Die Argon Gallerie

Dabei seit
10. Mai 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Taunus
Ok;)

Die RS8 X-Type kann so aussehen:

Ist nur keine Uno, doch das Blatt kommt immerhin auch aus UK und ist mit 38 Zähnen zu bekommen;)


Ich nehme an, dass bei der Middleburn der Dual-Spider verbaut ist, oder? Da hatte ich leichte Zweifel, ob die Kettenlinie passt....

PS: habe mich gerade mal durch dein Fotoalbum geklickt. Hübsches Rad und noch hübschere Kamera.... der angekündigte Nachfolger ist auch noch so ein Hirngespinst, das ich innerlich noch (wahrscheinlich erfolglos) bekämpfe.... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
259
Ort
weit wech
Das war eher anders herum. Die BOR ersetzte die Middleburn, weil die mir zu spiddelig am FR aussah und ich ihr nicht mein Gewicht zutraute. Die BOR ist prima und mir fiele jetzt bis auf die E 13 LG1+ keine passendere Kurbel ein.
 
Dabei seit
6. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
259
Ort
weit wech
Ich nehme an, dass bei der Middleburn der Dual-Spider verbaut ist, oder? Da hatte ich leichte Zweifel, ob die Kettenlinie passt....

PS: habe mich gerade mal durch dein Fotoalbum geklickt. Hübsches Rad und noch hübschere Kamera.... der angekündigte Nachfolger ist auch noch so ein Hirngespinst, dass ich innerlich noch (wahrscheinlich erfolglos) bekämpfe....

nee, das war der Dreifachspider und die Linie müsste hingehauen haben. Gefahren bin ich den FR allerdings nicht mit der Middleburn. Zum PS: Danke! sei standhaft!! (das das zwecklos ist, weisst du aber schon? :p)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
259
Ort
weit wech
Hübsch. Hast du die Züge durch die Gabelholme gelegt?

Danke. Ja, bei der Zugführung ging das noch. Heute ist die erste Führung (die geschraubten) deutlich höher in Richtung Steuerrohr und du kommst mit den Zügen nur von außen heran, sprich um den linken Holm herum. Optisch schade, stabilitätsmässig soll es besser sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Midgetman

Westfälisches Stelzenschwein
Dabei seit
28. Juni 2011
Punkte Reaktionen
8
Gibt's da keine Kollision zwischen Gabelbrücken und Zügen, wenn die Gabel voll einfedert? Aber selbst wenn, dürften die Züge nicht sonderlich gequetscht werden...
 
Oben