Die Nicolai Pinion Galerie!

gfx

Georges
Dabei seit
11. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Planet earth
Wer erhellt meine Leuchte?
Unterschied P1.18 vs P1.12 = feinere Abstufung, grössere Entfaltung vs ein paar hundert Gramm leichter und ein Euros weniger?

Ich bleibe bei meiner P1.18 und speck mein Bauchfett ab ;-)
 
Dabei seit
29. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
195
Standort
bei Neu!-Ulm
Das trifft die Unterschiede ganz gut: damit kannst du halt gut das Getriebe passend zu deinem fahrprofil wählen; mir waren die 18 Gänge am ion18 immer zu fein abgestuft, am AC als trailbike passt's perfekt; um wenn die 12er Abstufung passt, nimmt man das geringere Gewicht gerne mit;-)
 

Timmy35

Opfer der Schwerkraft
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
179
Standort
Negenborn
Willkommen zurück!

Aber war dein "Tschüss sagt man im Norden...."-Thread nicht erst im August 2015? Kommt einen die Zeit auf anderen Rädern so lang vor???
 
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
943
Werde ich hoffentlich haben.
Der Rahmen wird mit 100mm/Gates aufgebaut.
Habe nochmal 2 Fragen:

Welche Griffe nutzt ihr ?
Kann ich meine Syntace Nabe verwenden ?
 
Dabei seit
12. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Perth,West Australia
Kann ich meine Syntace Nabe verwenden ?
Vom technischen Standpunkt her kannst du jede Nabe nehmen. Das einzige was man beachten sollte Ist die Hinterbaubreite, den das Argon29 Modell 2013/14 kommt entweder mit 135mm oder 142mm, sagen wir du hast 135mm Nabe aber nen 142mm Hinterbau da kannst du nen 142mm Upgrade kit von syntace holen. Das gilt auch für den Umbau von schnellspanner auf steckachse, heut zu Tage sind naben einfach zum auf und umrüsten geeignet. Wie gesagt hängt das ganze vom hinterbau ab was du halt brauchst.
 
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
943
Hinterbau ist 142mm und die Nabe auch.
Muss man keine extra Nabe wählen wegen der Kräfte vom Getriebe?
 
Dabei seit
12. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Perth,West Australia
Hinterbau ist 142mm und die Nabe auch.
Muss man keine extra Nabe wählen wegen der Kräfte vom Getriebe?
Nein muß man nicht, da ja das Pinion selbst auch über einen freilau verfügt muß du dir keine sorgen um die Antriebskraft machen. Das einzige was dir vielleicht aufgefallen wird ist der etwas höher Verschleiß des hinter reifen.

Ich hätte jetzt mal ne Neugierde frage, das Argon ist das was auf der N Website noch zusehen ist also in raw mit schwartzen Pinion und Gates?....,wenn ja hast du ein Hammer Deal gesichert. In den online Shop wo ich mir mein Argon bestellt habe gab es ein Kostenvoranschlag um die 400€ für Gates system das war mir dann Zuviel aber 289€ hätte ich sicherlich noch verkraftet....
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
7.323
Standort
New Sorg
Hinterbau ist 142mm und die Nabe auch.
Muss man keine extra Nabe wählen wegen der Kräfte vom Getriebe?
Also wenn du Kohle übrig hast dann nimm eine CK Nabe. Die sind sehr gut drauf ausgelegt mit der Reimenspannung fertig zu werden und haben eine sehr feine Rasterung sssssssssssssssssssssssssss...ist nur von Vorteil wenn man zwei Freiläufe hat.

G.:)
 
Dabei seit
29. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
195
Standort
bei Neu!-Ulm
Du schnippst am Riemen und hältst dabei dein Smartphone daneben, die App nimmt die Tonhöhe auf (wie bei ner Gitarrensaite) und berechnet daraus die Riemenspannung
 

gfx

Georges
Dabei seit
11. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Planet earth
Also wenn du Kohle übrig hast dann nimm eine CK Nabe. Die sind sehr gut drauf ausgelegt mit der Reimenspannung fertig zu werden und haben eine sehr feine Rasterung sssssssssssssssssssssssssss...ist nur von Vorteil wenn man zwei Freiläufe hat.

G.:)
Hat CK nun eine 142er SingleSpeed?
Hab hier nix gefunden: https://www.chrisking.com/product/iso-ss-rear-hub/
Pinion ohne SingleSpeed (symmetrisches) HR ist für mich nicht eher ein NoGo.
Industrienone, Hope etc hätten die Alternative...

Gruss,
G.
 
Dabei seit
12. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Perth,West Australia
Hat CK nun eine 142er SingleSpeed?
Hab hier nix gefunden: https://www.chrisking.com/product/iso-ss-rear-hub/
Pinion ohne SingleSpeed (symmetrisches) HR ist für mich nicht eher ein NoGo.
Industrienone, Hope etc hätten die Alternative...

Gruss,
G.
Angeblich soll es tatsächlich eine Single Speed 12x142 steckachsen version geben, habe aber nur immer die Single Speed Nabe gesehen dieses mit den fun bolts...., die englishe website bikerumor hatte am 19.o4.15, einen Bericht darüber geschrieben und es wurde auch einen HR Nabe mit steckachsen für Rennrad vorgestellt.
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
7.904
Standort
Dickes B
die 12mm steckachssinglespeednabe wurde wohl schon über felix leichtwolf geordert...
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
7.323
Standort
New Sorg
Also wenn ich mir ein sackteures Laufrad kaufe, dann wäre es bestimmt keine Singlespeednabe. Wer weiß was man in 2 Jahren fährt ;)

G.:)
 

gfx

Georges
Dabei seit
11. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Planet earth
Der Schwerpunkt beim Frühjahrsputz lag in diesem Jahr auf der Pflege des Raw-Materials...


...sowie bei der Reduzierung der Farben und Werbebannern


Gruss
Holland.

Roh schööööönn.... *smile*

Ist da eine Öffnung für ein Carbon Gates und wenn ja: spricht was gegen Zahnriemen?

Schönen Gruss
G.
 
Oben