Der Rocky Mountain Maiden Threat

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Servus Leutz,

endlich kann ein Maiden Threat aufgemacht werden. Heute kam mein Unlimited Frame in L. Bei den Demo Days bin ich mein Flatline M in direktem Vergleich zum Maiden in L gefahren. In L ist das Maiden auch schon so viel verspielter und agiler als das Flatty in M. Durch die Probefahrt konnte ich merken das eine Nummer größer angebracht ist. Scheinbar ist es auch der erste Seriensingleframe in Deutschland. Nachdem es ewig im Hafen fest hing, ging´s heute direkt an Tobens World. Ich bin so rattig xD

Die Waage sagt ohne den Spacer für´s Steuerrohr 4,52kg

 
Zuletzt bearbeitet:

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Der kommt mrwulf ;)

Acros Steuersatz




Und die 40 drin. Wegem Schaft kürzen muss die eh nochmal raus. Dann wieg ich die nochmal. Ich schau auch mal ob ich die Stealthdecals bekomm.
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Vom Flatline die erste Saintbremse und Schaltung, Atlas Kurbel, rote Atlas Pedale, e thirteen TS1+ führung, atlas sattel, diabolus stütze, atlas fr direct mount und Lenker. Laufräder sind rote hopenaben, rote nippel, ztr flow und messerspeichen von Radsporttechnik Müller und ne rote Hope Sattelklemme. Das wars fürs erste
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Heut gings weiter.

XT IceTech Scheiben 200/180 168gr/132gr je 12gr die Schraubensätze
High Roller II 1287gr
Minion DHR II 1284gr
Laufräder VR/HR 839gr/992gr
Schläuche normale Schwalbe 212


 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Heute wieder weiter gemacht. Mit der internen Leitungsverlegung ist sehr schön gemacht und ohne großes Gefuttel eingezogen. Was mir aufgefallen ist: Hinten kann man maximal 180er Scheiben fahren! Mit ´nem 200er Adapter bekommt man nur 180er Scheiben rein. Kurbel hab ich weil mal angebaut. Der Rockring kommt runter. Erstmal muss aber die Kettenführung kommen. Leider ist der Kunststoff von der Einführungsabdeckung am Unterrohr etwas spröde und die Löcher im Teil sehr knapp. Da hat man dazu noch schlechtes Gefühl beim Festziehen. Ein Miniriss ist am Loch der Abdeckung. Da soll mir Bikeaction nochmal Ersatz zukommen lassen. Da hätte man ruhig weicheren Kunststoff nehmen können der nicht so spröde ist.

 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte für Reaktionen
7.526
Maiden + 40 = :love:

Sehr sehr geil, ich freu mich aufs fertige Rad.
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Freut mich das es euch gefällt. Freu mich schon aufs ausgiebig fahren. Allein die Testfahrt auf den Demodays war ne Offenbarung. Wenn es fertig ist, gibts auch ein Fotoshooting. Am besten mit meinem RM9 zusammen
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau


Kettenführung ist auch drauf. Nur hab ich Idiot gemerkt das die erstmal wieder runter muss.... Weil ich den BOS gegen einen Fox RC4 tausche. Rote Hope Sattelklemme, Abkleben, Schaltzug und Fittings für die Bremsleitung fehlen noch. Abstand Tretlager-HR-Nabe ist so sau viel kürzer als beim Flatline. Ich konnte aus der Kette ca. 7 Glieder rausmachen
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
Bremse ist jetzt auch entlüftet. Auch wenn ich denke das der 203er Adapter mit den 26" Löchern an der Schwinge auch gehen würde, hab ich einen 180er bestellt. Der RC4 ist drin. Leider nicht ganz so schön wie der BOS wegen dem blauen Einstellrad. Aber ich will ein Fahrwerk vom gleichen Hersteller. 450er Feder ist auch bestellt. Im Dämpfer war leider nur ´ne 350er und die 450er vom BOS passt nicht. Feder rein, abkleben, Stütze kürzen und noch ´ne rote Sattelklemme und es ist fertig.

Weiß jemand wo ich Ride4 Daten herbekomme? Für´s Ride9 gibt/gabs ja ´ne App bzw. ´ne Dokumentation auf der Rockyseite. Hab´s beim Maiden jetzt einfach mal so eingestellt das das Tretlager am tiefsten und der Lenkwinkel am flachsten sein müsste. Komplett uneingestellt und mit der weichen Feder rollt sich´s noch wie kacke auf der Gasse xD. Aber ich weiß ja wo die Reise hingeht ;)
 

Giuliano.B

Wildsau von Willingen
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
74
Standort
63755 Alzenau
So, heute kam der Scheibenadapter und die 450er Feder für den RC4. Das Maiden ist für´s erste fertig und ich hab´s auf unserem Hausendurotrail mal gefahren. Ich bin aktuell mit Ride4 auf dem aktuell flachesten Lenkwinkel. Werde 1/4° wohl steiler gehen. Den Dämpfer musste ich gut vorspannen und mit der 2015er Float war ich nun mit komplett raus gedrehter Druckstufe gefahren und 5 bar. So ist es aktuell einen Tacken straffer vorne. Werde wohl einen hauch noch herunter gehen. Nach und nach halt abstimmen... Aber so passts mal grob. Meins fährt sich aktuell nicht ganz so quirlig wie damals bei den Demodays. Denke aber das liegt am Lenkwinkel. 16,85kg wiegt es nun. Irgendwann soll noch ´ne Next SL Stütze her und SixC Kurbel und Lenker. Aber so passts erstmal. Rote Hopeklemme und wie bereits gesagt, Stealth Decals bekommt die 40



 
Dabei seit
2. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
0
Huhu

Sehr schönes Rad haste dir da aufgebaut!
Ich bestelle meins nächste Woche auch, ich hab deswegen eine Frage an dich

Ich bestelle mir die Park Version mit den xFusion Federelementen und baue ans Maiden nur meine RockShox Sachen und Bremsen

Brauche ich besondere Buchsen um den RockShox Dämpfer (Vivid air) dran zu bauen oder klappt das auch mit den XFusion/standart Teilen die drin sind?
Dämpfereinbaulänge ist bei dem Rad ja 240mm oder?

Würde mich über eine Antwort freuen
Lg
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.858
Standort
Oberbayern
Mega geil mit der Dorado und komplett schwarz. Würde noch die Decals am Schutz der Gabel entfernen und die Decals auf den LR reduzieren. Aber ansonsten top :daumen: :bier:
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.195
Standort
Mühlhausen
Gibts schon langzeiterfahrungen mit dem Maiden? kumpel würde sich das Maiden Park kaufen wollen und meinte ich soll mal nachfragen wie zufrieden die besitzer sind. lagerqualität usw. achja, und wie die X-fusion dämpfer und gabel so sind, will die wohl drinlassen.
 

NomadTom

La vita è bella
Dabei seit
15. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
193
Standort
München
Gibts schon langzeiterfahrungen mit dem Maiden?
die würden mich auch interessieren.
Hab meins ja noch nicht so lange. Was mir aber jetzt schon aufgefallen ist, dass der Lack recht empfindlich ist. Habe schon den ein- und anderen Abplatzer im Klarlack am Sitzrohr. Ist halt so und wurde jetzt von mir abgeklebt. Bei der Montage der hinteren Bremszange muss man die Längung der Leitung beim Einfedern berücksichtigen, kann sonst üngünstig für die Leitung werden.
Habe auch den originalen BOS Stoy rare gegen einen FOX Float X2 getauscht (nicht von Rückruf betroffen) und bin mit den Einstellungen noch nicht ganz so zufrieden. Bilde mir ein das der Float in der HSC und LSC fast ein bisschen zu hart abgestimmt ist. Heck noch nicht ganz so ruhig z.B. bei Bremswellen und rumpeligen Strecken allgemein, aber da habe ich in der neuen Saison ja noch genug Zeit das richtig einzustellen. Wie schon gesagt, fahr das Bike ja noch nicht so lange, finde es aber bis jetzt schon ziemlich gut und freu mich schon wie Bolle auf die neue Saison.

LG
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben