Der "ich war heute mit dem Gravelbike unterwegs" Thread

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
43.106
Ort
Vorort
Hat auf jeden Fall irgendetwas mit Bienen zu tun…
05D9E23B-A828-4BEA-8148-C44B34086D53.jpeg
C7E6DEC7-E89B-4187-8E79-3D6C02E4F5C0.jpeg
 

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
12.171
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute habe ich mal die neue Fotoapp "Grau in Grau" auf meinem Mobiltelefon ausprobiert. Funktioniert 1A👍

Erst mal auf Plattenwegen einrollen.
1669994362684.jpeg


Die Wege wurden schöner und schmaler.

1669994415025.jpeg


Es ging ins Löcknitz Tal. Hier ist es immer schön. Egal ob sonnig oder trüb.

1669994489137.jpeg


Die berühmte Froschbrücke, für die es im Berlin-Brandenburg Forum sogar einen Extra-Thread gibt.

1669994561539.jpeg


Am Peetzsee geht es durch die Vorgärten der örtlichen Schrebergärten.

1669994940183.jpeg


Ich bin mal gespannt, ob der Baum beim nächsten Besuch noch steht.

1669995050321.jpeg


Hier noch eine weitere tolle Funktion der App. Fotos werden so aufgenommen, wie sie vom Fotografen tatsächlich wahrgenommen werden. Da der Kopf zum Ende der Tour schon etwas blutleer war, war alles etwas verschwommen.

1669995289440.jpeg


Euch ein schönes Wochenende!

Ampel
 

Anhänge

  • 1669994922688.jpeg
    1669994922688.jpeg
    480,2 KB · Aufrufe: 30

noWalliser

drWalliser macht Pause im Gravelfaden
Dabei seit
13. März 2022
Punkte Reaktionen
5.238
Ach herrje, was für eine Katastrophe: da wollte ich bloss humorvoll von einem Kindergeburtstag erzählen, einer hat's als Gejammer aufgefasst, und am Ende ist dieser Faden wieder so weit, dass ich meinen Morgenausflug nicht meinen Verwandten schicken kann 🤦‍♂️😅

Aber egal... Es ging zum Hüttli (Prabé war mir zu weit und die Strasse zu verschneit).
DSCF2493.JPG
DSCF2504.JPG


Ich liebe die Details in diesen offenen Hüttchen :love:
DSCF2497.JPG


Massif du Mont Blanc.
DSCF2503 (2).JPG

DSCF2501.JPG
DSCF2511.JPG
DSCF2508.JPG
DSCF2515.JPG
DSCF2520.JPG


Schnell nach Hause, denn ich musste für die Kinder das Zmittag kochen.
DSCF2524 (2).JPG


Am Nachmittag habe ich noch eine neue Badestelle angesteuert - nicht schlecht, bloss ein bisschen viel Laub am Teichgrund.
DSCF2533 (3).JPG
DSCF2530 (2).JPG


Irgend so ein Witzbold bei der Schweizer Luftwaffe hat doch tatsächlich das japanische Schriftzeichen für Achtelfinal an den Himmel gezeichnet :troll:
DSCF2538.JPG
 

noWalliser

drWalliser macht Pause im Gravelfaden
Dabei seit
13. März 2022
Punkte Reaktionen
5.238
Heute bin ich um fünf aus dem Bett gefallen und eine halbe Stunde später losgefahren. Um 01:30 hatte ich noch Sterne am Himmel gesehen, die waren jetzt fast alle weg. Ob es noch für einen schönen Sonnenaufgang auf dem Prabé reichen würde, bevor es vollends zutut? Um es kurz zu machen: nein. Dafür erwartete mich ein eisiger Föhnsturm und eine Winterlandschaft:
DSCF2544 (2).JPG
DSCF2543 (2).JPG


Zuerst ist mir die Zoomfunktion des Objektivs eingefroren, und dann fast die Finger - also habe ich in der Hütte Zuflucht gesucht.
DSCF2554 (2).JPG


Zum Glück hatte jemand oben übernachtet und eingefeuert :love:
DSCF2546.JPG


Die Fahne hat auch bei geschlossener Tür ziemlich geschaukelt...
DSCF2551.JPG


...also zog ich weiter.
DSCF2556.JPG


Schöner Sonnenaufgang? 3, 2 1...
DSCF2558.JPG


...und :daumen:
DSCF2562 (2).JPG

DSCF2565.JPG

DSCF2570 (2).JPG


Sieht alles recht kalt und abweisend aus, aber dort oben herrscht das ganze Jahr über das pralle Leben :love:
DSCF2575.JPG
DSCF2588 (2).JPG
DSCF2592 (2).JPG


So richtig gezündet hat der Sonnenaufgang nicht.
DSCF2599 (2).JPG


Aber für die Abfahrt war mir das total egal 😄 In letzter Zeit habe ich meistens einen Riesenspass beim Runterbrettern 🤟
DSCF2600.JPG


Beim Brotholen wurde es noch ein bisschen blau. Die Dent Blanche sehe ich aber glaub erst am Dienstag wieder.
DSCF2601 (2).JPG


Schönes Wochenende!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
4.879
Ort
Zwischen Hermann und Wilhelm
Bei 0° Aussentemperatur ging’s heute rund um den Kirchturm. Wäre gerne noch weiter gefahren, aber nach 2 Stunden hab ich meine Finger nicht mehr gespürt und bin zurück nach Hause an den warmen Ofen. Hat jemand einen Tip für Winterhandschuhe die wirklich warm halten?
Anhang anzeigen 1596192
Evolo hat es schon beantwortet. Mir sind am Wichtigsten die dünnen Seidenhandschuhe (für 10 Euro vom Decathlon).
Wobei die Röckl GTX die schlechtesten Handschuhe sind, die ich je hatte. Einmal nass gewesen, da zerreisst es beim Ausziehen die Membrane.
 

Nordmanntanne

machen ist wie wollen, nur geiler
Dabei seit
9. August 2018
Punkte Reaktionen
308
Hat jemand einen Tip für Winterhandschuhe die wirklich warm halten?
Ich habe warme Winterhandschuhe von Roeckl... Die sind dick und warm... Im Moment (2°C) benutze ich von Ekoi Neoprenhandschuhe... Sind schwitzig aber winddicht und wasserdicht.... Darf man halt nicht ausziehen, dann bleiben die Dinger warm... Haben glaube ich 30 oder35 Euronen gekostet.
33 Euro😉
 
Dabei seit
15. Februar 2014
Punkte Reaktionen
1.391
So heute wieder einmal das alte Gravelbike in betrieb gesetz,nicht das es noch einen Standschaden erleidet.
Das Wetter ist leider immer noch grau in grau.
Trotzdem musste der neue Fahrradweg zwische Flüh und Roderdorf einmal abgefahren werden.
Schön ist er geworden.
Auf dem Heimweg noch einen Holzkarren angehängt mann weiss ja nie wie kalt der Winter wird.
Schön wars wenn auch kalt.
Gruss vom Pensionierten.
 

Anhänge

  • 20221203_142104.jpg
    20221203_142104.jpg
    463,1 KB · Aufrufe: 53
  • 20221203_150314.jpg
    20221203_150314.jpg
    628,2 KB · Aufrufe: 41
  • 20221203_143827.jpg
    20221203_143827.jpg
    375,7 KB · Aufrufe: 65
  • 20221203_142118.jpg
    20221203_142118.jpg
    343,8 KB · Aufrufe: 66
  • 20221203_141754.jpg
    20221203_141754.jpg
    368,3 KB · Aufrufe: 61
  • 20221203_141016.jpg
    20221203_141016.jpg
    365,5 KB · Aufrufe: 43
  • 20221203_140710.jpg
    20221203_140710.jpg
    307,1 KB · Aufrufe: 41
  • 20221203_140701.jpg
    20221203_140701.jpg
    300,1 KB · Aufrufe: 35
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
11.352
Wie man so eine Hütte im Nirgendwo bei eiskaltem Ostwind doch plötzlich zu schätzen weis!

E45540BC-8385-45D8-A142-452FD26A9AE5.jpeg


Dann n bisschen durch den Wald

60D11D43-D37F-44D1-A533-EC486CDF2063.jpeg


Nach diesem Bild folgten mehrmals mehre Kilometer von Treckerfurchen durchzogene, weiche Sandwege.
Die Temperatur hat mir einige Körner gezogen. Die Wege haben mir den Rest gegeben, sodass ich kurz vorm Hungerast am Ziel angekommen bin - schön geht anders
 
Oben Unten