die Liteville in Action Gallerie

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
517
Standort
Nürnberg
Die Alpen sind für uns Deutsche ja im Moment nicht so gut zu befahren, außer man wohnt vor Ort . Ich hatte den Montag auch noch frei und konnte noch ein paar Trails ohne die Wanderer im Schwarzwald fahren, auch keine schlechte Alternative:
vlcsnap-2020-04-26-22h09m11s894.png
vlcsnap-2020-04-26-22h07m10s454.png
vlcsnap-2020-04-26-22h07m40s399.png

vlcsnap-2020-04-27-22h20m47s698.png

Burgtreppen standen mir exklusiv für ein Photoshooting zur Verfügung (es sind Snapshots aus einem Video, ich kann den Selbstauslöser während der Fahrt nicht bedienen :lol: ):
vlcsnap-2020-04-27-22h22m49s985.png

vlcsnap-2020-04-27-22h23m28s614.png

vlcsnap-2020-04-27-22h23m58s283.png
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
517
Standort
Nürnberg
Ich hatte heute keine einzige Wolke, dafür ein schwarzes 301 auf den Schultern oder unter dem Hintern.
Endlich wieder halbwegs freies Bewegen in Bayern, jetzt könnte man auch zusammen fahren, wenn jemand Zeit hätte. Immer nur Mittelgebirge macht mich im Frühling depressiv. Endlich hab ich auch wieder von Latschen zerschrammte Schienbeine, hätte nicht gedacht dass ich das vermisse.
Super ist: die Bergbahnen fahren nicht und die Hütten haben zu, die Zahl der Wanderer ist dadurch relativ niedrig :D
vlcsnap-2020-05-07-18h31m05s663.png
vlcsnap-2020-05-07-18h29m49s692.png
vlcsnap-2020-05-07-18h32m11s274.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
2.265
Standort
Reutlingen
Ich hatte heute keine einzige Wolke, dafür ein schwarzes 301 auf den Schultern oder unter dem Hintern.
Endlich wieder halbwegs freies Bewegen in Bayern, jetzt könnte man auch zusammen fahren, wenn jemand Zeit hätte. Immer nur Mittelgebirge macht mich im Frühling depressiv. Endlich hab ich auch wieder von Latschen zerschrammte Schienbeine, hätte nicht gedacht dass ich das vermisse.
Super ist: die Bergbahnen fahren nicht und die Hütten haben zu, die Zahl der Wanderer ist dadurch relativ niedrig :D
Anhang anzeigen 1037362 Anhang anzeigen 1037361 Anhang anzeigen 1037364
@maddn11 : Ehrliche Aktion-wenn auch etwas Kopflos....:D
Kleine Kritik: Zieh doch bitte den Rucksack auf,sonst wirkts so gestellt.....;).Und Berge mit Aussicht kannst auch ablichten-darum gehen wir doch (oder nur ein paar wenige.....:D) dort hoch.
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
517
Standort
Nürnberg
Der Rucksack dient mir aber mit als Stativhilfe, deswegen ist er meist nicht drauf.
Unter der Baumgrenze ist es auch schwierig Bikeszenen und Berge abzulichten. Deutschland hat nicht so viel Hochgebirge!
Aber ich werde die Tipps in Zukunft beherzigen, Danke!
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
517
Standort
Nürnberg
Als hätte ich es geahnt! Ich war heute auf Deutschlands zweithässlichstem Berggipfel (in meinem persönlichen Ranking) und hatte wegen Stillstand der Seilbahn, Wochentag und keine Touristen dank Corona eine einmalige Gelegenheiten zur Abfahrt und zum Filmen. Bei der fotogensten Treppe habe ich aber gekniffen. Der Abgang über den Lenker und das Geländer wäre einmalig gewesen :oops:
@IBEX73 , heute extra für dich, aber leider diesmal noch ohne Rucksack :aetsch:
vlcsnap-2020-05-08-18h54m35s886.png
vlcsnap-2020-05-08-18h56m02s450.png
vlcsnap-2020-05-08-18h57m13s833.png
vlcsnap-2020-05-08-18h58m00s203.png
vlcsnap-2020-05-08-18h58m43s166.png
vlcsnap-2020-05-08-18h59m25s493.png
 
Zuletzt bearbeitet:

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
1.098
Wo ist denn der 2hässlichste? Ist doch sicher in Bayern und damit erlaubt?
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
517
Standort
Nürnberg
Erlaubt mittlerweile schon. Aber das Reisen um sich dort aufhalten ist halt immer noch unerwünscht, bzw. kaum möglich. Ich hab ein Wohnmobil, aber auch damit ist es schwierig...
 
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
2.265
Standort
Reutlingen
Als hätte ich es geahnt! Ich war heute auf Deutschlands zweithässlichstem Berggipfel (in meinem persönlichen Ranking) und hatte wegen Stillstand der Seilbahn, Wochentag und keine Touristen dank Corona eine einmalige Gelegenheiten zur Abfahrt und zum Filmen. Bei der fotogensten Treppe habe ich aber gekniffen. Der Abgang über den Lenker und das Geländer wäre einmalig gewesen :oops:
@IBEX73 , heute extra für dich, aber leider diesmal noch ohne Rucksack :aetsch:
Anhang anzeigen 1037932 Anhang anzeigen 1037933 Anhang anzeigen 1037934 Anhang anzeigen 1037935 Anhang anzeigen 1037936 Anhang anzeigen 1037937
Danke! Bischt a geiler Siach…..:daumen::D ( gut ,dass auch andere das hässlliche-Berge Thema auf einer Liste haben...;))
 

0815p

trailtourer
Dabei seit
11. März 2005
Punkte für Reaktionen
1.853
Ich hatte heute keine einzige Wolke, dafür ein schwarzes 301 auf den Schultern oder unter dem Hintern.
Endlich wieder halbwegs freies Bewegen in Bayern, jetzt könnte man auch zusammen fahren, wenn jemand Zeit hätte. Immer nur Mittelgebirge macht mich im Frühling depressiv. Endlich hab ich auch wieder von Latschen zerschrammte Schienbeine, hätte nicht gedacht dass ich das vermisse.
Super ist: die Bergbahnen fahren nicht und die Hütten haben zu, die Zahl der Wanderer ist dadurch relativ niedrig :D
Anhang anzeigen 1037362 Anhang anzeigen 1037361 Anhang anzeigen 1037364
Da hast du recht, wie du weißt ist momentan bei uns immer noch sehr viel los, mir schwebt auch schon ein Ziel vor.
 
Oben