Die große Canyon-Galerie - Teil 2

Dabei seit
22. Februar 2005
Punkte Reaktionen
115
Genau, ist ein S Rahmen.
Passt mir eigentlich besser, als der S Rahmen. Die Stütze macht sich ganz gut, hält schon seit einem halbem Jahr. Allerdings habe ich mir jetzt eine Kindshock bestellt, da ich keinen Remote brauche und ich so die Stütze schneller gegen eine normale tauschen kann, wenn es mal in den Bikepark geht. Bin gestern nur 5 min gefahren, allerdings hab ich das Gefühl, daß ich durch die weit ausgezogene Sattelstütze zu weit nach hinten komme, und dadurch im Federweg versacke. Kann das sein?
 

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1.384
Und hier nochmal meins! Diesmal vom Matsch befreit, mit neuer KS Dropzone Lever, 203 mm Rotor vorne, Ergon GE1 Grips und wohl eher unwesentlich die eloxierten Ventilkappen in rot!



Und noch Eins!



Was meint Ihr? Fehlt noch was?
 
Dabei seit
4. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bern CH
Herbststimmung...
attachment.php
 

Anhänge

  • IMG_4259.jpg
    IMG_4259.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 1.014

jaamaa

Geländeradsportler
Dabei seit
19. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
81
@BKM-SE

Das Braun wirkt aber auch edel, sehr schicke Farbkombi. Macht sich im nächsten Vid bestimmt richtig gut.
 

Eifelheizer

MTB-Ahrtalbiker
Dabei seit
13. April 2011
Punkte Reaktionen
3
Ort
Köln u. Schuld
http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=8918124&postcount=4645

Nun Stelle ich mein aktuelles Modell vor.
Eine Nerve XC 8.0 2012. Größe M.
Letzten Freitag abgeholt und schon 100km zurück gelegt.
Den Lenker fand ich schon erschreckend breit,
aber hab mich schon dran gewöhnt
Naja und an die 3 Gänge mehr muss ich mich auch noch dran gewöhnen.
Alles in allem ist das Bike schon ganz ordenlich. :daumen: :love:



 

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1.384
Herzlichen Glückwunsch! Schönes Bike! Das der Lenker breit ist stört nicht weiter. Ich denke die Hörner lassen den Lenker so wuchtig aussehen. Ich bin sowieso kein Fan von den Teilen. Die sind zwar gut zum klettern, aber ich finde optisch und auch für Trails oder bergab hindern die Teile! Ist natürlich Geschmackssache! Aber ich finds TOP dein Bike! ;-)
 

BKM-SE

Ludicrous speed!
Dabei seit
21. November 2000
Punkte Reaktionen
9
Ort
München / Farndon
@21XC12, Tshikey, ivo89 & Eifelheizer...
konnte den neuen oberrohren noch nie was abgewinnen, aber ich stelle grade fest, ich habe mich jetzt doch langsam an die neue nerve gewöhnt. schöne räder :daumen:

@sundawn77 & jaamaa,
danke euch! man kann es ja heutzutage fast nicht mehr zugeben ..... aber sowas hört man immer gerne :lol:

mfg SE
 

Eifelheizer

MTB-Ahrtalbiker
Dabei seit
13. April 2011
Punkte Reaktionen
3
Ort
Köln u. Schuld
Normalerweiser hätte ein Bike Kumpel von mir, der einen Laden betreibt,
schon ein gutes Angebot für ein neues Specialized gemacht.
Letztendlich wollt ich doch lieber der Marke CANYON treu bleiben.
Schon damals war der Gedanke da, sich lieber ein deutsches Bike aus der Region zu kaufen.

Ein weiterer Bike Kumpel von mir schaut sich gerade auch nach einem CANYON Bike um,
auch er könnte ein vergünstigtes Specialized bekommen.
Mal sehen was dabei raus kommt, ich lass ich überraschen.
 

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
246
Ort
Landau
allerdings hab ich das Gefühl, daß ich durch die weit ausgezogene Sattelstütze zu weit nach hinten komme, und dadurch im Federweg versacke. Kann das sein?
Das ist ein typischens "Problem" des Torque Rahmens. Liegt daran, dass das Sitzrohr so weit vorne angeschlagen ist und deshalb in recht flachem Winkel steht.


@BKM-SE

Das Braun wirkt aber auch edel, sehr schicke Farbkombi. Macht sich im nächsten Vid bestimmt richtig gut.
Kupfer! ...um genau zu sein ;)
 
Dabei seit
22. Februar 2005
Punkte Reaktionen
115
Meine ersten Befürchtungen haben sich aber nicht bestätigt.
mit angepassten Sag hinten ( 30%) versacke ich nun nicht mehr im Federweg. Die Hammerschmidt bleibt dran, ich bin begeistert.
Insgesamt taugt für mich die Geometrie und es kommt mir so vor, also ob ich den Berg besser hoch kommen, als mit meinem Radon Slide ED.
 

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
246
Ort
Landau
Ich weiß ja nicht, ob der Vivid Air wirklich so nah am Coil ist vom Fahrverhalten her, aber bei meinem fahre ich mit etwas weniger als 30% Sag und nutze den Federweg trotzdem gut aus. Hast du die Dämpfung des Vivid nach dem Vivid Trailside Tuning Guide (pdf) eingestellt? Zumindest die Dämpfung sollte ja 1:1 gleich sein mit dem Coil. Ich fahre genau die dort empfohlenen Einstellungen (weiß gerade nicht mehr genau für welches der Szenarien) und bin damit sehr zufrieden, habe seit der Grundeinstellung am Anfang keinen Einsteller mehr benutzt :daumen:
Bei meinem Manitou Evolver hatte ich den Nachteil, dass der bei softem Setup (was nötig war, damit er bergab gut funktioniert hat) bergauf mit komplettem Gepäck auf dem Rücken schon über 40% eingetaucht war, das war nicht so prall. Auch die LS-Druckstufe hatte da nicht viel geholfen. Der Vivid bleibt deutlich höher im Hub und das Rad tritt sich damit viel angenehmer bergauf :)
 

BKM-SE

Ludicrous speed!
Dabei seit
21. November 2000
Punkte Reaktionen
9
Ort
München / Farndon
@BKM-SE: Hast du die Sitzstrebe lackiert oder warst du auch Opfer eines Risses?

Ich denke eher umgekernt, des Rad war eher mein Opfer. :lol:
Es ist also eine neue, die wie ich finde deutlich robuster aussieht.
Hatte mich eh schon gewundert dass mich die alte solange ausgehalten hat. Hatte es nämlich schon gebraucht gekauft und Ich fahre damit bei Gelegenheit wie mit meinen Demo :lol:

edit .... [email protected]_913 :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten