Devinci Spartan 2018: Neuentwicklung der Enduro-Maschine

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Gregor

    Gregor

    Dabei seit
    02/2017
    Die kanadische Marke Devinci stellt für 2018 eine komplette Neuentwicklung ihres Enduro-Bikes Spartan vor. Geblieben sind die 27,5" Laufräder und das bekannte Split Pivot-Hinterbausystem, doch die optischen Änderungen sind gravierend. Der Dämpfers steht nun vertikal im Rahmen, der trotz beträchtlichem Längenzuwachs auf Diät gegangen ist und einige Gramm abgespeckt hat.


    → Den vollständigen Artikel "Devinci Spartan 2018: Neuentwicklung der Enduro-Maschine" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. paradox

    paradox Kinder an die Macht

    Dabei seit
    03/2003
    Der Sitzdom Bereich ist optisch eine Katastrophe. Gefällt MIR überhaupt nicht.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. chiefrock

    chiefrock

    Dabei seit
    03/2005
    Also die Optik ist sicher nicht jedermanns Sache. Glaube, dass die neonfarbene Betonung dieser Strebe sich irgendwie negativ auf das Gesamtbild auswirkt.
    In Alu z.B. sieht das Ding eigentlich recht cool aus.

    Grüße.

    FRAME-C2___.
     
  5. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Ist das Ding das Bike vom Joker? Und was fährt Batman dann? :)
     
  6. XLS

    XLS

    Dabei seit
    01/2012
    In schwarz geht die Optik. Gewicht kommt mir hoch vor, bei den Alu Modellen stehen gar keine Angaben zum Gewicht....?!
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  7. Kreisfahrer

    Kreisfahrer

    Dabei seit
    07/2012
    Ich finde die Farbkombi cool. Mattschwarze Bikes gibt's schon genug.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. ale2812

    ale2812 ignorance is strength

    Dabei seit
    12/2005
    bei dem durchmesser des größten ritzels der kassette kann 29" ja doch noch das aussehen eines bikes fördern. wie hier dargestellt ist das irgendwie nicht harmonisch. da kann man hinten auch gleich eine scheibe fahren.
     
  9. Anselm_X

    Anselm_X Trail-Stasi nein danke!

    Dabei seit
    12/2005
    Sieht aus als wäre die Reifenfreiheit nicht wirklich gegeben.
     
  10. lipper-zipfel

    lipper-zipfel

    Dabei seit
    12/2004
    Ich hoffe da hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen :rolleyes:

    Preise Carbon: Spartan Carbon XT Di2: 9.799 € | Spartan Carbon X01 Eagle: 9.799 € | Spartan Carbon GX Eagle: 5.899 € | Spartan Carbon NX: 4.999 €
    Preise Aluminium: Spartan GX Eagle: 4.599 € | Spartan NX: 3.699 €
    Preise Rahmenkit: Spartan Carbon: 3.499 € | Spartan Aluminium: 2.199 €
     
  11. Nash

    Nash

    Dabei seit
    10/2006
    Scheinbar ist 11fach Elektrisch gleichwertig wie 12fach mechanisch??? :ka:
     
  12. MOob

    MOob

    Dabei seit
    08/2008
    Was ist das für ein Band mit dem der Ersatzschlauch am Rahmen festgemacht ist?
    Gibts auch noch andere Hersteller die sowas anbieten? mfg
     
  13. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Einen von den 1000 schwarzen Stealthbombern, die es zur Zeit gibt. :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Thomas_v2

    Thomas_v2 Das rote Pferd

    Dabei seit
    08/2007
    Das ist ein Enduro-taugliches x-beliebiges Klettband.

    Ersatzschlauch ist schonmal dran, falls man beim Rumrollen ohne Pedale mal einen Platten bekommt, lässt sich zumindest schonmal der neue Schlauch einziehen.
     
  15. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Der Schlauch gehört aber ins Rahmendreieck, so stößt der Fender ja dran..
     
  16. duc-mo

    duc-mo Fahrradfahrer

    Dabei seit
    05/2011
    Das verbundene Ober-/Sitzrohr ist mal was anderes und gefällt mir richtig gut, die Preise sind aber mal wieder jenseits von gut und böse... ;)

    Was der Ersatzschlauch unter dem Unterrohr zu suchen hat, das muss mir mal einer erklären... :lol:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  17. MiJo-Bikes

    MiJo-Bikes

    Dabei seit
    01/2015
    Sehr schön geworden das neue Spartan! :daumen:

    Lieferbar ab Ende September!
     
  18. Airshot

    Airshot

    Dabei seit
    12/2016
    Unterrohrschutz :lol:
     
  19. Marcus_V

    Marcus_V

    Dabei seit
    02/2008
    Wenn der Ersatzschlauch oben wäre wo soll dann die Trinkflasche Platz finden
     
  20. Marcus_V

    Marcus_V

    Dabei seit
    02/2008
    Zwei fliegen mit einer Klappe geschlagen
     
  21. bentho

    bentho

    Dabei seit
    11/2009
    der bereich um die sitzstrebe wirkt doch arg massiv, tut dem ansehnlichen rest aber keinen grossen abbruch. die lackierung ist witzig...
    aber preise... mann, mann... wo soll das noch hinführen?
    stünde ich vor der wahl, würde ich mich wohl für den alurahmen entscheiden und selbst was aufbauen.
     
  22. ufp

    ufp Daystrom Institut

    Dabei seit
    12/2003
    Die Lackierung ist toll, cool 8-) und Mal was anderes. Gelungen :daumen:.
    Interessante Rahmenform :eek::love:.
     
  23. chiefrock

    chiefrock

    Dabei seit
    03/2005
    Ja das stimmt. Bei so viel Knete würde auch ich mir das Ding nach meinen Vorlieben aufbauen. Und da ich eh nicht besonders auf Carbon stehe.... Übrigens fehlt im Artikel die Info über das intergrierte Batteriefach für diesen Shimano E- schnick schnack. Wenn die E-Schaltung also nicht dabei ist, dann könnt ihr den Schlauch auch in dieses Fach stecken. Soll sich wohl hinter dem Unterrohrschutz verstecken. "Additionally, a Kevlar reinforced carbon bashplate hides a Di2 battery holder molded into the frame—which you can also use to house your stash"

    Grüße.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  24. JohVir

    JohVir

    Dabei seit
    08/2013
    Seh ich wie Du. Tolles Bike, Lack ist richtig Sahne, aber 10k für n Fahrrad ist mMn weltfremd. Dass Entwicklung und Herstellung Geld kosten ist klar. Soll ja jeder verdienen. Aber das ist aktuell realitätsfremd.

    Eine Fox40 kostet soviel wie eine KW-V3 Edelstahlgewinde für eine Auto. Das sind aber 4 Räder die einzeln gefedert werden...

    Tut dem Bike nichts ab, wie gesagt ist schön, allerdings nicht das was ich dafür ausgebe.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. Hasifisch

    Hasifisch Sprecher IG Harz

    Dabei seit
    03/2010
    1.
    Finde das Bike sehr interessant, abgesehen von der bekackten 90s Kriegsbemalung. Ist allgemein ungeschickt gefärbt, man könnte den ungewöhnlichen und alleinstellenden Übergang zum Sitzrohr beim "Raw" z.B. dunkler oder schwarz machen, dann kommt die Form richtig raus. Die Geometrie ist genau mein Ding, L mit ca. 630mm hO und 455mm Sitzrohr sind (für mich) ein Traum.
    Die Preise der Komplettbikes sind, wie bei Importen aus den Staaten leider Standard - völlig bescheuert. Ein Fahrrad ist nach wie vor Lowtech und sollte auch Lowtech kosten. Aber man kann ja sehr sinnvoll selbst aufbauen oder die ebenfalls hübschen Töchter deutscher/europäischer Anbieter für EINEN TEIL des Geldes kaufen. JEder wie er mag...
    2.
    Die Händlermeldungen hier werden immer mehr und gehen MIR - sorry - auf den Sack.
     
  26. MiJo-Bikes

    MiJo-Bikes

    Dabei seit
    01/2015
    Ich finde die Farbe sehr sehr geil.
    Was meinst du aber mit dem Übergang zum Sitzrohr? Die Form kommt so doch ganz gut zur Geltung.