Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
42.588
Ort
Vorort
Auf dem Land ist die Alphabetisierungsrate halt nicht besonders hoch.
8A8E6761-21B2-4DC2-BA22-70F6D61466D3.jpeg
2F61C787-8872-4B9A-919D-E6DE8D8B35CA.jpeg
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
42.588
Ort
Vorort
@Stefan090801, ist das eine Ixon Space bei Dir am Lenker? Wie ist die so im Vergleich zu Lumitop B01?
Das ist eine Ixon Core. Da ich nur aus der Dämmerung heraus, bzw. in die Dämmerung hinein fahre genügt mir die Core. Die Lumintop gefällt mir im Vergleich aber besser. Sie ist deutlich heller, hat einen wechselbaren Akku und drei sinnvolle Helligkeitsstufen.
 

noWalliser

drWalliser macht Pause
Dabei seit
13. März 2022
Punkte Reaktionen
5.220
Was tun, wenn man sein Jahresziel schon am 28. November erreicht? Genau, man definiert es ein bisschen um: statt 182'500 motorlose Jahreshöhenmeter (= im Schnitt 500 Hm pro Tag) peile ich jetzt 200'000 Hm an 😄 Also los!

Beim Einnachten nach Mayens-de-la-Zour:
DSCF2435 (2).JPG


In der Mittagspause nach Nax:
DSCF2444 (2).JPG


Leider muss ich immer wie mehr feststellen, dass viele Velofahrer das Hirn noch fast mehr im Hintern haben als Autofahrer: was ich auf dem Rhonedamm täglich geblendet werde von irgendwelchen Superleuchten von unterbelichteten Typen, das passt auf keine Kuhhaut 🤌
DSCF2445 (2).JPG


Da sind mir die suizidalen Unbeleuchteten noch fast lieber - wobei, ohne Reflektoren wird's dann definitiv krass gefährlich...
😢📿🙏
DSCF2436.JPG


Daher immer mit Licht, und immer abblenden bei Gegenverkehr. Und nicht ablenken lassen, wenn am Strassenrand irgendwelche durchgeknallten Veloposer komische Sachen machen 😝
DSCF2449.JPG


Ach ja, ich habe hier noch ein bisschen quergelesen:
Könnt ihr das eigentlich auch aufschreiben, wenn ihr euch wieder mal eine Viertelstunde lang mit stark erhöhtem Puls über die vollpfostigen Mitstreiter aufgeregt habt? Falls ja, wäre das glaub meine Hauptpunktequelle 😂
 
Dabei seit
29. Juli 2015
Punkte Reaktionen
14.125
Ort
Saarland
ist: Jeden Monat einmal draussen zu übernachten. Der November ist jetzt auch geschafft 🍻

Ich bin ja häufig eher minimalistisch unterwegs, muss aber sagen, dass komfortabel mit allem drum und dran auch was hat.

Hinfahrt im Dunkeln; am Morgen dann:
Anhang anzeigen 1594347

Frühstück
Anhang anzeigen 1594349

HeimwegAnhang anzeigen 1594350

ZusatzrundeAnhang anzeigen 1594351
So stelle ich mir das vor :daumen: 😍
Könnte ein bisschen wärmer und sonniger sein für den Bikepackinganfäger, aber das sieht sehr gut aus.
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
42.588
Ort
Vorort
...Könnt ihr das eigentlich auch aufschreiben, wenn ihr euch wieder mal eine Viertelstunde lang mit stark erhöhtem Puls über die vollpfostigen Mitstreiter aufgeregt habt? Falls ja, wäre das glaub meine Hauptpunktequelle 😂
Wenn es dafür WP Punkte gäbe, würde mich das im Ranking weit nach vorne katapultieren. Leider kann man sich das nicht aufschreiben. Die Schimpfwörter die ich von mir gebe, wenn ich mal wieder in Richtung Stadt unterwegs bin, kann ich hier auf Grund meiner persönlichen FSK Richtlinien auch nicht aufschreiben.🤬

Auf dem Dorf herrscht i.d.R. ein sehr geschmeidiges Miteinander. Mit "Moin, Bitte und Danke" kommt man gut zurecht. Jeder Trip in die Stadt ist aber immer mit mindestens einer Nahtoderfahrung verbunden, wobei ich dann von meinem Fundus an nicht druckreifen Schmähungen und Verwünschungen reichlich Gebrauch mache.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.389
Ort
Staffelsee
Wenn es dafür WP Punkte gäbe, würde mich das im Ranking weit nach vorne katapultieren. Leider kann man sich das nicht aufschreiben. Die Schimpfwörter die ich von mir gebe, wenn ich mal wieder in Richtung Stadt unterwegs bin, kann ich hier auf Grund meiner persönlichen FSK Richtlinien auch nicht aufschreiben.🤬

Auf dem Dorf herrscht i.d.R. ein sehr geschmeidiges Miteinander. Mit "Moin, Bitte und Danke" kommt man gut zurecht. Jeder Trip in die Stadt ist aber immer mit mindestens einer Nahtoderfahrung verbunden, wobei ich dann von meinem Fundus an nicht druckreifen Schmähungen und Verwünschungen reichlich Gebrauch mache.
Kann ich mir bei dir gar nicht vorstellen, so wie ich dich kennengelernt habe.

Bei uns im Dorf wird eher sparsam mit Beleuchtung am Radl umgegangen, wenn nicht sogar gänzlich drauf verzichtet. Aber die Autofahrer sind das anscheinend schon gewohnt, dass die Leute die 1000m zum Bahnhof ohne 💡 fahren. Passiert ist da nämlich noch nie was.🤷‍♂️

Jeden Monat einmal draussen zu übernachten.
👍
Eigentlich ne coole Challenge. Muss ich mir mal überlegen ob das nicht auch was für mich wäre.
Da gibt es doch bestimmt ne App mit der man geeignete Übernachtungsstellen findet. So einfach 🔥 machen darf man ja nicht überall
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
38.508
Bike der Woche
Bike der Woche
Eigentlich ne coole Challenge. Muss ich mir mal überlegen ob das nicht auch was für mich wäre.
Da gibt es doch bestimmt ne App mit der man geeignete Übernachtungsstellen findet. So einfach 🔥 machen darf man ja nicht überall
Hier gibt´s z.B. eine Übersicht mit Trekkingplätzen, d.h. auch mit einer Komposttoilette etc.


Es gibt auch noch eine gute Übersicht mit Biwakplätzen und Schutzhütten, die hab ich nur gerade nicht zur Hand. Kann aber daheim am Abend nochmal schauen.
 
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
20.291
So stelle ich mir das vor :daumen: 😍
Könnte ein bisschen wärmer und sonniger sein für den Bikepackinganfäger, aber das sieht sehr gut aus.
Nun, ich bin da kein Anfänger und unter 5°C war es nie. Feuer wärmt und bezüglich Schlafequipment war ich so gut eingerichtet, dass mir nie kalt war. Einen wärmenden Hund hatte ich ja auch noch dabei :) Schlechtes Wetter hat den Vorteil, dass man eher ungestört ist.

:D - war aber knapp ;) ;)

...brrrrr, ja +1
war vom 28. auf den 29., ich hatte also noch eine Nacht spatzig.

Da gibt es doch bestimmt ne App mit der man geeignete Übernachtungsstellen findet. So einfach 🔥 machen darf man ja nicht überall
Ich merk mir geeignete Orte, die ich auf Tagestouren sehe (in der Hütte oben war ich schon ein paar Mal für eine Nacht) und sonst geht auch auf gut Glück meist recht gut. Viele Hüttchen sind ja auf OSM eingezeichnet. Mit Google findet man dann manchmal noch etwas mehr raus. Feuer ist in der Schweiz kein Problem, wenn nicht gerade Waldbrandgefahr herrscht.
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
42.588
Ort
Vorort
Kann ich mir bei dir gar nicht vorstellen, so wie ich dich kennengelernt habe…
Ich bin mit Dir ja auch vorsichtshalber in die Heide gefahren und nicht in die Stadt. :p

Ich habe ja grundsätzlich eine total
D4E30317-8EFA-435E-B277-587C8D5072CC.jpeg

Aber als halbes
16FD0EEC-34E4-46E3-8B7B-11D9A29AA41D.jpeg

bin ich immer sofort auf
F04426D3-F235-4FC1-A911-9E6CE16796C7.jpeg
wenn es mal in die Stadt geht. Da heißt es dann bloß noch
E9EF83DD-D4E8-402E-9F9E-73623261CE9B.jpeg
A75C1D66-F92D-4A06-A28D-D4F07608803C.jpeg
1E507AC0-A7EC-4D61-8B57-4341FDDD6CB0.jpeg
E81EBBF4-E9BA-45A2-855D-D2A6356F6F86.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
38.508
Bike der Woche
Bike der Woche
Oben Unten