Der Neue aus Kassel!

Dabei seit
16. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
KS
Hallo miteinander!

Ich bin 30 Jahre alt, komme direkt aus Kassel und habe erst vor Kurzem die Lust am Fahrradfahren wieder entdeckt. ;)
Bin nämlich seit über 10 Jahren nicht mehr gefahren und habe nun wieder Blut geleckt, als ich vom Kumpel nen MTB gefahren bin.
Nach mehr monatiger Suche bin ich nun heute zu Canyon gefahren und habe mir das Nerve Am 8.0X als Bike to Go mitgenommen. Ich hoffe die Wahl war die Richtige!?



Falls es hier noch einige Leute geben sollte, die Lust auf Touren auf unbefetigtem Untergrund haben und aus KS oder Umgebung kommen, die können sich gerne melden!

Viele Grüße
Rocco
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Qualität und Preis-Leistung ist bei Canyon sicher gut. Was den Ruf etwas runterzieht sind die Servicegeplagten und die Probleme mit lokalen Radhändlern. Manche reparieren anscheinend keine Versenderbikes, wodurch es häufiger mal hilflose Nichtschrauber gibt.

Als Statussymbole sind Nicolai, Leidwill, ... zu bevorzugen (von Göttern, für Götter gebaut).

Wenn Du aber damit Fahren willst und der Service kein Problem ist kanst du damit sehr gut fahren. Strunzi macht mit einem Canyon schon besondere Touren. Nachzulesen im Liveberichte Bereich.

Kommt dein name von einem italienischen "Schauspieler"?
 
Dabei seit
16. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
KS
Oh gut zu wissen, aber nun ist es eh schon gekauft. Somit muss ich da durch. ;)

Ja der Name kommt daher. ;)
 
Dabei seit
4. November 2004
Punkte für Reaktionen
6
Um zu der Canyon-Sache nochmal ein paar Worte zu verlieren. Radhändler, die dich wegen solcher Dinge nicht als normalen Kunden behandeln, kann man getrost meiden. Für mich ein Indiz totaler Unprofessionalität. In solchen Läden würde ich kein Kunde sein wollen.

Keine Ahnung, ob man das mit diesen Baiks in hiesigen Baikschopps so handhabt. Kommt mir aber gerade so vor, als wäre Prinzchens Anmerkung ein Wink dahin.
 
Oben