Der Last Bikes-Thread

Livanh

Chief Armchair
Dabei seit
30. Mai 2001
Punkte Reaktionen
1.027
Ort
Xibalbá
Es ist anzumerken, das die Werte teils mit unrealistischen Sagwerten angegeben werden. Als Anhaltspunkt und grobe Einschätzung ist die Seite aber super zu gebrauchen.
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte Reaktionen
1.393
Ort
Konstanz
Abgestufter Eingelenker ist halt Eingelenker...da verliert man eben Performance
…die Jungs von der FREERIDE sehen das anderst…
Im vergleich: Ransom 920, Swoop 9.0, Superfoxy R, WME 427 & Reign 29 SX.
WhatsApp Image 2021-10-12 at 14.22.38.jpeg
 

Livanh

Chief Armchair
Dabei seit
30. Mai 2001
Punkte Reaktionen
1.027
Ort
Xibalbá
…die Jungs von der FREERIDE sehen das anderst…
Im vergleich: Ransom 920, Swoop 9.0, Superfoxy R, WME 427 & Reign 29 SX.Anhang anzeigen 1353950
Unabhängig was etz Tester empfinden. Das meinte ich ein paar Posts zuvor, da hat das Marketing und das Nachgeplärre ganze Arbeit geleistet. Es gibt schlicht keinen einen Grund warum ein Eingelenker schlechter sein sollte als Mehrgelenker. Einzig Antriebsneutralität UND Bremsneutralität kann man nicht in sovielen Varianten kombinieren wie bei anderen Konstruktionen. Meistens wird das sowieso nicht weiter betrachtet oder bewusst konstruiert. Dafür haben (total präzise von mir geschätzt!) die meisten Mehrgelenker gammelige Kennlinien, was viel grundlegender ist als ein bisschen Verhärten beim Bremsen.

Beim DHler seh ich das anders, aber bei einem Trailbike lässt sich definitiv was gleichwertiges basteln. Speci ist ja sogar wieder beim Eingelenker, nach Jahren des Marketing blablas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte Reaktionen
75
Ort
Gütersloh
Moin, habe mich jetzt wohl entschieden mein Coal V2 doch erstmal zu behalten und nicht auf die 29er Version zu wechseln und wollte nun meine Lyrik RCT3 Tunen lassen, kann da jemand was empfehlen?
 

brillenboogie

genießt den sommer
Dabei seit
20. August 2008
Punkte Reaktionen
1.468
Ja, der @Symion ist ein guter Mann, immer sehr gute Arbeit, Abwicklung und Kommunikation. Für die Lyrik kann ich auch mst empfehlen, bin mit meiner Select mit deren Tuning sehr zufrieden. Ich glaube, die bieten auch was für die rct3 an.
 
Dabei seit
24. Juli 2017
Punkte Reaktionen
93
jemand näherer Infos wann es die Cinto Links zu kaufen gibt ? Letzte Info von anfang September war "in der nächsten Woche"
Will auch nicht ständig Fragen, sind ja eh leicht überlastet...
 

maniac66

Fridays for Trails!
Dabei seit
4. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.368
Ort
Dortmund
Moin, habe mich jetzt wohl entschieden mein Coal V2 doch erstmal zu behalten und nicht auf die 29er Version zu wechseln und wollte nun meine Lyrik RCT3 Tunen lassen, kann da jemand was empfehlen?

Habe da mal ne Pike mit dem MST Kartuschen Tuning machen lassen.
Hat die Gabel damals zusammen mit der AWK auf ein ganz anderes Niveau gehoben 🤘
 
Dabei seit
8. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1.019
Ort
Monaco
Cool. Weiss ich doch gleich wo ich den super deluxe tunen lasse, der ins Tarvo kommt 😁 btw. Weiss einer was für ein tune LHF380 ist? Low/High[flow]? Ist nen custom tune für liteville gewesen…
 

philsNN

Berghochschleicher
Dabei seit
9. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
505
Ort
Bamberg
Cool. Weiss ich doch gleich wo ich den super deluxe tunen lasse, der ins Tarvo kommt 😁 btw. Weiss einer was für ein tune LHF380 ist? Low/High[flow]? Ist nen custom tune für liteville gewesen…
Bin mir nicht 100% sicher, aber müsste die Lockout[F]orce sein, also wie stark der Dämpfer sperrt. Ob man da wirklich nen Unterschied merkt von 320 zu 380 kann ich nicht beurteilen.
 
Dabei seit
6. August 2015
Punkte Reaktionen
150
Ort
Ecosse
Dabei seit
7. April 2007
Punkte Reaktionen
1.252
Ort
Schwäbisch Hall
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. April 2015
Punkte Reaktionen
56
Mal eine kurze Frage an die Glen Fahrer mit Pike:
War bei euch auch kein Tokken in der Gabel verbaut? Ich wollte gestern einen zusätzlichen Tokken verbauen, da mir die Gabel bei Sprüngen zu sehr abtaucht…
Bei der Demontage war ich etwas verwundert, dass kein Tokken verbaut war 😅 (laut RS ist einer montiert)
 
Dabei seit
30. August 2020
Punkte Reaktionen
104
Da ich das Thema letzte Woche auch erst hatte, bei mir anders herum, mir ist die Gabel fast ein wenig zu harsch.

Aber ja Pike mit 150mm hat keine Tokens ab Werk.
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-10-06 at 16.51.12.jpeg
    WhatsApp Image 2021-10-06 at 16.51.12.jpeg
    73,1 KB · Aufrufe: 108
Dabei seit
6. August 2015
Punkte Reaktionen
150
Ort
Ecosse
Ohne besonderen Tune?
___________________________________

Without any special tune?
die DHx2 war von Last bikes mit dem rahmen, ich würde gerne denken, dass sie auf rahmen abgestimmt war. Öhlins wurde von TFtuned auf den Rahmen gekauft

-------------------------------------------------------------------------------

the DHx2 was from Last bikes with the frame, I would like to think it was tuned to frame. Ohlins was bought from TFTuned to the frame
 

Milsani

Haldenhonk
Dabei seit
2. September 2001
Punkte Reaktionen
2.677
Ort
Woanders is auch Scheiße!
Mal eine kurze Frage an die Glen Fahrer mit Pike:
War bei euch auch kein Tokken in der Gabel verbaut? Ich wollte gestern einen zusätzlichen Tokken verbauen, da mir die Gabel bei Sprüngen zu sehr abtaucht…
Bei der Demontage war ich etwas verwundert, dass kein Tokken verbaut war 😅 (laut RS ist einer montiert)
Was heißt zu sehr abtaucht? Nur noch 3mm bis zum Durchschlag?

Ich fahr die Pike im Last-Setup, also wohl ohne Token.

Ich bin einer von den 1/10-Tonnern und hab über ein paar Testfahrten den Luftdruck und die Zugstufe optimiert. Die Gabel funktioniert jetzt für mich perfekt: Fluffig auf Trails, Zugstufe passt auch bei schnellem Gehacke und immer noch ~5mm Luft bis zum Durchschlag auch bei schäbbigen Kompressionen. Ich hab die Druckstufe in der Regel komplett offen.

M.
 
Dabei seit
26. April 2015
Punkte Reaktionen
56
Schwer zu beschreiben, auf dem Flowtrail hatte ich den Eindruck das ich Vorne viel tiefer eintauche als Hinten. Mit höheren Druck war mir die Gabel jedoch wieder zu unsensibel/harsch auf den wurzeligen Passagen.
Ich hab mir gedacht das vllt,etwas mehr Progression helfen würde…
ich muss aber zugeben das ich was Einstellungen angeht auch kein Experte bin…
 
Dabei seit
30. August 2020
Punkte Reaktionen
104
Was heißt zu sehr abtaucht? Nur noch 3mm bis zum Durchschlag?

Ich fahr die Pike im Last-Setup, also wohl ohne Token.

Ich bin einer von den 1/10-Tonnern und hab über ein paar Testfahrten den Luftdruck und die Zugstufe optimiert. Die Gabel funktioniert jetzt für mich perfekt: Fluffig auf Trails, Zugstufe passt auch bei schnellem Gehacke und immer noch ~5mm Luft bis zum Durchschlag auch bei schäbbigen Kompressionen. Ich hab die Druckstufe in der Regel komplett offen.

M.

Magst du verraten mit wie viel druck und rebound du fährst? Scheinst ja ne gute allround Einstellung für dich gefunden zu haben.

Ich weiß dass die settings nicht auf andere Übertragbar sind aber mich interessiert's und ich bin gewichtstechnisch ähnlich unterwegs. 😅
 

Milsani

Haldenhonk
Dabei seit
2. September 2001
Punkte Reaktionen
2.677
Ort
Woanders is auch Scheiße!
Magst du verraten mit wie viel druck und rebound du fährst? Scheinst ja ne gute allround Einstellung für dich gefunden zu haben.

Ich weiß dass die settings nicht auf andere Übertragbar sind aber mich interessiert's und ich bin gewichtstechnisch ähnlich unterwegs. 😅
☝️Extra für euch überprüft
20211015_154755.jpg

Zugstufe ist 11 Klicks von voll Kröte Richtung Häschen.

M.
 
Oben Unten