Die Helius-Galerie - Teil 2

Dabei seit
10. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Hannover
Wow, sieht sehr schick aus.
Und, hast Du ein Vergleich zum ION parat? Weiß auch gerade nicht die verschieden Lenkwinkel auswendig. Aber gefühlt sieht das sehr stimmig aus. Und danke für die schnelle Antwort.
ben
 

zwops

deutsch österreichische Co-Produktion
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
59
@zwops : sehr schönes bike !! lenker is ma richtig geil !! :)
merci! inzwischen kann ich auch sagen, dass der lenker nicht nur optisch was taugt :daumen: schöne breite, suoer fahrgefühl

@softbiker: kann frankweber nur zustimmen - maxxis ardent rollt richtig super. habe ich letztes jahr als 2.4 am helius fr gehabt - perfekt zum touren für diese bikekategorie.
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
469
Standort
ruhrgeBEAT
@Jackass1987
Ja, das gefällt mir auch noch nicht, hatte noch keine bessere Idee.
90° Fitting is dran, man kann ihn aber nicht weter drehen.
Bild kommt.
warum ?
du kannst ihn quasi "unterhalb" der pm aufnahme drehen (sorry für die fremdmarke hier):

 
Dabei seit
15. November 2001
Punkte für Reaktionen
4
Standort
München
Mein Helius RC nach kleineren Umbauten über den Winter:



Magura Durin SL statt Fox F100 RL, XTR-Naben mit DT-Swiss XR400 und Schwalbe 2.25 Racing Ralph statt Shimano WM-H775 Systemräder mit Conti Race King 2.2 Tubless. Gewicht jetzt aktuell 10.76kg.
 
A

abbath

Guest
Ist weiterhin supergut, obwohl ich nicht glaub, dass die Magura der Fox das Wasser reichen kann.
Die Barends sehen riesig aus bei dem zierlichen Rad.
 
Dabei seit
8. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ellwangen
Hallo,

ein ganz hübsches Rad wobei ich das rot-schwarz nicht so mag. Weiße Schriftzüge würden noch besser zur Geltung kommen. Die bereits angesprochenen Barends finde ich auch unpassend am Fully. Wenn du sie aber brauchst, dann ist das genehmigt :) Wie schwer ist deine aktuelle Konfiguration ? Ich häng jetzt bei 10,7kg fest inkl. Radcomputer usw.

ich fahre auch ne Durin an meinem Helius RC. Ehrlich gesagt bin ich nur zum Teil damit zufrieden. Sie hat auch nach dem Service etwas Buchsenspiel. Das soll normal sein und ist nur winzig aber ich kann mich schwer damit anfreunden. Meine SID 09 hatte das nicht... Wie zufrieden bist du mit der Durin Clemens ?

Mfg Erik
 
Dabei seit
15. November 2001
Punkte für Reaktionen
4
Standort
München
Hallo,

Weiße Schriftzüge würden noch besser zur Geltung kommen.
Die bereits angesprochenen Barends finde ich auch unpassend am Fully.
Wie zufrieden bist du mit der Durin Clemens ?

Mfg Erik
Hallo Erik,

Für die schwarzen Schriftzüge kann ich nichts, habe den Rahmen gebraucht gekauft. Finde weiss auch schöner, gerade in Verbindung mit einer weissen Gabel.

Die Barends sind eh bald Geschichte, da demnächst ein Syntace Lowriser draufkommt. Habe aber schon kürzere (WCS) ausprobiert, waren mir zu dünn.

Zur Durin kann ich noch nichts sagen, habe jetzt am WE knapp 100km gefahren und ausser mehr Ölaustritt an den oberen Abstreifern ist mir noch kein Unterschied zur Fox aufgefallen. Finde die Durin aber einen Tick steifer. Wenn es mit der Gabel Probleme geben sollte - die Fox bleibt als Reservegabel im Bestand (passt von der Schaftlänge exakt auf meine beiden Rahmen). Habe auch schon kurz überlegt, die weisse Reba aus meinem RM Blizzard auf 120mm zu traveln und dann das RC mit dieser Gabel und dem längeren Federweg hinten zu fahren. Mal sehen...


Gruß

Clemens
 

Maxximum

freerider
Dabei seit
17. August 2005
Punkte für Reaktionen
10
Standort
deggendorf
@BenTec:

ich hab auch ein helius st als dh-bike



lenkwinkel ist eher von der steileren sorte, nicht so flach wie bei den heutigen wc-dh-bikes ala mondraker oder sunday.
ich finde es gerade deswegen gut geeignet für deutsche strecken, die ja doch eher verwinkelt sind und da bike sehr agil in der kurve ist.:daumen:
 

Rockcity Roller

All Hail the Trail!
Dabei seit
16. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
110
Standort
Aachen
mein neues:



Teileliste:

Helius AM Größe L, 1.5" Steuerrohr, Umlenkhebel für 216mm Einbaulänge
Fox DHX 5.0 Air 216mm
Rock Shox Lyrik U-Turn Coil 115-160mm
Hope Pro II + Notubes ZTR Flow
Avid Elixir CR mit Alu-Hebeln, 185mm/185mm
Acros AH-15 Steuersatz
Syntace Force 1.5" 55mm Vorbau
Race Face Atlas Lenker blau elox / 735mm
NC-17 Take Control Lock On Griffe
Syntace P6 Alu Sattelstütze
Selle Italia SLR TT Sattel
Salsa Flip-Lock Sattelklemme blau elox
SLX 2fach Kurbel
SRAM X.9 Schaltwerk short cage
SRAM XX Umwerfer
SRAM X.9 Schalthebel
Shimano Ultegra 12-27 Kassette
Shimano XTR Kette
77 Designz Freeduo Superlight Kettenführung
NC-17 Magnesium II S-Pro Pedale
Conti Schläuche, VR Light / HR normal
Schwalbe Muddy Mary 2.35" FR GG/TPC

so wie es da steht: 15.0kg
 

schlammdiva

Bikerin
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
RLP
Auch hier, der Vollständigkeit halber, das kleine Schwarze mit neuen Parts.
Sattel, Stütze, Gabel, Kurbel, Vorbau und Lenker.

 

frankweber

radfahrer
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Mittelgebirge
sieht irgenwie aus, als bräuchtest Du eine größere Rahmengröße:eek:
spacerhöhe, Vorbau, Stütze erwecken zumindest den Anschein.

Gruß Frank
 

schlammdiva

Bikerin
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
RLP
Die Spacer sind erstmal zum Testen, kürzen kann man immer noch.
Ich bin 1,58 groß und habe bei der Größe gerade mal eine Handbreit Schrittfreiheit.
Es ist so eher tourenlastig aufgebaut.
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
469
Standort
ruhrgeBEAT
@Diva
eine ganz normale hope mono 4, allerdings nicht das aktuelle modell sondern der vorgänger mit den unterschiedlichen kolbendurchmessern.
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
So jetzt hab ich meinen VRO-Vorbau mit nem Vector-Lowrider drauf und bin knapp am verzweifeln.
Jetz klemm ich drauf wie der Affe aufm Schaukelstuhl.
Der Vorbau ist 85 bis 105 und kommt so hoch rauf dass ich meine aumf Chopper zu sitzen.
Fazit: Alt-Opa-Geometrie -> versaut total die handliche Agilität meines schönen Bikes und kommt sofort in die Tonne.
Auch meinte ich dass eine stärkere Kröpfung besser ist woran ich schön langsam zweifele.
Bei 12° sind mir die Hände mehr eingeschlafen als bei 9°. Vielleicht versuche ich jetz mal 7°
So jetz frage an die Runde, gesucht:
Lenker, Riser, 7° und minimum 30mm Erhöhung sowie mindestens 700mm Breite gesucht:
Bitte um Vorschläge, bin grad zu faul zum suchen, denn das war jetzt der 5 Lenker den ich probiert habe.
 
A

abbath

Guest
@softbiker Bevor Du die VRO "in die Tonne kloppst": Montiere den Vorbau einmal anders herum. Dann hast Du wieder ein niedrigere Cockpit.
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
Griffe?
Hatte ich auch schon verschiedene. War überall gleich.

7° mit 40mm Rise und mehr als 700mm Breite -> das brauche ich.

Und nicht unbedingt 380g schwer
 
Oben