Der Stoll-Bikes Thread (R1, M1, T1, M2, T2, S1)

Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
228
StollR1.2.0.10.jpg
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
228
zufrieden ist Mann doch nie :D

das Projekt ist noch nicht beendet, wäre auch schlimm, käme ja Langeweile auf, habe noch was im Köcher, leider monentan nicht lieferbar 🥲
 
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte Reaktionen
299
2021er update meines Stoll R1

bin jetzt auf Tubless umgestiegen, ordentliche 2,2er Conti Race King (600 Gramm), Tune Ventile und 50ml Wurschtwasser, endlich auch die Piccola in Carbon bekommen.

Um das Mehrgewicht in Grenzen zu halten musste tief in die Zauberkiste gegriffen werden, danke auch an Axel.

Piccola Carbon - 10,93 Gramm
AXS Schaltwerk komplettuning by Hopp & Extralite - 34,50 Gramm
Carbon Steckachsen vorne & hinten by Axel - 16,02 Gramm
Carbon Expander by Axel - 3,79 Gramm
unteres Steuersatzlager Cane Creek - 10,75 Gramm
Carbon Tretlagerschalen by Axel - 12,94 Gramm
Sehr cool :daumen:
Blöde Frage: Wer oder was ist Axel?
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.759
Ort
WĂĽrzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
So hier mal mein T2. Ich bin Mitte März zum Aufbauen in die Schweiz. Sohnemann dabei. Es war ein schönes Event.
Kurze Frage dazu: gab es da aktuell etwas zu beachten zwecks Corona-Regelungen, etc.?
Und der Zoll an der Grenze hatte ganz normal offen zwecks Versteuerung bei der Einfuhr?

Bin wohl Ende Mai (wenn es das Infektionsgeschehen erlaubt) auch mal wieder dort, von daher mein Interesse. (Mir ist bewusst, dass bis Ende Mai noch viel passieren und sich ändern kann, interessiert bin ich aber dennoch)
 
Dabei seit
9. Mai 2017
Punkte Reaktionen
32
Kurze Frage dazu: gab es da aktuell etwas zu beachten zwecks Corona-Regelungen, etc.?
Und der Zoll an der Grenze hatte ganz normal offen zwecks Versteuerung bei der Einfuhr?

Bin wohl Ende Mai (wenn es das Infektionsgeschehen erlaubt) auch mal wieder dort, von daher mein Interesse. (Mir ist bewusst, dass bis Ende Mai noch viel passieren und sich ändern kann, interessiert bin ich aber dennoch)
War alles kein Problem. Grenzen waren offen, keinerlei Kontrollen. Import hatte Thomas vorbereitet. Das klappte easy an der Grenze.
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.759
Ort
WĂĽrzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
@Ramirez41: Danke fĂĽr dein Feedback, dann bin ich ja beruhigt...

P.S.: Was mir am WE noch passiert ist:
Mache ich ne schöne Tour mit meinem T1, kommt mir doch tatsächlich auf dem Heimweg auf dem Radweg ein anderes T1 oder M1 entgegen, der Fahrer gar in komplettem Stoll-Outfit.
Habe dem Fahrer im Vorbeifahren noch zu seinem tollen Bike gratuliert, dass hat er aber gar nicht registriert...
Hier um WĂĽrzburg herum gibt es ja den ein oder anderen Stoll-Fahrer, aber dieser war mir unbekannt.
Zufälle gibt es :ka:
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
228
.....soll leicht sein aber auch Alltagstauglich mit speziellen WĂĽnschen, die Griffe von Extralite hatte ich letztes Jahr dran, sind doch sehr dĂĽnn und verschleissen sehr schnell.
Meine Powermeterpdeale sind ein Zwitter zwischen Assioma und Xpedo habe ich hier im Forum schon mal beschrieben https://www.mtb-news.de/forum/t/eur...sung-am-spd-pedal.902486/page-2#post-16561805
Sattel von Schmolke, der lange mit 65 Gramm
Lenker Vorbau Einheit von Gemini wäre sicher leichter, aber in meinen Augen potthässlich
 
Oben