• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Der "WAS-IST-DAS-FÜR-EIN-TEIL" Thread reloaded

Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
367
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Darmstadt
Wenn es im Katalog nicht auftaucht, lässt das ja nur wenige Schlüsse zu.
Das ist es ja, habe bereits über alle meine Bikes was im Katalog nachlesen können.. nur hier ist es etwas kritischer.

Ich habe eine Seriennummer unten drin und die Buchstaben FS, ebenfalls im "hinterbau" eingestanzt (Eventuell hat Jmd ein GF und findet das FS auch drin?)
Sieht genauso aus wie das auf dem Foto bis auf die Decals.. kommt sowas öfters vor, dass man ein Bike hat welches nicht im Katalog geführt wurde?
Ich finde ja selbst per Google nicht mal wirklich viele Modelle
 
Dabei seit
5. August 2017
Punkte für Reaktionen
0

Kann irgendjemand diesen Rahmen identifizieren? Gehe ich in der Annahme richtig dass das eine Marzocchi Monster Gabel ist? Es stellt sich die Frage ob ich das Ding als Teilespender (würde die Gabel, den Dämpfer (sollte ein Stratos sein) und die Bremsen für andere Projekte nutzen) zerlege oder es nur etwas aufbereite und als Retrobike behalte wenn der Rahmen irgendetwas taugt. Edit: Hat sich als Wheeler 9000 dzx entpuppt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Servus!
Ich hoffe ich bin hier richtig!

Kann mir jemand beim identifizieren von diesem Schmuckstück helfen?
Habe es ohne zusätzliche infos geerbt bekommen, alles was ich weiß ist das die Gabel von Votec und der Rahmen wahrscheinlich von Hercules ist!

Danke für eure Hilfe!
IMG_20180129_172035.jpg
IMG_20180129_172045.jpg
 

Anhänge

Thias

Stinkereich
Dabei seit
28. März 2004
Punkte für Reaktionen
1.965
Standort
Tübingen
Kann irgendjemand diesen Rahmen identifizieren? Gehe ich in der Annahme richtig dass das eine Marzocchi Monster Gabel ist? Es stellt sich die Frage ob ich das Ding als Teilespender (würde die Gabel, den Dämpfer (sollte ein Stratos sein) und die Bremsen für andere Projekte nutzen) zerlege oder es nur etwas aufbereite und als Retrobike behalte wenn der Rahmen irgendetwas taugt.
Foes?
 
Dabei seit
9. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Gabs als Hercules/B1 Yuma oder Bergwerk Pulsar
Danke dir! Bin inzwischen ein wenig weiter:
Ist ein Hercules Yuma bj 97 und wurde von Votec gefertigt. Bremse ist eine hs33.
Kann mir jemand sagen als was das Rad damals klassifiziert wurde? Bzw. Was das Einsatzgebiet ist?
 

Thias

Stinkereich
Dabei seit
28. März 2004
Punkte für Reaktionen
1.965
Standort
Tübingen
Damals war alles mit Federung Downhill ;) :D
Das Downhill von damals würde man heute wohl als XC bezeichnen...

Falls du die Gabel los werden willst, kannst du mir gern eine PN schicken, vielleicht werden wir uns einig...
 

Karolus

steht auf Stahl!
Dabei seit
25. September 2012
Punkte für Reaktionen
104
Standort
Wachenheim an der Weinstraße
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, welche Canti-Bremse das ist? Steht nix drauf außer PAT 62539 am Ahead-Gegenhalter. Google-Bildersuche ergibt keinen richtigen Treffer. Tektro und Shogun hatten wohl mal etwas sehr ähnliches, aber wirklich passen tut das auch nicht.

 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Münchner Outback
Einen wunderschönen guten Morgen.

Kann mir jemand was über den Rahmen sagen?

Leider scheint es die Manufaktur nicht mehr zu geben?

Jedenfalls ist dir Internetseite die auf dem frame angegeben ist nicht mehr erreichbar.

Sollten die Fotos immer noch zu schlecht sein. Bitte Bescheid geben habe nur ein Mobiltelefon zur Hand.

Lg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Oscar1

Das Auge fährt mit
Dabei seit
29. April 2010
Punkte für Reaktionen
158
Standort
D
Hallo,
bin über Google auf ein paar Bilder von einem Rahmen gestoßen, nun kitzelt der Gedanke....Disc Klunker.

Hat jemand von euch eine Idee welcher Hersteller das sein könnte?
Der Rahmen ist dem Dynamics sehr ähnlich... Hat Dynamics nochmal Cruiser gebaut?

https://hierbilder.de/1MFqK
Danke. :)
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.466
Standort
Nähe GAP
Dabei seit
15. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
341
Standort
Nordbaden
CIMG0639.JPG CIMG0638.JPG
Habe vor längerer Zeit ein Konvolut blauer Alu-Schrauben für Radls gekauft.

Das Teil lag bei - vlt. etwas, das Jemand sucht/braucht. Nur was ist es ?

Ges.-Länge 31,5mm
Durchm. Außen 19mm
" Mitte 16mm
Innendurchm. 12mm
2 Bohrungen M3
wiegt 8,7 Gramm

edit: will kein Geld damit verdienen!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
341
Standort
Nordbaden
DSC00496.JPG
DSC00497.JPG


Hallo Zusammen,

hoffe mit der Gabel habe ich mehr Glück als mit #1021,
und die beiden Bilder genügen.

Auf jeden Fall: Bj 2002 und EBH 440mm.



Danke und Gruß
Michael
 

Anhänge

Dabei seit
15. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
341
Standort
Nordbaden
Vermutung hatte ich auch,
aber die Brücke war da immer gewölbt(bauchig) und die hier ist "gerade".
Aber schon mal Dankeschön
 
Oben