Die große Canyon-Galerie - Teil 2

Dabei seit
4. April 2020
Punkte Reaktionen
317
Oldtimer Ausfahrt......
 

Anhänge

  • IMG_20210329_142649.jpg
    IMG_20210329_142649.jpg
    648,6 KB · Aufrufe: 266
  • IMG_20210329_151250.jpg
    IMG_20210329_151250.jpg
    763,2 KB · Aufrufe: 253
Dabei seit
4. April 2020
Punkte Reaktionen
317
Lenker, Sattel, Griffe Dämpfer und Schalthebel wurden getauscht, der orginal DNM Dämpfer ließ sich nicht wirklich wieder beleben, der knarzte nur vor sich hin, also Krabbelkiste Raidon Dämpfer eingebaut, XTR Hebel schaltete grausam also wieder Krabbelkiste 8 -fach fast neu rein, evtl. werde ich die Gabel noch tauschen, konnte zwar wiederbelebt werden, stellt mich aber nicht wirklich zufrieden, der Hinterbau funktioniert eigentlich jetzt ziemlich gut. .......
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. April 2020
Punkte Reaktionen
317
Ich vergaß zu erwähnen fette Inbus und tatsächlich Gleitlager am Hinterbau, vermute mal das war eh mehr Richtung XC ausgelegt
 
Dabei seit
4. April 2020
Punkte Reaktionen
317
Schau mal, ob du noch eine Fox Talas bekommst. Di emacht sich mit Verstellweg von 100-140mm am Heckler hervorragend. Wobei dir deine dünnen Hinterbaustreben die Nutzung! von 140mm an der Front ggf übel nehmen. 😉
Du wirst lachen, aber ich Schleiche schon seit ein paar Tagen um meinem Nachbarn sein altes Focus LTD rum, ca. 17 Jahre alt da ist eine RST Omega drin, bin auch schon gefahren und mal auf mich eingestellt,
Für eine billig Gabel gar nicht mal so übel, könnte ich mit Leben, und kostet neu wenig
Zumal das Canyon mal meine Stadt/Urlaubs/mal schnell Mitnehmschlampe werden soll, ab und an auch mal nen Flowtrail abkönnen soll,
Bis vor kurzem hatte ich noch zwei schöne Hardtails bis mir der Keller ausgeräumt wurde......
Sobald Radon oder Vitus wieder liefern können, wird das Canyon oberen Einsatzzweck zugeführt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
16
Ort
Chemnitz, Sachsen
Mein Canyon Spectral al 29 8.9 (MJ 2016), das übers Oster-Wochenende gestohlen wurde.
IMG_20210308_143710512_HDR.jpg


Hier gepostet aufgrund folgender Idee (danke @Agent500 ):
Hatte gerade folgende Idee, vielleicht ist das ja hilfreich?

Postet den Diebstahl, inklusive Bild eures Bikes, zusätzlich noch im passenden Hersteller-Unterforum hier im IBC und dort in die laufende Unterhaltung zum jeweiligen Bikemodell.
(natürlich nur, wenn es zu eurem Modell auch einen Thread/ Herstellerforum gibt)

Denn die User, die dort in den jeweiligen Threads unterwegs sind, können sich den Diebstahl viel besser im Gedächtnis behalten, da sie für das Bikemodell sensibilisiert sind.
Schließlich fahren dort viele das Bike häufig selbst.

Auf diese Weise ist mir, Monate nach dem Diebstahl, ein gestohlenes YT Capra 29 bei ebay-kleinanzeigen aufgefallen und ich konnte dann den Besitzer hier im Forum erfolgreich darauf hinweisen.

Dachte mir, wenn sowas einmal funktioniert, dann kann das auch weitere Male zum Erfolg führen. 👍
Also für den Fall, dass das hier nicht ohnehin schon gängige Praxis ist, vielleicht eine Idee.

Update (23.06.): Der Verlust wurde durch die Hausratversicherung kompensiert. Die Suche ist damit beendet.

Viele Grüße
Julian
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Januar 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
Duisburg
Hey :)
Die folgende Frage wird aus Mangel an Möglichkeiten und Angeboten gestellt, daher bitte ich um Nachsicht.
Ich würde gerne wissen ob es hier jemand gibt (oder ob wer jemanden kennt), der ein Spectral (gerne ab 2018, Rahmengröße M, gut gepflegt..) abzugeben hat. Der gebotene Preis wäre sehr fair und an die momentane Nachfrage angepasst. Es ist weder auf bekannten Gebraucht-Markt Websites, noch hier im Bike Markt ein vernünftiges Angebot zu finden und an Neukauf ist anhand der gigantischen Nachfrage und der Lieferzeiten nicht zu denken, daher die Frage hier auf dem direkten Weg. Bitte übergeht diesen Beitrag bei Desinteresse einfach, ich hoffe es fühlt sich keiner dadurch auf den Fuß getreten. Danke im Voraus fürs Antworten!
Liebe Grüße :)
Dario
 
Oben