Die Klassiker der Wortkomik im Bikeladen

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte für Reaktionen
47.994
Standort
im Heckengäu
Bösartige Menschen nennen das Hausfrauenlogik. :p
Das Teil besteht aus Zug und Hülle.
Der Fehler liegt schon in der Bezeichnung "Innenzug".
Das impliziert nämlich, dass es auch einen Außenzug geben müsste.
Für mich ist das die eigentliche Wortkomik.
Nicht, wenn einer die genaue technische Bezeichnung nicht kennt.
Ich finde, darüber sollte man sich auch nicht lustig machen.
Aha :rolleyes:
 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
Es gibt Busse und Bahnen. Man möge mal über den Begriff "Busbahnhof" oder "Zentraler-Omnibus-Bahnhof" nachdenken! Was ist das? Halten dort Omnibusbahnen?
Du willst einmal darueber nachdenken, was 'Bahn' bedeutet. Dann darueber, was mit 'Eisenbahn' gemeint ist und dann schliesslich warum die Verwendung von 'Bahn' fuer einen Zug eigentlich tatsaechlich falsch ist.
Hint: was bezeichnen denn Autobahn, Eisenbahn, Seilbahn, Laufbahn, Eisbahn, ...?

Wenn du das dann mal verstanden hast, wirst du auch den Begriff 'Bahnhof' verstehen, da bin ich mir sicher! :daumen:
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.002
  • "Busgeld" für Bußgeld
  • "Gallerie" für Galerie
  • "Einzigster"
 

Darkwing Duck

All the gear but no idea
Dabei seit
24. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
285
Standort
Hannover
Auch “Sinn machen“ steht mittlerweile im Duden. Womit wir wieder am Anfang wären. Ob das jetzt gutes Schriftdeutsch ist, sei mal dahingestellt.
 
Dabei seit
25. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Münster
Ich kann nicht mehr... :lol:
...es gibt Sachen, da schüttelts mich einfach. Und diese beiden Ungereimheiten haben es den Kunden wohl besonders angetan. Kanns nicht mehr zählen wie oft ich die jetzt schon gehört habe. Wer kennt das noch?

"Ich möchte gern ein HardTRAIL kaufen..."

"Boah, die FEDERGABEL HINTEN ist aber echt super bequem...!"

Die Liste darf gern um weitere Schätze der Wortkreationen erweitert werden. :daumen:
Um die Stimmung hier weiter auf zu heizen und ein wenig klug zu ********n :D... Was ist so merkwürdig an der Federgabel hinten? Als Du noch mit ner Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gelaufen bist, so um 1993, ist ein gewisser Jürgen Beneke auf einem Marin Manitou FS mit Manitou 3 Gabel vorne UND hinten DH World cup Sieger geworden.
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.006
Sprache ändert sich im Laufe der Zeit. Das tut sie schon seit Jahren und wird das auch noch in Jahren tun. Dinge, die uns heute vielleicht negativ auffallen sind in ein paar Jahrzehnten in der Alltagssprache angekommen.
Genau das ist das Schlimme an der Sache. Und genau deswegen darf man angewandte Sprache / Begriffe durchaus kritisch hinterfragen und ggf. darauf hinweisen, dass es völliger Schwachsinn ist, was da gebrabbelt wird.
 
H

Haferstroh

Guest
-LENKRAD / LENKERBÜGEL statt Lenker

-STANGE statt Oberrohr

-NARBE statt Nabe

-MANTEL statt Reifen

-Schreckliche schwäbische Bezeichnung für Pedale: DRÄBBL :mad: Und damit auch noch die Kurbeln als untrennbare Einheit mit dazu zählen

-Statt Bowdenzug BAUTENZUG schreiben

Wenn man es aber genau nimmt, sind die derzeit salonfähigen Begriffe genauso Panne/altbacken/irreführend wie z.B. VORBAU oder KASSETTE.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
7.199
Standort
B
Um die Stimmung hier weiter auf zu heizen und ein wenig klug zu ********n :D... Was ist so merkwürdig an der Federgabel hinten? Als Du noch mit ner Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gelaufen bist, so um 1993, ist ein gewisser Jürgen Beneke auf einem Marin Manitou FS mit Manitou 3 Gabel vorne UND hinten DH World cup Sieger geworden.
Hoffentlich findet diese wahllose Auseinanderschreibung (der man leider immer häufiger begegnet) nicht irgendwann den Weg in den Duden...
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte für Reaktionen
47.994
Standort
im Heckengäu
Nee, das heißt trebbla oder tredla, und das Pedal der Trebbl oder Tredl, auch mit Endung -er.
Trebbla ist auch mit den Füßen im Wechsel nervös trommeln.
Kurbeln und Achse gehören auf keinen Fall dazu, sind Kurbl und Ax
 

kolados

oberbabo
Dabei seit
13. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
24
ich hab mal gehört wenn man einen besonders kleinen hat muss man sich mit rechtschreibung profilieren.

btw ich bin untenrum verdammt gut gebaut ... was man auch an meiner rechtschreibung erkennt...
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
7.199
Standort
B
Zumindest stelle ich mir dann erst einmal vor, dass dein Oberstübchen nicht besonders gut möbliert ist.
 

AlBirdy

MVP 1966
Dabei seit
21. August 2012
Punkte für Reaktionen
8
Standort
München
ich hab mal gehört wenn man einen besonders kleinen hat muss man sich mit rechtschreibung profilieren.

btw ich bin untenrum verdammt gut gebaut ... was man auch an meiner rechtschreibung erkennt...
Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm wenn gewisse Leute sich über die Rechtschreibung Dritter in Foren mokieren, bzw. diese anprangern.
Im Gegenteil. Ich finde es teilweise erschreckend, wenn ich mir die Rechtschreibung von Leuten hier im Forum anschaue und frage mich dann immer, wie man so durch den Berufsalltag, oder durch die Schule kommt.

Natürlich kann nicht jeder Schriftsteller, Arzt, oder weiss Gott was werden, ist ja auch überhaupt nicht schlimm, der Mann am Fließband muss ja auch keine Romane verfassen, aber ich bin der Ansicht, dass man seine Muttersprache sowohl in Wort als auch Schrift schon halbwegs beherrschen sollte, ungeachtet des beruflichen Werdegangs. Besonders bei jungen Menschen finde ich den Verfall dieser Fähigkeit mehr als bedenklich.
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oldenburg
Hätte ich gewusst, wie sehr dieser Thread eskaliert, hätte ich ihn besser nie eröffnet. Das Ganze hat doch schon lange nichts mehr mit dem Ursprungsthema ("Amüsante Aussagen des Kunden, die man immer wieder hört") zu tun... Schade.

Ich bin dann mal raus.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
7.199
Standort
B
Ach das sollten nur Aussagen von Kunden sein? Es gibt genug Verkäufer, die komische Dinge sagen. Ich war einmal in einem seeehr großen Radladen zur Probearbeit, weil ich etwas für die vorlesungsfreie Zeit gesucht hatte. Da schüttelt's einen.
 
D

Deleted 217350

Guest
Interessant finde ich immer, wenn die Polizei eine Lokalität "hermetisch" abriegelt.
Das sollten die mal machen, damit alles böse Gewürm darin am qualvollen Erstickungstod verendet.

Sehr häufig - und nicht nur im Bikeladen, sondern auch in den Medien, auf Wikipedia usw. zu finden - sind die Aussagen "zweitgrößter" etc.

Dass Beispielsweise "Hamburg nach Berlin die zweitgrößte deutsche Stadt ist".
Oder Uli Hoeneß nach Bill Gates der zweitreichste Mann der Welt ist.
Oder dass Apple nach Samsung der zweitgrößte Smartphonehersteller ist.

Ebenfalls all's Quatsch.

Selbstverständlich ist Hamburg nach Berlin die größte deutsche Stadt. Uli Hoeneß ist nach Bill Gates der reichste Mann der Welt und Apple ist nach Samsung der größte Smartphonehersteller.

Vastehst, wos i moan?

Aber wenn man anfängt, sich über sowas aufzuregen, wird man nimmer fertig. Und außerdem ändert das ja nichts.

Der "Deppenapostroph" hat seit der Rechtschreibreform ja auch Eingang in die gesammelten Werke gefunden.
Früher waren Benennungen wie "Eugen's Metzgerei" vollkommen falsch.
Heutzutage ist es immerhin nicht mehr so ganz falsch :rolleyes: .
 
Oben