Die Bikes der Autohersteller

S

Stan_Ef

Guest
und wieviele überteuerte Sammelpunkte musste er den kaufen:lol::lol::lol:

Es gab für 10l Sprit 1 Punkt und 200 Punkte brauchte man dafür.

Hatte mir das damals auch geholt (habe mit dem Firmenwagen eh immer bei ESSO getankt :D), hab das dann aber meinem damaligem Lebensabschnittsfehlers überlassen, da es für mich zu klein war.

Das war aber noch zu DM-Zeiten, als der Sprit noch weniger in DM als jetz in € gekostet hat....
 

mightyEx

Kienapfelvernichter
Dabei seit
8. April 2001
Punkte Reaktionen
21
Ort
Waldesruh, MOL
spfmb.jpg

Und ich dacht schon dass die Welt von dem Teil endlich befreit wäre - nunja, totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. Is mir übel :kotz: .
 

Enrgy

Fresse, Peloton!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.144
Ort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
Das war aber noch zu DM-Zeiten, als der Sprit noch weniger in DM als jetz in € gekostet hat....

Das war doch vor dem Mauerfall, oder haste dananch etwa freiwillig rüber gemacht?:confused:



Und ich dacht schon dass die Welt von dem Teil endlich befreit wäre - nunja, totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. Is mir übel :kotz: .

Das Internet vergisst nix!!!
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
1.485
Ort
los realos
Es gab für 10l Sprit 1 Punkt und 200 Punkte brauchte man dafür.

Hatte mir das damals auch geholt (habe mit dem Firmenwagen eh immer bei ESSO getankt :D), hab das dann aber meinem damaligem Lebensabschnittsfehlers überlassen, da es für mich zu klein war.

Das war aber noch zu DM-Zeiten, als der Sprit noch weniger in DM als jetz in € gekostet hat....

boa eh, da hat man ja für knappe 3000 deutsche mark tanken müssen um so ein ranzteil zu bekommen. gut das du auf firmenkosten getankt hast. wobei mir gerade einfällt, hast du das beim finanzamt als geldwertevorteil versteuert:lol::lol:nicht das du noch wegen steuerhinterziehung auf einer cd erscheinst:heul::heul: aber bei so einem rad, wird auch der steuerfahnder mitleid haben und keine strafe ansetzen.:D
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
3.707
Ort
Berlin
du hättest für die bonuspunkte auch rucksack, beachball-set und hundepfeife bekommen. ich bin zu faul für so bonusprogramme, deswegen hätte ich garnix bekommen.

ich sammle nur bonuspunkte bei der bahn und löse sie als call a bike guthaben ein. diese räder haben gegenüber den pininfarina teilen zwei vorteile:
1) sie sind nicht ganz so hässlich
2) man ist nicht der besitzer
 
S

Stan_Ef

Guest
boa eh, da hat man ja für knappe 3000 deutsche mark tanken müssen um so ein ranzteil zu bekommen. gut das du auf firmenkosten getankt hast. wobei mir gerade einfällt, hast du das beim finanzamt als geldwertevorteil versteuert:lol::lol:nicht das du noch wegen steuerhinterziehung auf einer cd erscheinst:heul::heul: aber bei so einem rad, wird auch der steuerfahnder mitleid haben und keine strafe ansetzen.:D

Wenn man dann noch bedenkt, das ich keine 3 Monate dafür gebraucht habe....:D

Aber egal, das Teil ist mit sammt der damaligen Schlampe weg. Besser hat die das eh nicht verdient. :D
 
S

Stan_Ef

Guest
Nö, aber als freiberuflicher Sachverständiger für Bauschäden war ich damals in ganz D unterwegs.

Habe für einen großen Baukonzern als "externer" gearbeitet.

Mache das zwar seit Jahren nicht mehr, fahre aber noch genau so viel...
 
Oben