Der Rocky Mountain Flatline Thread - Teil 1

Dabei seit
20. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hey,
könnte am Samstag n Flat pro 09 für 1200$ abholen.

Ist doch preislich ok oder?:)
und ein L-Rahmen ist bei 1,93m ok oder?
 

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
Hey Leutz,

es scheint in meinem Flatty Rahmen einen Bruch in den pfeilförmigen Streben unterhalb vom Sitzrohr zu geben. Habe mal eine Stelle vom Lack befreit.
Jemand schonmal einen Bruch an der Stelle gesehen oder davon gehört? Tipps was ich nun tun kann?


Dickes Danke!!
 

awe

Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Nimmerland
servus;

ich finde das es eine ungewöhnliche stelle ist, wo der rahmen einen riss bekommen hat! denk mal hat nix mit sturz oder seitlichen verwindungskräften zu tun und ist nur ein "materialfehler"! hab sowas noch nie an einem flatline gesehen! beim neuen flatline wc hast du eher probleme mit der neuen steckachsen aufnahme :(

ich würde einfach mal bikeaction kontaktieren und denen das mitteilen! denk mal ist das beste was du machen kannst, weil fahren würde ich den so nicht!!!
 

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
Jau, war auch mein Gedanke. Kräfte treten da ja eigentlich nicht auf. Bikeaction hat bereits ne Mail von mir :)
Wie kulant sind die so? Garantie ist ja schon futsch und ich bin auch nicht der Erstbesitzer von dem Hobel...

Ärgerlich und einfach strange.
 

awe

Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Nimmerland
das is schon mal gut das du es ihnen gemeldet hast! also meine erfahrung mit bikeaction und rocky mountain generell ist durchweck positiv! sind alles sehr nette leute hier in deutschland wie auch direkt in kanada :) auch wenn man öfers mal hört "ja rocky mountain taugt nix, die sind ******* zu teuer und etc." alles dummes gelaber ehrlich! wenn du als beispiel mal speiseeiß nimmst, die sind richtig *******! drecks kundenservice, sowas von unkulant und hochnäsig! in meinen augen ist das flatline 1000mal besser als die fehlkonstruktion die sich "demo" nennt, wenn du siehst das die belastung am federteller, kolbenstange am dämpfer so hoch ist das sie brechen kann o_O hallo! scheiß auf die 1,5 kilo was es leichter ist, lieber was gescheites unterm arsch auf das du dich 100% verlassen kannst :)

wie das genau ablaufen wird kann ich dir nicht sagen, aber ich denk mal das es kein problem sein wird eine lösung dafür zu finden! wenn´s nachweislich ein materialfehler ist, dann denk ich mal das du einen neuen hauptrahmen bekommst den du evtl prozentual bezahlen musst! ist zwar spekulation aber annehmbar ;)
weil für einen material oder verarbeitungsfehler kannst du ja nix und so wie´s aussieht wird´s auch sowas sein! denn rein aus fahrerischer sich ist das schon unmöglich was an der stelle kaputt zu machen :p

kann dir auch nahe legen da mal anzurufen um das gespräch mit einem vom techniksupport zu suchen! da wird dir immer gut geholfen :)

drück dir auf jedenfall die daumen das, du bald einen neuen rahmen hast, wäre schade um das rad ;)
 

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
Hab ja schon das Alti von RM und bin damit auch durchwegs zufrieden. Support ist bisher auch immer Top von RM Händler Seite her.

Gerade auch mit dem damaligen Verkäufer gesprochen, mit dem ich hin und wiede rnoch in Kontakt bin. Sowas sei ihm auch noch nicht unter gekommen. Aber, schweißen könnte man es wohl auch. Also stehen ein paar Möglichkeiten zur Auswahl.

Danke fürs Daumen drücken, wird sich schon irgendwie lösen lassen :)
 

Nofaith

Ride the lightning ;)
Dabei seit
10. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
17
Standort
im Outback von RLP
wenn du als beispiel mal speiseeiß nimmst, die sind richtig *******! drecks kundenservice, sowas von unkulant und hochnäsig!
Kann ich nicht bestätigen, hatte einen Riss in der Kettenstrebe meines S-Works und konnte mir aussuchen ob ich wieder ein 26er oder doch 29er haben wollte. Beides war für mich ein Upgrade von einem 2011er-Modell auf ein 2013er.

Bei Rocky war der Tausch meines Slayer-Rahmens alles in allem auch zufriedenstellend.

Ich denke es kommt auch viel auf Deinen Händler bzw. Ansprechpartner beim Importeur an, pauschalisieren kann man sowas bei keinem Hersteller.
 

awe

Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Nimmerland
möglich das es so ist! ist halt meine eigene meinung dazu, das es anderst laufen kann versteh ich schon, aber das du dir bei speci... einen neuen rahmen "aussuchen" durftest liegt wohl auch dran das die frima etwas großer ist als rocky mountain!

generell sind die ja nicht schlecht, gerade was das enduro von denen angeht, aber wie gesagt das demo ist nicht das ware und es ist nur so beliebt geworden weil sie sam hill hatten!!! ist halt ne gute promo für die gewesen, mehr aber auch nicht! jetzt wird alles auf nukeproof rennen.... aber egal!

liegt halt an den persönlichen erfahrungswerten die man selbst macht :) wollte die jetzt auch keines weg´s schlecht machen oder so!
 

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
So, nu' hier ma' nich' flamen ;-) Nicht das noch jemand nen Herzinfarkt bekommt.

Samstag an Bikeaction geschrieben, heute schon Antwort und auch kurz per Telefonat nochmal alles geklärt.
Kundenservice doch eher TOP bei RMB!

Hier die Antwort:
Hallo,

danke für Ihre Mail. Je nach Bezugsquelle gibt es folgende Möglichkeiten:

-Rahmen beim verkaufenden Händler unter Angabe der Rahmennummer und des Kaufbeleges offiziell reklamieren (3 Jahre Garantie für Erstkauf bei autorisiertem Händler)

-oder Schweißen lassen: Zitat RM Schweißer (….use (Loctite) 5356 filler rod and let harden (no riding) for 2 weeks…..”,

ein Fachbetrieb wird diese Elektrode kennen.

Oder ein neues Hauptrahmendreieck kaufen, im Fachhandel ca. 900-1000 EUR (pauschal, ohne weitere Daten über den jetzigen Rahmen zu kennen)


Nachdem eben aus zweiter hand und ein neuer Hauptrahmen mir so etwas zu teuer ist, geht das gute Schätzchen nun zum Schlosser der mit dem 5356 Schweißstab was anfangen kann.
Auf Nachfrage kommt diese Info zum schweißen wohl vom RMB Prototypenschweißer aus Kanada!
 

awe

Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Nimmerland
hört sich doch schon mal gut an :) dann mal ab zum brutzeln!

hätte aber nicht gedacht das, das vordere rahmen dreieck so relativ günstig ist!

geht doch nix über einen guten kundenservice :daumen:
 

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
Find ich auch interessant.
Naja, andererseits hab ich gebraucht für den ganzen Rahmen fast soviel gezahlt :)

Nen Brutzler habsch auch schon in MUC gefunden. Wenn das durch ist werd ich mal weiter berichten.
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte für Reaktionen
7.844
War echt ein gutes Rad dein Flatline!
Die Farbe passt einfach gut.
 

Wolfs.Blut

Geisterfahrer
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Lippes Metropole
So, ich werd mir jetzt ein gebrauchtes Rocky Mountain Flatline WC von 2010 holen. Irgendwelche Einwände gegen dieses Baujahr? ^^
 
Dabei seit
20. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hay,
also hab mir jetzt ein gebrauchtes 09er flatline für 1200$ geholt.
Ist in größe M und ich komm mit 1,93m ganz gut damit zurecht.
Jetzt aber mein problem, die Schrauben an der Schwinge lösen sich nach ein paar fahren und die Schwinge wackelt, woran kann das liegen?
vielleicht ausgeschlagen?
kann man sowas reparieren oder müsste man die ganze schwinge tauschen?:O

Grüße aus dem schönen Kanada;)
 
Dabei seit
27. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
40
Hay,
also hab mir jetzt ein gebrauchtes 09er flatline für 1200$ geholt.
Ist in größe M und ich komm mit 1,93m ganz gut damit zurecht.
Jetzt aber mein problem, die Schrauben an der Schwinge lösen sich nach ein paar fahren und die Schwinge wackelt, woran kann das liegen?
vielleicht ausgeschlagen?
kann man sowas reparieren oder müsste man die ganze schwinge tauschen?:O

Grüße aus dem schönen Kanada;)
für die Schrauben musst Du mittelfeste Schraubensicherung z.b. loctite und vernünftige Drehmomente beim Festziehen von Schrauben verwenden. Kümmere Dich so schnell wie möglich drum, sonst darfst Du bald alle Lager am Hinterbau austauschen.
...
...
...
Darf ich dich jetzt in Kanada besuchen?!?! :p:daumen::p
 
Zuletzt bearbeitet:

Lateralus87

Jesus build my Hot Rod
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
85375 Neufahrn
Servus beisammen,

bräuchte mal kurz eure Hilfe.
Nachdem mein rahmen jetzt komplett gesandstrahlt wird und anschließend neu gepulvert / lackiert, wollt ich auch den Steuersatz farblich zum neuen Konzept anpassen.
Bin aber etwas überfordert welchen ich bräuchte :-/

Da ich mir die Option auf eine 180er Gabel mit Tapered Schaft offen lassen wollte, dachte ich unten an 1,5" und oben 1," auf 1 1/8", die Gabel könnte ich dann je nach Schaft und Bedarf mit dem Konus anpassen.

Am besten oben und unten Semi-Integrated (ZS - richtig?).

Merci schonmal!
 

tommespommes

Suns out Guns out
Dabei seit
29. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Siegburg
du brauchst nen 49mm steuersatz. 1,5" auf zs49 wird nicht passen. bei tapered oder 1,5" wirst du wohl nen ec49 nehmen müssen.
 
Oben