Arbeit auf dem Rad.

Anhang anzeigen 1532963

Damit es als Arbeitsweg gilt natĂŒrlich Stilecht mit Werbung auf dem GefĂ€hrt.Anhang anzeigen 1532969

Jetzt gibt's ein paar Stunden Baustelle und dann geht es zurĂŒck. Auf dem Heimweg finde ich bestimmt auch die Lust auf ein paar Fotos.
Mit den Fotos wurde es nĂŒschts.

Bin nach der Dusche einfach tot uns Bett.

Tagespensum:

-122km Fahrrad
-20900 Schritte
-11std. Auf Arbeit

Möchte nicht jemand mit mir tauschen? Will auch lieber durch WÀlder und Berge fahren.

FĂŒr ein Foto hats gereicht. Notversorgung 4km vor der Heimat. Egal wie sehr ich in die Pedale trat, der Bock hat sich nicht mehr bewegt.

20220813_204544.jpg
 
Dabei seit
9. Juli 2022
Punkte Reaktionen
627
Ich wĂ€re gern mit Dir gefahren, die Alternative taugt nichts. Heute Morgen hat sich auch noch unser Sohn der Corona-Familien-Runde angeschlossen, zu dritt leidet es sich noch besser. TatsĂ€chlich aber sind wir alle drei frei von Symptomen, kann das bitte mal jemand diesen Tests erklĂ€ren. â˜č
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. MĂ€rz 2004
Punkte Reaktionen
6.534
Ort
au-dela de Grand Est
(...) Bin nach der Dusche einfach tot uns Bett.

Tagespensum:

-122km Fahrrad
-20900 Schritte
-11std. Auf Arbeit

Möchte nicht jemand mit mir tauschen?
Kommt mir irgendwie bekannt vor 😁
Ich mach das auch manchmal, nach der Arbeit durch die Nacht die 220km vom Buerodorf ins Heimatstaedtchen.
Aber hey, dann noch ein đŸș und man schlaeft hervorragend ☝
Mir liegt das immer als 'Therapievorschlag' auf der Zunge wenn Leute ueber Einschlafprobleme klagen đŸ€Ł
Ist doch 🆗 find ich. Schafft nicht jeder 😜

Weiter mit Nachlese Kurztour Burgund ... Nachdem sich der bovin induzierte Rueckstau aufgeloest hatte, ging es ein Stueck quer uebers Land zum naechsten Kanal.
Zwischendrin ein Stopp an der Sequanabar in Chatillon-sur-Seine (21).
So ein Rotbier verdampft schneller als man die Kamera draussen hat 🙄

imgp2245.jpg


Dann also weiter am Canal de Bourgogne in Richtung Dijon

 
Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
313
Ort
Duisburg
Nicht heute, sondern neulich, im Urlaub: Montferland, Achterhoek, Gelderland, Niederlande.

Im Vergleich zum Niederrhein ein absolutes Traumradfahrparadis. Und ich rede jetzt nicht von den aalglatten Radwegen, sondern von den Schotter-, Sand- und Waldwegen. So schön zu fahren. Wirtschaftswege, nicht asphaltiert oder betoniert, sondern feiner fester Sand und Kies, neben Feldern abgetrennte Teile, auf denen man lang fahren kann. Sinnvolle Routen, abseits vom Autoverkehr. Toll. Dazu die “Rustpunten“, kleine Ruhepunkte mit Selbstbedienung.

Route ist von outdoorachterhoek.nl, ich bin unter anderem die 71km Runde gefahren. FĂŒr diese benötigt man allerdings eine Vignette um im Bergherbos fahren zu können. Grund ist, dass die dortigen Strecken und Trails gepflegt und in Schuss gehalten werden.

FB554AC6-564E-4051-A002-7FF0D2ED6370.jpeg 9717D816-EDFD-4FE9-9C0E-D93636279E30.jpeg 05F5DB2D-F2EA-42A4-8616-CE0D6DB87260.jpeg 87E98B9C-14DC-4C2E-BA43-7ED651667A1B.jpeg 3EE342E9-0DA4-4C49-B283-044E72E00B24.jpeg 996DE8D4-B482-4CD4-AC0A-4B6AE7399D58.jpeg B8A8316B-268E-4E6D-9C51-9A94BAC95D8A.jpeg 5CACF404-ADE7-4CF4-842C-7E1875ECECEA.jpeg 324CA8E3-06C4-4BB6-AA98-983C4020F8B8.jpeg 041A2E7C-4A69-4BB8-9433-DFD11A06D484.jpeg 0DBA7883-644B-48AA-9C22-95D24E32B536.jpeg 17E03F2B-F900-4B7D-BA78-3204CEEEC830.jpeg
 

droehni

SystemgewichtĂŒberschreiter
Dabei seit
21. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1.667
Ort
Metropolregion HH
Moin,
heute wollte ich eine Umrundung Hamburgs starten. Geplant waren gut 100km einmal rund herum. Ich nehme es vorweg: Bei dem geplanten Radius lĂ€uft halt vieles durch die Stadt und damit weit entfernt von "Gravel". Und so kam es, dass ich nach ungezĂ€hlten Ampelstops, Kreuzungen und fast nur Asphalt dann auf der HĂ€lfte aufgegeben habe. So macht das einfach keinen Spaß. Am Ende waren es dann nur 58km, die ich mir grĂ¶ĂŸtenteils abringen musste.
Die ganze Industrie sĂŒdlich der Elbe erspare ich euch weitgehend mit Fotos, aber ein paar Bilder, inklusive der bekannten Foto-"Klassiker", möchte ich dennoch zeigen:

Die KattwykbrĂŒcke
IMG_6106-LR-3000.JPG

IMG_6108-LR-3000.JPG


Wenig spÀter - immer noch Moorburg - dann auch Natur
IMG_6109-LR-3000.JPG


Die SĂŒderelbe - gesehen und gequert auf der AutobahnbrĂŒcke
IMG_6110-LR-3000.JPG


Irgendwo im nirgendwo
IMG_6112-LR-3000.JPG


Arbeitsplatz der besten Ehefrau von allen
IMG_6113-LR-3000.JPG


Gleich dort auch ein bekannter Fotospot fĂŒr Modeaufnahmen und Musikvideos (und Bikefotos)
IMG_6114-LR-3000.JPG


Kennt wohl jeder Hamburger, wie auch Tourist: Das Wasserschlösschen
IMG_6117-LR-3000.JPG


Schönen Restsonntag fĂŒr euch!
NĂ€chstes Mal gehts wieder in die Natur.
Heiko
 
Oben Unten