Der "Was-ist-das-für-ein-Classic-Teil?" Thread

VolkerVorh

long live chainsaw
Dabei seit
2. Oktober 2022
Punkte Reaktionen
0
20211128_201744.jpg

Hallo,

habe mir vor gut einem Jahr dieser Rad auf ebay für 80 Okken ergattert.
Weiß jemand, was das für ein Rahmen sein könnte (habe es schon auf mehreren Plattformen probiert, bisher kein Erfolg).
Verbaut ist:
2004er Dirtjumper 1
24 Zoll double track Felgen
Azonic world force shorty vorbau
usw...
(Schreibe die Teile hier nur rein, um dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst ansatzweise in das zeitliche Geschehen der Menschheit einnzuordnen, nur daher die vermutlich "Interessantesten" Teile)
Die Kiste hat auch ne Rahmennummer, daher schließe ich einen Eigenbau aus...

Viele Grüße, VorVolker
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte Reaktionen
1.973
Ort
Duisburg
Anhang anzeigen 1561309
Hallo,

habe mir vor gut einem Jahr dieser Rad auf ebay für 80 Okken ergattert.
Weiß jemand, was das für ein Rahmen sein könnte (habe es schon auf mehreren Plattformen probiert, bisher kein Erfolg).
Verbaut ist:
2004er Dirtjumper 1
24 Zoll double track Felgen
Azonic world force shorty vorbau
usw...
(Schreibe die Teile hier nur rein, um dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst ansatzweise in das zeitliche Geschehen der Menschheit einnzuordnen, nur daher die vermutlich "Interessantesten" Teile)
Die Kiste hat auch ne Rahmennummer, daher schließe ich einen Eigenbau aus...

Viele Grüße, VorVolker
Versuch es mal bei den Youngtimern... das Rad mag zwar cool sein, ist aber sowas von NON classic...
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.670
Ort
zuhause
Anhang anzeigen 1561309
Hallo,

habe mir vor gut einem Jahr dieser Rad auf ebay für 80 Okken ergattert.
Weiß jemand, was das für ein Rahmen sein könnte (habe es schon auf mehreren Plattformen probiert, bisher kein Erfolg).
Verbaut ist:
2004er Dirtjumper 1
24 Zoll double track Felgen
Azonic world force shorty vorbau
usw...
(Schreibe die Teile hier nur rein, um dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst ansatzweise in das zeitliche Geschehen der Menschheit einnzuordnen, nur daher die vermutlich "Interessantesten" Teile)
Die Kiste hat auch ne Rahmennummer, daher schließe ich einen Eigenbau aus...

Viele Grüße, VorVolker
CMP hatte mal n Rahmen mit diesen Blechen zur Verstärkung
 
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
2.564
Anhang anzeigen 1561309
Hallo,

habe mir vor gut einem Jahr dieser Rad auf ebay für 80 Okken ergattert.
Weiß jemand, was das für ein Rahmen sein könnte (habe es schon auf mehreren Plattformen probiert, bisher kein Erfolg).
Verbaut ist:
2004er Dirtjumper 1
24 Zoll double track Felgen
Azonic world force shorty vorbau
usw...
(Schreibe die Teile hier nur rein, um dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst ansatzweise in das zeitliche Geschehen der Menschheit einnzuordnen, nur daher die vermutlich "Interessantesten" Teile)
Die Kiste hat auch ne Rahmennummer, daher schließe ich einen Eigenbau aus...

Viele Grüße, VorVolker
Ich habe so einen (sehr) ähnlichen Rahmen mit Blechen vor einigen Jahren neu als ungelabelten NoName unlackiert auf eBay gekauft - der hatte auch ne Rahmennummer, Canti- und Discmount. Kam aus Fernost und war spottbillig ... diese Rahmen wurden noch nach 2010 für beide Bremsarten hergestellt.
 
Dabei seit
3. September 2021
Punkte Reaktionen
324
Was ist das für ein Classic-Teil?😁

Dieses Innenlager kam mit einer Kurbel von 1988/89. Ich habe diese Konstruktionsweise bei einem Innenlager noch nie gesehen. Kann mir jemand mit Wissen oder Vermutungen weiterhelfen?

Danke!

IMG_1706.JPG

IMG_1707.JPG

IMG_1708.JPG
IMG_1709.JPG
IMG_1710.JPG
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
6.959
Moin,
was ist das für ein Modell?
specialized s works Anfang der 90er Jahre gekauft, Kennzeichnung am Rahmen nicht gefunden
S-Works Cross (also Hybrid, 700C bzw. 28"er Bike) von 1992, hier das Bild aus dem holländischen Katalog.
Specialized 1992 S-Works 15.jpg

und hier in der Übersicht im deutschen Prospekt(chen)
1665391217172.jpeg


Finde ich übrigens sehr cool, auch wenn qualitativ nicht ganz so hochwertig wie die S-Works MTBs
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
6.959
ist gerade aus der Werkstatt gekommen und top in Ordnung für das Alter rumhüpf 😁
Glückwunsch.
Dann stell doch das Rad mal bitte bei Gelegenheit ausführlicher vor...
Der Zustand sieht vom Bild her auch echt noch gut aus.
Entweder im eigenen Thread hier im Classic-Bike Forum oder in der Specialized Galerie.
Auch eine Gewichtsangabe würde wahrscheinlich auch interessant sein.

Ich persönlich würde auf das Bike übrigens auch wieder Skinnwalls, also Reifen mit hellen Flanken montieren. Durch den Gravel-Bike Trend gibts sowas gerade recht gut auch wieder in neu.
 
Dabei seit
9. Oktober 2022
Punkte Reaktionen
22
Glückwunsch.
Dann stell doch das Rad mal bitte bei Gelegenheit ausführlicher vor...
Der Zustand sieht vom Bild her auch echt noch gut aus.
Entweder im eigenen Thread hier im Classic-Bike Forum oder in der Specialized Galerie.
Auch eine Gewichtsangabe würde wahrscheinlich auch interessant sein.

Ich persönlich würde auf das Bike übrigens auch wieder Skinnwalls, also Reifen mit hellen Flanken montieren. Durch den Gravel-Bike Trend gibts sowas gerade recht gut auch wieder in neu.
Bis auf den Schlauch wurde nichts daran verändert und in den letzten 20 Jahren nicht gefahren. Staub und ein paar rostige Schräubchen, wenige Kratzer und korrosion an den Bremshebeln und anderen Kleinteilen sind natürlich dran, aber sonst schnurrt das Kätzchen.
Shimano Deore XT
21 Gänge
Gripshift/Drehgriffschaltung
Leichtgewicht vermutlich 10 Kilo, gefühlt 5
Rahmenhöhe mittig am Tretlager bis Oberkante Oberrohr ca 48cm
california design
Listenpreis war mal 2500DM

Was ist es jetzt noch wert? Laut einem post im uk forum eine rarität. schön wäre es. Ich finde sonst nichts darüber im web
Mit heute 60, wechsel ich bestimmt keine Reifen, die wie neu aussehen, sondern spare auf ein Dreirad😏
 
Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
23
Hallo. Hab da eine Vorbau und Lenker. Müsste aus 1995 sein. Waren an einem Rocky Mountain Altitude montiert. Kann mir jemand weiterhelfen, was das für Teile sind? Danke Walter
Altitude 02.jpg
Altitude 04.jpg
 
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
928
Ort
Köln
Bis auf den Schlauch wurde nichts daran verändert und in den letzten 20 Jahren nicht gefahren. Staub und ein paar rostige Schräubchen, wenige Kratzer und korrosion an den Bremshebeln und anderen Kleinteilen sind natürlich dran, aber sonst schnurrt das Kätzchen.
Shimano Deore XT
21 Gänge
Gripshift/Drehgriffschaltung
Leichtgewicht vermutlich 10 Kilo, gefühlt 5
Rahmenhöhe mittig am Tretlager bis Oberkante Oberrohr ca 48cm
california design
Listenpreis war mal 2500DM

Was ist es jetzt noch wert? Laut einem post im uk forum eine rarität. schön wäre es. Ich finde sonst nichts darüber im web
Mit heute 60, wechsel ich bestimmt keine Reifen, die wie neu aussehen, sondern spare auf ein Dreirad😏
Skinwalls sind doch keine Frage des Alters, sondern des Geschmacks :lol:
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
6.959
aber sicher doch. schwarz war schon früher gut und jetzt immer noch. Weißer Streifen sieht nach Muttis Kaufhausfahrrad aus 🤭
Ab Werk waren eben sicher Specialized Skinwalls drauf, deshalb der Vorschlag.
Ist natürlich Deine Sache, aber wenn's wieder orginal werden soll (der Rest ist es ja) dann fehlen die Skinwalls.

(nicht zu verwechseln mit den Reifen mit Reflexstreifen ala Schwalbe Marathon Reflex)
 
Oben Unten